info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
HMW Innovations AG |

MIG Fonds Beteiligungsunternehmen: Efficient Energy GmbH wird Fördermitglied des BTGA

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)


Das Portfoliounternehmen der MIG Fonds, die Efficient Energy GmbH, ist nun auch Mitglied des BTGA (Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e.V.). ...



Das Portfoliounternehmen der MIG Fonds, die Efficient Energy GmbH, ist nun auch Mitglied des BTGA (Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e.V.). "Wir freuen uns, Fördermitglied des BTGA zu sein, dessen erklärtes Ziel es ist, im Gebäudebereich bestehende Energieeffizienzpotentiale nachhaltig auszuschöpfen", so Dr. Klaus Feix (CEO). Dr. Feix verspricht sich von der Mitgliedschaft, an der Fachkompetenz und den Erfahrungen aller Mitgliedsunternehmen zu partizipieren und gemeinsam mit ihnen an hochgradig energieeffizienten, nachhaltigen und klimafreundlichen Gesamtkonzepten zu arbeiten.

Das Unternehmen bietet Cleantec-Lösungen für die Kühlung und Beheizung von Gebäuden an. Die eChiller genannten Kältemaschinen und Wärmepumpen arbeiten mit sehr hoher Energieeffizienz und weltweit erstmalig mit Wasser als Kältemittel in einem in Serie gebauten Turboverdichter. Dabei können die Geräte unkompliziert in die bestehende Peripherie eingefügt werden und auch deren Effizienz verbessern. Mit der neuen Technologie bringt das neue Fördermitglied wertvolles Know-how für eine weiter verbesserte Energieeffizienz bei der Gebäudekühlung und -beheizung in die BTGA-Organisation ein.

Dr. Klaus Feix ergänzt: "Zudem liegt uns das Verbandsziel am Herzen, die Politik begleitend zu unterstützen, die abgeleiteten Sofortmaßnahmen zur Gebäudeenergieeffizienz aus der 2014 verabschiedeten Energieeffizienzstrategie möglichst zeitnah umzusetzen. Wir sehen es wie der BTGA: Mit einer konsequent verbesserten Gebäudeenergieeffizienz leisten wir einen entscheidenden Beitrag zur Erfüllung der deutschen und europäischen Klimaschutzziele und fördern zudem Wachstum, Beschäftigung und den Wirtschaftsstandort Deutschland."

Beteiligt an der Efficient Energy GmbH sind die MIG Fonds 2, 4, 6, 7, 11,13 und 15. Aktuell platziert die HMW Emissionshaus AG den Venture Capital Fonds "MIG Fonds 15". Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat ihn als ersten Alternativen Investmentfonds für direkte, außerbörsliche Unternehmensbeteiligungen der HMW Emissionshaus AG gestattet. Private Kapitalanleger können sich mit Anteilen ab 10.000 Euro an dem regulierten, KAGB-konformen Venture-Capital-Fonds beteiligen. Das Platzierungsvolumen beträgt 70 Millionen Euro, kann jedoch drei Mal um jeweils bis zu zehn Millionen Euro erhöht werden. Mit dem Vertrieb der MIG Fonds ist die HMW Innovations AG exklusiv beauftragt. Die HMW Innovations AG organisiert seit über 10 Jahren exklusiv den Finanzvertrieb zahlreicher Publikumsfonds im Bereich direkter Unternehmensbeteiligungen in Deutschland und Österreich. Dabei versteht sich die HMW Innovations AG als professioneller Partner und Dienstleister für die freien Finanzdienstleister, Vermögensberater, Vertriebe und Haftungsdächer, die MIG Fonds anbieten. MIG Fonds sind direkt gemanagte Publikums-AIF mit dem Vermögensgegenstand direkter Beteiligungen an nicht börsennotierten Unternehmen mit hohem Innovationspotential und damit verbunden hohen Wertsteigerungsmöglichkeiten. Das Portfoliomanagement der MIG Fonds wird exklusiv von der MIG Verwaltungs AG nach dem KAGB betrieben. Diese Anlageklasse ist aufgrund der erforderlichen Sach- und Marktkenntnis, der notwendigen Finanzmittel und des industriellen Netzwerkes nahezu ausschließlich institutionellen Investoren, corporate Venture Capital Gebern, staatlichen Förderinstrumenten und finanzstarken family offices vermögender Privatpersonen vorbehalten. MIG Fonds werden von der HMW Emissionshaus AG aus Pullach kapitalmarktrechlich konzipiert, um qualifizierten Privatanlegern diese Anlageklasse zu öffnen. Kontakt
HMW Innovations AG
Marco Hässler
Münchener Straße 52
82049 Pullach im Isartal
+49 (0)89 122 281 200
info@hmw.ag
http://www.hmw.ag



