info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
KARL WESSEL VERWALTUNGSGESELLSCHAFT MBH |

"Haus Hellersen auf See" nimmt Fahrt auf: Mit eigenem Motorboot auf Kurs

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Ein eigenes Motorboot bereichert das Angebot von Haus Hellersen. Mit dem hauseigenen Boot können bis zu fünf Personen eine Bootstour auf dem Hamm-Datteln-Kanal unternehmen.

(Lüdenscheid) Das neue Motorboot von Haus Hellersen (http://www.haus-hellersen.de) hat im Mai zu seiner Jungfernfahrt abgelegt. Mit ihm können in Zukunft die Bewohner der offenen psychiatrischen Pflege- und Betreuungseinrichtung Bootstouren unternehmen. Dies bereichert die Palette der Veranstaltungen, zu denen auch Ausflüge ins Stadt- und Landleben, Zoo-, Theater- und Konzertbesuche, selbstorganisiertes Kino- und Disko-Vergnügen und vieles mehr gehören.



Das neue Motorboot ist fünf Meter lang, bietet Platz für fünf Personen und liegt im Yachthafen Marina Rünthe. Von hier bringt es mit seinem 15-PS-Motor die Passagiere – sicher von Schwimmwesten umhüllt – hinaus auf den Hamm-Datteln-Kanal. Frische Luft und der Spaß auf dem Wasser bieten eine willkommene Abwechslung für die Menschen, die in Haus Hellersen wohnen, betreut oder gepflegt werden.



Die Einweihung erfolgte im Beisein von Michael Poschmann, dem Geschäftsführer der Karl Wessel Haus Hellersen GmbH, und Holger Bussian dem Verwaltungsleiter der Einrichtung. Die Gäste aus Haus Hellersen begleitete Veranstaltungsmanagerin Marion Fandrey bei ihrer ersten Schiffstour. Inzwischen liefert das Boot "Hellersen auf See" als regelmäßiges Angebot im Programm des Hauses eine wertvolle Bereicherung des täglichen Landlebens.







KARL WESSEL VERWALTUNGSGESELLSCHAFT MBH

Husemannstraße 71

45879 Gelsenkirchen



Ansprechpartner: Michael Schmidt

Telefon 0209 17973 37

Telefax 0209 17973 40

E-Mail m.schmidt@karl-wessel.de

http://karl-wessel.de



Die Wessel Gruppe mit Sitz in Gelsenkirchen ist ein erfolgreiches, mittelständisches Familienunternehmen, das sich im Gesundheitsbereich und in der Pflege engagiert. Mit mehreren Fach- und Rehabilitationskliniken, Pflege- und Betreuungseinrichtungen ist das Dienstleistungsunternehmen in ganz Deutschland tätig. Dazu zählen u.a. die Kurpark-Klinik in Bad Nauheim, die Kurklinik Allgäuer Bergbad sowie die Fachklinik Spielwigge und Haus Hellersen in Lüdenscheid..


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Michael Schmidt (Tel.: 0209 17973 37), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 306 Wörter, 2496 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von KARL WESSEL VERWALTUNGSGESELLSCHAFT MBH lesen:

KARL WESSEL VERWALTUNGSGESELLSCHAFT MBH | 18.08.2015

Fachklinik Spielwigge hilft seit 50 Jahren bei Bewältigung von Abhängigkeiten

Lüdenscheid – Seit 50 Jahren konzentriert sich die Fachklinik Spielwigge auf die Behandlung von Abhängigkeitserkrankten. Gegründet wurde sie in den Sechziger Jahren des vorigen Jahrhunderts. Damals hatte sich im Wirtschaftswunderland der Alkohol...
KARL WESSEL VERWALTUNGSGESELLSCHAFT MBH | 23.07.2015

Kurklinik Allgäuer Bergbad: Wessel Gruppe bietet geprüfte Qualität

(Oberstdorf) Das Wohl des Patienten steht im Vordergrund. Qualität ist nirgendwo so wichtig, wie bei der Gesundheit. Dies gilt auch für die Kliniken der Wessel Gruppe, zu denen auch die Kurklinik Allgäuer Bergbad gehört. Das Oberstdorfer Haus er...
KARL WESSEL VERWALTUNGSGESELLSCHAFT MBH | 22.06.2015

Auftritt in Fachklinik Spielwigge: Theaterspiel inszeniert Alkoholsucht hautnah

(Lüdenscheid) Fachklinik Spielwigge engagiert sich in der öffentlichen Suchtprävention. Das Thema Alkoholsucht hat in diesem Zusammenhang hohes Gewicht. Wie leicht und beinahe unmerklich die Schwelle zu Sucht überschritten werden kann, zeigt das ...