info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Thomas Benner Autorenservice |

Für kurze Zeit gratis: Mehr Zeit, Geld und Leben durch Zeitmanagement-Apps.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Moderne Zeitmanagement-Apps verwalten nicht nur Zeit, sie schaffen auch neue Zeit, indem sie Vorgänge nahezu per Autopilot ablaufen lassen.

München, den 04.08.2015. Früher bezeichnete man Programme wie Outlook und Co als Zeitmanagement-Tools. Mehr Zeit, Geld und Leben haben sie nicht gebracht. Sie halfen eher dabei, den Mangel an Zeit zu verwalten. Moderne Zeitmanagement-Apps gehen ein ganzes Stück weiter. Sie verwalten nicht nur Zeit, sie schaffen auch neue Zeit, indem sie Vorgänge nahezu per Autopilot ablaufen lassen.



Unser Alltag ist zum großen Teil längst durch immer dieselben Routineaufgaben verplant. Aus ihnen schöpfen wir wenig Wertschätzung, weil wir nichts Neues durch sie lernen. Im Gegenteil, oft sind sie wie der Sand im Getriebe, der uns aufreibt. Wir wurschteln den ganzen Tag vor uns hin und haben am Ende das Gefühl, nichts erreicht zu haben.



Ziel von Klaus Bears neuem Buch "Zeitmanagement-Apps: Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben" ist es, von diesen lästigen Routinen zu entlasten, so dass mehr Zeit für wichtige Dinge bleibt. Zeit, um zu sich selbst zu finden. Zeit für die Freunde und die Familie. Zeit aber auch für neue Projekte, die für die Karriere förderlich sind.



Eine Beschäftigung ist extrem wichtig für das persönliche Wohlbefinden. Menschen ohne erfüllende Arbeit werden oft depressiv und kraftlos. Doch selten werden Routinetätigkeiten als erfüllend empfunden. Selbstwertgefühl entspringt eher dem Neuen und Kreativen. Hierfür schafft dieses Buch Raum.



Die modernen Technologien halten jede Menge Zeitmanagement-Apps für uns bereit. Vieles in unserem Leben lässt sich eliminieren, automatisieren oder delegieren. Auf diese Weise lassen sich die Routineaufgaben auf ein Minimum reduzieren.



Apps können den Umgang mit E-Mails und Telefon erleichtern. Sie helfen dabei, das Gefühl der Kontrolle zurückzubekommen, das viele Berufstätige im Zuge des "Ständig-erreichbar-sein"-Postulats längst verloren glaubten. Diese Hilfsmittel erlauben es außerdem, die Korrespondenz in einem Bruchteil der Zeit zu erledigen. Manche dieser Werkzeuge helfen auch dabei, Wege zu sparen. Moderne Technologien machen lange Reisen überflüssig, so dass diese Zeit sinnvoller genutzt werden kann.



Angewandtes Wissen ist die moderne Währung. Wer sich als Unternehmen auf dem Markt oder als Angestellter im Beruf behaupten will, benötigt ständig neues, frisches Wissen. Doch die Fülle an Informationen erschlägt förmlich, wenn sie nicht sinnvoll gemanagt wird. Zum Glück gibt es auch hierfür Apps.



Nicht nur Global Player, auch Selbstständige und kleine Unternehmen können sich die Globalisierung zunutze machen. Nicht alles lässt sich sinnvoll durch Technologien erledigen, zu einem sinnvollen Zeitmanagement gehört deshalb auch das Delegieren. Auch kleine Unternehmen und Freiberufler können die Globalisierung nutzen und Routine-Aufgaben schon ab 3 € pro Stunde in Ländern mit niedrigen Lebenshaltungskosten erledigen lassen, was bei hiesigen Lohnkosten oft nicht wirtschaftlich wäre.



Das gerade in der Kindle-Version erschienene Buch von Klaus Bear "Zeitmanagement-Apps: Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben" ist für wenige Tage kostenlos erhältlich. Zum Lesen ist kein Kindle-Lesegerät erforderlich, da Amazon kostenlose Lese-Apps zur Verfügung stellt. Eine gedruckte Fassung erscheint in Kürze.



Link zum Buch: http://www.klausbear.de/zm-apps



Weitere Bücher von Klaus Bear: http://www.klausbear.de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Thomas Benner (Tel.: 089-80991564), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 504 Wörter, 3922 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Thomas Benner Autorenservice lesen:

Thomas Benner Autorenservice | 20.07.2015

Fitnessstudio fürs Gehirn für kurze Zeit kostenlos

München, 20.07.15. Wem es schwerfällt - so Klaus Bear -, jederzeit gute Ideen zu produzieren und diese dann erfolgreich Realität werden zu lassen, fehlt ganz einfach nur die Übung. So wie ein Sixpack nicht angeboren ist, sondern regelmäßige Üb...