Web: http://www.hmw.ag


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marco H (Tel.: +49 (0)89 122 281 200), verantwortlich.


Keywords: HMW Innovations AG, HMW Emissionshaus AG, MIG Fonds, Venture Capital Fonds

Pressemitteilungstext: 490 Wörter, 4032 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: HMW Innovations AG

Die HMW Innovations AG organisiert seit über 10 Jahren exklusiv den Finanzvertrieb zahlreicher Publikumsfonds im Bereich direkter Unternehmensbeteiligungen in Deutschland und Österreich. Dabei versteht sich die HMW Innovations AG als professioneller Partner und Dienstleister für die freien Finanzdienstleister, Vermögensberater, Vertriebe und Haftungsdächer, die MIG Fonds anbieten.
MIG Fonds sind direkt gemanagte Publikums-AIF mit dem Vermögensgegenstand direkter Beteiligungen an nicht börsennotierten Unternehmen mit hohem Innovationspotential und damit verbunden hohen Wertsteigerungsmöglichkeiten. Das Portfoliomanagement der MIG Fonds wird exklusiv von der MIG Verwaltungs AG nach dem KAGB betrieben.
Diese Anlageklasse ist aufgrund der erforderlichen Sach- und Marktkenntnis, der notwendigen Finanzmittel und des industriellen Netzwerkes nahezu ausschließlich institutionellen Investoren, corporate Venture Capital Gebern, staatlichen Förderinstrumenten und finanzstarken family offices vermögender Privatpersonen vorbehalten. MIG Fonds werden von der HMW Emissionshaus AG aus Pullach kapitalmarktrechlich konzipiert, um qualifizierten Privatanlegern diese Anlageklasse zu öffnen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von HMW Innovations AG lesen:

HMW Innovations AG | 31.10.2016

Milliarden-Deal bei den MIG Fonds

München, 28.10.2016 - Astellas Pharma Inc. (Tokyo, Japan) erwirbt das biopharmazeutische Unternehmen Ganymed. Als Kaufpreis leistet Astellas zunächst eine Zahlung in Höhe von 422 Mio. EUR sowie zusätzliche, erfolgsabhängige Zahlungen in Höhe vo...
HMW Innovations AG | 20.07.2016

MIG Fonds: Damit Hilfe pünktlich kommt

Manchmal kommt medizinische Hilfe einfach zu spät. Bei akutem Herzversagen könnte eine Herz-Lungen-Maschine Leben retten, doch sind solche Systeme in der Regel nur in Krankenhäusern verfügbar. Die Hemovent GmbH aus Aachen, ein Portfolio-Unternehm...
HMW Innovations AG | 04.07.2016

Sondersteuer auf Cola und Limo in den USA

Die Gesellschaft in den USA wird zunehmend gesundheitsbewusster. Davon kann das deutsche Biotechunternehmen BRAIN AG profitieren - und damit die Anleger der MIG Fonds. Eine Reihe der Venture Capital Fonds hat sich an dem Start-up beteiligt, das Anfan...