info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Frese Hochzeitskarten |

Hochzeitskarten als Smartphone-App

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Düsseldorfer Druckerei für feine Drucksachen offeriert kostenlose Smartphone-App bis Ende 2015.

Die Druckerei Frese aus Düsseldorf ist traditionell spezialisiert auf den Druck von hochwertigen klassischen oder trendigen Einladungskarten zur Hochzeit. Verwendet werden stets feinste Papeterien und außergewöhnliche Drucktechniken wie beispielsweise Letterpress, Heißfoliendrucke und Prägungen. Jetzt bietet das Designer-Team zusätzlich digitale Lösungen für seine Kunden an. Jedes Brautpaar erhält bis Ende 2015 bei einer Bestellung von Hochzeitskarten bei Frese die praktische App gratis.



Irena Schmid und Martina Packeiser, Leiterinnen des Ateliers und Autorinnen des eBooks »Hochzeitsplaner« erläutern: "Große und kleine Familienereignisse verdienen liebevoll gestaltete Einladungen, um den Feierlichkeiten einen angemessenen Stellenwert zu verleihen und die Vorfreude der Gäste zu erhöhen. Die feinen Einladungskarten heben sich deutlich von digitalen Massenmedien ab. Zugleich sind digitale Medien aber nicht mehr aus unserem Alltag wegzudenken. Mit der App gehen wir mit der Zeit, ohne das Handwerk der Druckerkunst zu verlieren."



Die Hochzeitskarten-Spezialisten verbinden mit ihrer neuen Dienstleistung die klassische Druckerkunst mit der digitalen Medienwelt. Die individuell programmierten Apps übernehmen dabei das komplette Design sowie das "Look & Feel" der hochwertigen Drucksachen und integrieren nützliche digitale Zusatzfunktionen, die auf traditionellen Einladungen nicht möglich sind. So ist standardmäßig ein Countdown integriert, der die Anzahl der Tage bis zur Hochzeitsfeier angibt. Ein auf den Hochzeitskarten gedruckter QR-Code ermöglicht es den Gästen, sich die App durch Scannen auf dem Handy einfach anzeigen zu lassen.



Die Anpassungen, Gestaltungsideen und Möglichkeiten der App sind dabei vielfältig, wie die Designs der gedruckten Hochzeitskarten selber. Gerne berät das Team von Frese Edeldesign jedes angehende Brautpaar bei der Umsetzung der kreativen Ideen. Im eigenen Showroom in Düsseldorf können über 1.000 verschiedene Hochzeitskartenmodelle begutachtet werden. Die Öffnungszeiten sind montags bis freitags von 10.30 Uhr bis 17.30 Uhr.



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Dirk Jakobs (Tel.: 0211-686263), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 299 Wörter, 2564 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Frese Hochzeitskarten


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Frese Hochzeitskarten lesen:

Frese Hochzeitskarten | 05.12.2016

Hochzeitspapeterie 2017 - neue Farbtrends, inspiriert von den Kräften der Natur

Auch im nächsten Jahr steht farbige Hochzeitspapeterie im Mittelpunkt aller Heiratswilligen und geben viele Möglichkeiten bei der Entwicklung der individuellen Wunscheinladung. Abgekupfert von internationalen modischen Trends, gehen die Farbpräfer...
Frese Hochzeitskarten | 22.11.2016

Workshop "Moderne Kalligrafie" - Atelier für Hochzeitspapeterie in Düsseldorf zelebriert die neue Schreiblust

Der Begriff Kalligrafie bezeichnet die Kunst des Schönschreibens; anders als die Typografie, dem Setzen mit vorgefertigten Formen. Während das Designer-Team von Frese sonst auf die Gestaltung feiner Akzidenzdrucksachen mit exklusiven Schriften spez...
Frese Hochzeitskarten | 22.08.2016

kreative Hochzeitsplanung - Atelier für Hochzeitspapeterie veröffentlicht neue Version des Ratgebers

Normalerweise dreht sich im Showroom bei Frese in Düsseldorf alles rund um Hochzeitspapeterie. Für das Designer-Team ist dabei die Hochzeitseinladung die Visitenkarte der Hochzeitsfeier. Die persönliche Beratung steht dabei im Vordergrund: Oft ent...