info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Gabriel-Tech GmbH |

Gabriel-Objekt-Beratung: Vielseitig, effizient, erfolgreich

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Elektrosmog individuell analysieren, visualisieren, verständlich beraten und kompetent entstören – diese Eigenschaften stehen für die Gabriel-Objekt-Beratung. Lernen auch Sie sie kennen!

=> Moderne Lösungen mit innovativer Technik

Elektrosmog wurde analysiert und Handlungsbedarf erkannt. Doch was ist nun zu tun?

Die Gabriel-Objekt-Berater arbeiten mit modernsten Technologien, um bei Ihnen zugeschnittene und effiziente Lösungen umzusetzen. Mittels intelligenter Systeme wird ein unnötiges Feldaufkommen vermieden bzw. reduziert. Anwendungsfreundlichkeit, Praktikabilität und Nutzeffekt sind hierbei wesentliche Maßstäbe. Konventionelle Netzfreischaltungs- und Abschirmungstechniken bilden in diesem Zusammenhang nur ein Teilsegment der zur Anwendung kommenden Lösungsoptionen.

Wenngleich eine Elektrosmog-Reduktion in erster Linie durch die Vermeidung von Feldemissionen angestrebt werden sollte, ist eine konsequente Umsetzung nicht immer möglich. Ferner lassen sich in der Praxis die gewünschten Effekte oftmals nicht ausreichend allein durch anwendbare Vermeidungsoptionen bewerkstelligen. Spätestens dann ist der Einsatz der Gabriel-Entstörungstechnologie notwendig und sinnvoll.



=> Die Gabriel-Technologie gibt Elektrosmog den Rest

Bei der Gabriel-Technologie handelt es sich um eine innovative Entstörungstechnologie. Mit ihr ist es möglich, Wechselwirkungen von miteinander interagierenden Feldern deutlich zu reduzieren. Dies erfolgt auf physikalischer Ebene und die Auswirkungen lassen sich mit den isotrop arbeitenden Messtechniken nachweisen.

Der einzigartige Vorteil bei Anwendung der Gabriel-Technologie besteht darin, dass keinerlei Funktionseinschränkungen bei den zu entstörenden Komponenten gegeben sind. Dies ist ein wesentlicher Aspekt nicht nur bei unverzichtbaren Geräten, sondern beispielsweise auch in Bezug auf Strominstallationen. Beste Gesamtergebnisse lassen sich stets in der Kombination mit Feld-Vermeidungstechnik und Gabriel-Technologie erzielen.



=> Vielfache Anwendungsbereiche

Schlafplatz- und Wohnraumuntersuchungen sowie -Entstörungen – dies sind die klassischen Einsatzbereiche der Baubiologie. Mit der Gabriel-Objekt-Beratung können aber noch weitaus andere Anwendungsbereiche abgedeckt werden. Der Vielfalt sind keine Grenzen gesetzt, denn in Kombination mit modernster Messtechnik, Fachkompetenz und innovativer Entstörungstechniken kann stets bedarfsgerecht agiert werden.

So ist die Gabriel-Objekt-Beratung beispielsweise für folgende Anwendungsbereiche prädestiniert:

✔ Grundstücksvermessung und baubegleitende Maßnahmen

✔ Elektrosmogentstörung in Hotels

✔ Arbeitsplatzuntersuchung und -entstörung

✔ Elektrosmogentstörung in Wellnessanlagen

✔ Elektrosmogentstörung in Fitness-Centern

✔ Elektrosmogentstörung in therapeutischen Praxen und Kliniken

✔ Elektrosmogentstörung in Audio-/Tonstudios

✔ Elektrosmogentstörung bei der Tierhaltung und in Zuchtbetrieben/Tierpensionen



Sie möchten einen Termin für eine Gabriel-Objekt-Beratung vereinbaren? Hier gelangen Sie auf unsere Website, wo Sie über ein Formular einen Termin mit uns vereinbaren können.

Wenn Sie noch mehr über die Gabriel Technology Platform™ und die Gabriel-Objekt-Beratung erfahren möchten, folgen Sie uns auf unserer Website: www.gabriel-technology.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Anja Lehmann (Tel.: 06195/977733-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 376 Wörter, 3793 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Gabriel-Tech GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Gabriel-Tech GmbH lesen:

Gabriel-Tech GmbH | 12.01.2016

=> Hotspot Elektrosmog – Nichtthermische Effekte als Basis biologischer Interaktionen

Elektrosmog ist zur Belastung für Patient und Praxis geworden, dabei steht besonders der Mobilfunk – also das Handy "an jedem Mann" – im Blickpunkt. Zunehmend wird das Thema Elektrosmog unter Heilpraktikern heiß diskutiert. Auch Wissenschaftler...
Gabriel-Tech GmbH | 11.01.2016

Verbeugung vor der Vorbeugung: Fallbeispiel 3-köpfige Familie

=> Vater, Ende 50-Jährig: Erste Zeichen von Herz-Kreislaufstörungen, Bluthochdruck, Leistungsminderung körperlich und geistig in den letzten Wochen wahrgenommen, Blutdruckmedikamente griffen schlechter, Vitamine und auch Mineraltabletten konnten t...
Gabriel-Tech GmbH | 11.01.2016

Hans Heigel: Verbeugung vor der Vorbeugung

Ich finde es faszinierend, wenn sich Ärzte im Sinne ihrer Patienten auf eine intensive Recherchereise begeben und sich dabei zu Experten auf Gebieten der komplementären Medizin entwickeln. Was zeichnet einen guten Hausarzt, eine gute Hausärztin au...