info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ute Bareiss Autorin |

Thrillerlesung "Im Fahrwasser der Macht" von Ute Bareiss am Mi, 8.7., in Stuttgart Neugereut Stadtbibliothek

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Lesung zu dem spannenden Politthriller "Im Fahrwasser der Macht" der Autorin Ute Bareiss, Mittwoch, dem 8.7.15, in Stuttgart-Neugereut. Die Weltumseglerin hat die Schauplätze selbst erforscht.

Mi, 08.07. |19 Uhr

"Im Fahrwasser der Macht"

Krimi-Sommerlesung mit Ute Bareiss

Spannendes Thriller-Debüt der sympathischen Autorin aus Steinhaldenfeld.

Stadtteilbibliothek Stuttgart-Neugereut

Flamingoweg 26

70378 Stuttgart

Zur Veranstaltungsseite bei der Stadtteilbibliothek Neugereut



Kurzinfo:

Spannender Action-/Politthriller über den Meeresbiologen Alex, der ohne Schuld unter Mordverdacht gerät. Die Verwicklungen reichen bis in die höchsten Politkreise Italiens.



Über die Autorin:

"Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!"

So machte sich Ute Bareiss zu Anfang des Millenniums zur Weltumsegelung auf und verlegte ihr Schreib- und Übersetzungsbüro von Stuttgart-Steinhaldenfeld an Bord ihres Segelkatamarans Taimada. Was könnte besser zum Abtauchen in andere Welten inspirieren als exotische Plätze und fremdartige Kulturen? Nicht nur in ihren Reiseberichten für diverse Magazine, sondern auch in spannungsgeladenen Thrillern und Jugendkrimis spiegeln sich aufregende Situationen ihres Alltags facettenreich wider. Ihr Thriller-Debüt "Im Fahrwasser der Macht" wurde im April beim Sieben-Verlag veröffentlicht. Zudem schreibt sie an der Jugendkrimi-Serie "Ein MORDs-Team" bei der Greenlight-Press mit. Im Juni 2015 erschien die maritime Anthologie "Aus Liebe zum Meer", an der sie mit neun weiteren Autoren geschrieben hat, beim Verlag 3.0. Die Einnahmen gehen zugunsten der Seenotretter, die Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger.

Außerdem ist sie als freie Lektorin und Übersetzerin tätig und engagiert sich ehrenamtlich in Schriftstellerforen und Autorenverbänden. Weitere Informationen unter

www.ute-bareiss.de

www.facebook.com/ute.bareiss.autorin

Twitter @UteBareiss



Eintritt : 5 €


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Ute Bareiss (Tel.: +491636355867), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 246 Wörter, 2357 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema