info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
movit K |

Nicht noch ein Präsentationstraining?!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Doch! Jetzt aber Präsentorik - ein Angebot der movit sharecademy


Doch! Jetzt aber Präsentorik - ein Angebot der movit sharecademyDie sharecademy des Kölner Personalentwicklungs-Unternehmens movit bietet mehr als nur offene Seminare zu brandaktuellen Management-Themen. ...



Die sharecademy des Kölner Personalentwicklungs-Unternehmens movit bietet mehr als nur offene Seminare zu brandaktuellen Management-Themen. Hier werden die Veranstaltungen vom Thema bis zu den Inhalten von den Kunden gleich mitgestaltet. Die Nachfrage nach gemeinsam entwickelten Trainingsinhalten ist gross, insbesondere wenn es darum geht, in Präsentation, Verhandlung und Verkauf authentisch zu bleiben.

Köln, Juni 2015 - Allein für Präsentationstrainings geben Unternehmen in Deutschland jährlich Millionen aus, jedoch weiss kaum ein Teilnehmer nach dem Seminar mehr über seine eigene Aussenwirkung und wie er diese gezielt steuern kann. Die Angst, vor anderen zu sprechen und zu präsentieren, ist bei vielen Menschen, sogar bei Führungskräften stark ausgeprägt. Nervosität und Selbstzweifel verhindern den Beziehungsaufbau zum Zuhörer, PowerPoint und überfrachtete Slides suggerieren Souveränität, wo keine ist.
Im Unterschied zum klassischen Präsentations-Training setzt "Präsentorik" die Teilnehmer selbst in Szene, statt diese dem Business-Thema zu unterwerfen: Das Format der Präsentation wird mit der individuellen Rhetorik des Präsentators verknüpft, was für den Titel "Präsentorik" namensstiftend ist: Stimme, Sprache, die eigenen Gesten sind Persönlichkeitsmerkmale und sollen sinnvoll genutzt, nicht etwa zur Unnatürlichkeit manipuliert werden. Gerrit Lang, Eigentümer von movit training & coaching, sieht darin eine wesentliche Prämisse, um Freude am Präsentieren, Moderieren oder auch in Verkaufsgesprächen zu haben. Erst so trete man in Resonanz mit Zuhörern und Kunden: "Oft sind es weniger die harten Argumente als vielmehr die eigene Persönlichkeit, mit der ich beeinflusse und schliesslich überzeuge", weiss Gerrit Lang.
"Präsentorik" ist ein interaktives, zweitägiges Training in kleinster Gruppe, das neben klassischen Methoden wie das Video-Feedback auch individuelle Elemente wie Gesten-Checks vorsieht, Ablaufvorschläge zu Präsentationen bereithält und gleichermassen spontan-situative Strategiewechsel probt. "Das gibt Selbstsicherheit und ermöglicht, das eigene Anliegen in einem Meeting oder einer Präsentation perfekt zu platzieren", so Lang. Der ausgebildete Diplom-Pädagoge, Coach und Kommunikationstrainer befasst sich seit 20 Jahren mit dem Thema "Präsentorik" und trainiert die führenden deutschen Wirtschafts- und Medienunternehmen.

Termin, Preis & Ort
18. - 19. August 2015
maximal 5 Teilnehmer!
1.690,00 EUR pro Person zzgl. MwSt.
Hotel THE NEW YORKER, Köln movit - training & coaching, ansässig in Köln - Seit 1999 Personalentwicklung, Talent & Kompetenz Management, Impulse für persönliches Wachstum von Azubi bis Vorstand. Zusammen mit Gerrit Lang arbeiten 30 professionelle Trainer und Coaches für Konzerne und KMU im deutschsprachigen Raum. movit... mit Personalentwicklung an die Spitze! Firmenkontakt
movit Köln
Franziska Garagnon
Ehrenstrasse 69
50672 Köln
0221-35 65 87 20
0221-35 65 869
f.garagnon@movit-koeln.de
www.movit-koeln.de


Pressekontakt
movit training & coaching
Johanna Dahm
Ehrenstrasse 69
50672 Köln
0175--4627574
0221-35 65 869
j.dahm@movit-koeln.de
www.movit-koeln.de



Web: http://www.movit-koeln.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Franziska Garagnon (Tel.: 0221-35 65 87 20), verantwortlich.


Keywords: Präsentorik, sharecademy, movit, Köln, Training, Coaching, Gerrit, Lang

Pressemitteilungstext: 444 Wörter, 3393 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema