info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fraunhofer IPT |

6. Internationales Kolloquium »Werkzeugbau mit Zukunft«

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Mit dem 6. Internationalen Kolloquium »Werkzeugbau mit Zukunft« am 26. und 27. September 2006 in Aachen präsentiert der aachener werkzeug- und formenbau, ein gemeinsames Geschäftsfeld des Werkzeugmaschinenlabors (WZL) der RWTH Aachen und des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnologie IPT, auf kompakte Weise die Branchentrends aus technologischer und organisatorischer Sicht.

Namhafte Referenten aus international erfolgreichen Konzernen, renommierten Werkzeug- und Formenbau-Unternehmen sowie führenden Forschungseinrichtungen zeigen den rund 350 erwarteten Teilnehmern Innovationen in der Werkzeugherstellung und -technik und präsentieren neue Konzepte und Strategien für die betriebliche Organisation.

In einer Podiumsdiskussion zwischen Einkäufern und Herstellern von Werkzeugen diskutieren Referenten und Teilnehmer gemeinsam ihre Wege der erfolgreichen Zusammenarbeit. Mit Stefan Schulze-Hausmann (u.a. 3sat nano) übernimmt ein erfahrener Moderator zahlreicher Konferenzen die Leitung der Diskussionsrunde.

Besonderer Höhepunkt ist auch in diesem Jahr die Vergabe der Auszeichnung "Werkzeugbau des Jahres 2006" an den Sieger des Wettbewerbs "Excellence in Production", der den besten Werkzeugbau im deutschsprachigen Raum repräsentiert.

Mit einer begleitenden Fachausstellung zeigen ausgewählte Unternehmen den Kolloquiumsgästen ihre Lösungen für den Werkzeug- und Formenbau. Die Ausrichtung der Konferenz und die Organisation der Fachausstellung wird von dem schwedischen Unternehmen Uddeholm Tooling AB unterstützt.

6. Internationales Kolloquium »Werkzeugbau mit Zukunft«
Datum: 26. und 27. September 2006
Ort: Eurogress Aachen

Abendveranstaltung mit Preisverleihung an den "Werkzeugbau des Jahres 2006" im Wettbewerb "Excellence in Production" am 26. September 2006

Anmeldung erforderlich bis zum 08.September 2006!

Web: http://www.werkzeugbau-aachen.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dipl.-Kfm. Martin Bock, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 221 Wörter, 1881 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Fraunhofer IPT lesen:

Fraunhofer IPT | 23.11.2008

Kolloquium, 18.-19. März 2009: Optik – Schlüsseltechnologie mit Zukunft

Mit einem zweitägigen Kongress rund um die Themen Optik und Photonik bieten das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT, das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT und die Innolite GmbH am 18. und 19. März 2009 eine Informationsplatt...
Fraunhofer IPT | 20.12.2007

Aachener Werkzeugmaschinen-Kolloquium '08

Die deutsche Wirtschaft befindet sich nach langer Talfahrt wieder im Aufwind. Aber reicht dieser Aufschwung, um die Wettbewerbsfähigkeit produzierender Unternehmen im Hochlohnland Deutschland nachhaltig zu sichern? Das Aachener Werkzeugmaschinen-...
Fraunhofer IPT | 22.04.2006

Kolloquium »Optik – Schlüsseltechnologie mit Zukunft«

Mit einem zweitägigen Kongress rund um die Themen Optik und Photonik bieten das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT und die aixtooling GmbH am 22. und 23. November 2006 eine Informationsplattform zu aktuellen Perspektiven, technologi...