info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Erno Büll Zahntechnik |

Zahnerhalt mit Kronen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Kronen sind eine Möglichkeit in der Zahnmedizin, um Zähne, bei denen es sinnvoll und möglich ist, zu erhalten.

Die Zahngesundheit zu erhalten, ist das wichtigste Ziel. Hierzu tragen vor allem prophylaktische Maßnahmen bei. Um Zähne langfristig zu erhalten, stellen Zahnkronen eine Alternative dar. Sie tragen zum Schutz und Erhalt der Zähne bei. Das ist vor allem bei stark geschädigten Zähnen notwendig. Beispielsweise verursacht durch Karies oder durch einen Unfall. Ist es nicht mehr möglich, den Zahn mit einer Füllung zu versehen, ist eine Zahnkrone die einzige Möglichkeit der Rettung des Zahns. Zahnkronen werden fest auf die Zähne aufgebracht. Mit ihnen sind lächeln, essen und trinken genauso möglich, wie mit den natürlichen Zähnen. Das Dentallabor Büll in Norderstedt informiert über Zahnkronen zum Erhalt der Zähne.



Krone als Ersatz für Zahnsubstanz





Zähne können trotz guter Pflege und Prophylaxe nicht immer komplett unbeschädigt bleiben. Erkrankungen wie Karies können die Zähne stark in Mitleidenschaft ziehen. Oft ist eine Versorgung mit einer Füllung für den Zahnerhalt nicht mehr möglich. Stattdessen kann eine Krone den kaputten Zahn retten. Ist ein Stück des Zahnes abgebrochen, ist auch dann eine Krone sinnvoll, um den Zahn zu erhalten. Nach einer Wurzelbehandlung sind die Zähne meist stark zerstört und sie im Anschluss der Behandlung nicht mehr so stabil. Eine Krone umschließt den wurzelbehandelten Zahn fest und gibt ihm die verloren gegangene Stabilität zum großen Teil zurück. Eine hohe Langlebigkeit haben mit Kronen versorgte Zähne, wenn sie gut vorbereitet und angepasst sind. Dabei lassen sich Kronen aus unterschiedlichen Materialien in diversen Kombinationen herstellen. Beispielsweise steht die Verblendkrone, Metallkrone, Kunststoff- oder Vollkeramikkrone zur Auswahl. Vor der finalen Fertigstellung der Zahnkrone im Dentallabor erhält der Patient ein Provisorium.





Für ausführliche Informationen zu sämtlichen Dienstleistungen steht das Dentallabor Büll aus Norderstedt jederzeit gerne zur Verfügung.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Werner Grünau-Robatteux (Tel.: 040 5236640), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 279 Wörter, 2026 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Erno Büll Zahntechnik


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Erno Büll Zahntechnik lesen:

Erno Büll Zahntechnik | 03.11.2015

Schnarchen muss nicht sein

Schnarchen und Schlafapnoe behindern einen natürlichen ruhigen Schlaf. Durch eine Erschlaffung der Rachenmuskulatur und dem Verengen der Atemwege während des Schlafens kann die Nachtruhe erheblich gestört werden. Tritt das Schnarchen nur zeitweise...
Erno Büll Zahntechnik | 12.10.2015

Sport nur mit Mundschutz

Sicherheit durch Prävention: Durch das regelmäßige Tragen eines Sportmundschutzes reduziert sich die Verletzungsgefahr von Zähnen und Co. beachtlich. Das spezielle Material des Sportmundschutzes sorgt dafür, dass die Schlagenergie elastisch aufg...
Erno Büll Zahntechnik | 30.06.2015

Die richtige Pflege für den Zahnersatz

Zähne sind ein wichtiges Gut. Leider begleiten einen die eigenen Zähne nicht immer ein Leben lang. Vielmehr gehen sie aus Gründen wie Krankheit oder Unfall verloren. Zahnersatz bietet die Lösung, um wieder Funktionalität und Ästhetik herzustell...