info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
der-beginn.de |

der-beginn.de – die erste Online-Werbeagentur mit festen Pauschalpreisen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Ein neues Online-Portal bietet Unternehmern die Beauftragung von Designern per "Knopfdruck" an. Werbemedien werden zum Festpreis erstellt.

ALTENSTADT 06.08.2015 - Online-Druckereien gibt es viele, aber wer gestaltet das Design das gedruckt werden soll? Das neue Start-Up der-beginn.de bietet auf seiner Online-Plattform die Gestaltung von Printmedien wie z. B. Visitenkarten, Briefpapier, Schreibblöcken etc. per Knopfdruck zu festen Preisen an. Das Besondere dabei ist, dass echte Designer im Hintergrund arbeiten.



der-beginn.de - so funktioniert´s

Neukunden werden zum Beginn in einem sogenannten "Briefing" einmalig nach Ihren Vorstellungen für Ihr neues Design befragt. Welche Farbe bevorzugen Sie? In welchem Stil möchten Sie Ihre neue Geschäftsausstattung erstellen lassen – elegant, geradlinig oder doch verspielt? Haben Sie bereits ein Firmenlogo? Nachdem diese Informationen abgefragt wurden, können sich User entscheiden, welche Medien Sie gestalten lassen möchten. Der große Vorteil – Kunden müssen nicht selbst Hand anlegen, sondern echte Designer machen sich dabei ans Werk.



Die Werbeagentur immer dabei haben

Sobald die ersten Medien gestaltet wurden, sind diese online auch immer verfügbar. Im Benutzerkonto erscheinen die Ansichtsdateien aller gestalteten Werbemedien. Per Knopfdruck kann ein Druckauftrag ausgelöst werden.



Für wen ist der-beginn.de geeignet

Das Angebot richtet sich vor allem an kleinere Firmen die sich entweder keine teuere Werbeagentur leisten möchten oder eine unkomplizierte Möglichkeit suchen, sich Ihr Design zu bestellen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Josef Fenzl (Tel.: 09602 636763), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 216 Wörter, 1854 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema