info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
bbw Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung GmbH / bbw Hochschule |

4. Juli 2015: Tag der offenen Tür an der bbw Hochschule

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Studium +++ 2015 +++ Bachelor +++ Master +++ Wirtschaft +++ Management +++Technik +++ Vollzeit +++ dual +++ berufsbegleitend +++ jetzt +++ anmelden

Die Hochschule der Wirtschaft für die Wirtschaft in Berlin und Brandenburg lädt ein:

Rechtzeitig zum Studienstart im Herbst öffnen Studierende und Professoren allen Studieninteressierten am 4. Juli 2015 von 10 – 15 Uhr die Türen der bbw Hochschule. Sie geben einen Einblick in den Studienbetrieb und informieren stündlich über alle Bachelor- und Masterstudiengänge. Professoren, Studierende und Hochschulmitarbeiter beantworten Fragen zu Inhalten und Studienablauf, über die integrierten Praktika bis hin zu den Berufschancen für Absolventen. In der Studierendenkanzlei werden individuelle Studienberatungen angeboten und Studienbewerbungen entgegengenommen. Die Dachterrasse lädt Besucher wie immer zu Kaffee und Snacks sowie zu einem exklusiven Blick über Berlin ein.



---------------------------------------



Hier studieren die Fach- und Führungskräfte, die die Wirtschaft schon jetzt, aber erst recht in wenigen Jahren braucht: Ingenieure, Projektleiter und Manager von komplexen Wirtschaftsprozessen, die durch Demografie, Digitalisierung und Generationswechsel an wichtigen Positionen fehlen werden.



Deshalb bietet die bbw Hochschule ausschließlich wirtschaftsnahe Studiengänge an. Und das in Bereichen, in denen nicht nur regionale, sondern auch überregionale Unternehmen erfolgreiche Absolventen suchen und auch einstellen.



Die bbw Hochschule immatrikuliert am 1. September 2015 ins berufsbegleitende Studium – am 1. Oktober ins Vollzeit-Studium. Sie startet mit den Studiengängen der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwissenschaften, Ingenieurwissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftskommunikation und mit attraktiven Spezialisierungen oder Wahlbereichen.



Allein mit dem Abschluss Bachelor of Arts sind sechs Spezialisierungen der Wirtschaftswissenschaften studierbar: Neben Gesundheits-, Mode-, Medien-, Immobilien- und Handelsmanagement auch das beliebte Tourismus- und Eventmanagement. Dazu kommen die beiden Bachelor-of-Science-Studiengänge Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftskommunikation.



Als Masterstudium stehen zum Herbstsemester der Master of Business Administration, der Master Wirtschaftswissenschaften mit den Wahlbereichen Gesundheitsmanagement, Green Business Management und Tourismusmanagement, Master Coaching, Leadership und Changemanagement und erstmals zwei neue Studiengänge zur Verfügung: Der englischsprachige Master Management of Creative Industries und der Master Real Estate Project Management.



Darüber hinaus bietet die bbw Hochschule allein drei ingenieurwissenschaftliche Bachelor-of-Engineering-Studiengänge an: In Maschinenbau mit Mechatronik bzw. in Elektrotechnik - beide mit interessanten und zukunftsorientierten Spezialisierungen. So kann Maschinenbau mit Mechatronik mit den Spezialisierungen Erneuerbare Energien, Kunststofftechnik, Verfahrenstechnik studiert werden. Elektrotechnik ist mit den Spezialisierungen Informationstechnik, E-Mobility, Energietechnik, -netze und -speicher studierbar. Elektrotechnik kann darüber hinaus mit der Spezialisierung Leit- und Sicherungstechnik auch dual studiert werden.



Zum Master of Engineering führt der innovative Studiengang Entwicklungs- und Simulationsmethoden im Maschinenbau in Kooperation mit der HTW Berlin.



Im Bereich der Wirtschaftsingenieurwissenschaften kann zum Bachelor of Science der Studiengang Logistik und Supply Chain Management studiert werden. Den passenden Master studiert man bei uns in Strategic Management of Logistics.



Die bbw Hochschule arbeitet unter dem Dach der Unternehmensverbände in Berlin und Brandenburg (UVB). Ihre ausgewiesene Wirtschaftsnähe ist ein ganz besonderer Vorteil, von dem die Studierenden der bbw Hochschule profitieren können. Weil die Hochschule ihre Wirtschaftsverbundenheit im Studienalltag glaubhaft an aktuell mehr als 1.200 Studierende vermittelt, konnte sie sich in den erst acht Jahren ihres Bestehens zur größten, staatlich anerkannten Privathochschule mit Stammsitz in Berlin und Brandenburg entwickeln. Hier werden die Studiengänge gemeinsam mit der Wirtschaft konzipiert. Seminare und Vorlesungen gestalten Professoren und Hochschullehrer, die aus der Wirtschaft kommen und vielfach neben der Lehre noch ein Unternehmen führen oder in Führungspositionen tätig sind. Daneben sichern passende Case Studies, zwei Praktikumsphasen und die Einbindung von Studierenden in die Arbeit des hochschuleigenen fib-Forschungsinstituts den außerordentlichen Praxisbezug in Lehre und Forschung. Ob bei der Wahl der Praktikumsfirmen oder später beim Berufsstart: Hier können die Absolventen die guten Wirtschaftskontakte der bbw Hochschule, ihres Career-Service und des Netzwerks des bbw Bildungswerks der Wirtschaft in Berlin und Brandenburg, gezielt nutzen.



---------------------------------------



Details unter: www.bbw-hochschule.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Lars Kramer (Tel.: 03050929409), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 613 Wörter, 5422 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: bbw Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung GmbH / bbw Hochschule


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von bbw Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung GmbH / bbw Hochschule lesen:

bbw Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung GmbH / bbw Hochschule | 22.11.2016

Exklusive, berufsbegleitende Ausbildung zum HR-Business-Partner an der bbw Hochschule in Berlin

Europaweit einzigartig ist die Ausbildung zum Human-Resource-Business-Partner, die im Februar 2017 an der bbw Hochschule starten soll. Sie richtet sich an ambitionierte Führungskräfte aus dem Personal und anderen Businessbereichen. Ziel ist, ihre F...
bbw Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung GmbH / bbw Hochschule | 14.11.2016

Integration ausländischer Fachkräfte - Neuauflage eines praktischen Leitfadens für KMU vorgestellt

Wer Asylsuchenden oder anderen ausländischen Fachkräften einen Praktikumsplatz geben möchte oder überlegt, sie einzustellen, hat meist viele Fragen. Antworten gibt ein praktischer Leitfaden, der in neuer Version auf der Fachtagung "Wege zur Vielf...
bbw Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung GmbH / bbw Hochschule | 02.11.2016

Modernes Umschulungskonzept für Tourismuskaufleute

Wer Fachkräfte für eine so dynamische Branche wie die Tourismuswirtschaft qualifizieren will, die nicht nur das Business, sondern auch die Kunden der Zukunft verstehen, muss Unternehmen und Verbände der Branche einbinden. Das hat das Bildungswerk ...