info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hochschule Macromedia, Stuttgart |

Start in den neuen Lebensabschnitt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Absolventinnen und Absolventen der Stuttgarter Macromedia Hochschule nahmen am vergangenen Donnerstag feierlich ihre Bachelor-Urkunden in Empfang.

Vergangenen Donnerstag feierten die frischgebackenen Journalisten, Medienmanager und -designer ihren erfolgreichen Hochschul-Abschluss. Im Stuttgarter SpORT begrüßte Prof. Dr. Thomas Döbler die Gäste, bevor er an die Festrednerin übergab. Die Keynote sprach Raphaela Ciblis, Geschäftsführerin der Moderne Welt GmbH und Vorsitzende der Talentstiftung Henning Tögel.

Ciblis, selbst erfahrene Journalistin, Musikerin und Managerin, berichtete über ihren eigenen Werdegang und reicherte diesen mit zahlreichen amüsanten Anekdoten an. Sie sprach vom Fluch und Segen der Medien und forderte die jungen Absolventinnen und Absolventen auch immer wieder zum verantwortungsvollen Umgang mit den Medien auf. Eine Rede mit viel Tiefgang, die zum Nachdenken und Schmunzeln gleichermaßen einlud.

Im Anschluss verlasen Prof. Dr. Elke Kronewald und Prof. Dr. Florian Stadel die Bachelor Thesen und überreichten den frischgebackenen Akademikern feierlich ihre Urkunden.

Ehrung der Jahrgangsbesten

Die Jahrgangsbesten aus den Studiengängen Medienmanagement und Gamedesign wurden anschließend erneut auf die Bühne gebeten. Die Preisträger sind die Markenkommunikations-Absolventin Kim Janina Dahlke und der Gamedesigner Daniel Greiner. Beide erzielten durch deren studentische Gesamtleistungen die besondere Anerkennung der Hochschule. Gratulation!



Das traditionelle Hütewerfen

Nach den feierlichen Reden forderte Prof. Dr. Thomas Döbler die Absolventinnen und Absolventen zum traditionellen Hüte-Werfen im Foyer auf. Anschließend schlüpften die jungen Akademikerinnen und Akademiker aus Ihren Talaren, um gemeinsam mit den Gästen auf ihren Erfolg anzustoßen.



(dbr)


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Dagmar Brüssau (Tel.: 0711 280 738-68), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 217 Wörter, 1744 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hochschule Macromedia, Stuttgart lesen:

Hochschule Macromedia, Stuttgart | 04.08.2016

Niederlassung oder Tochterfirma im Ausland?

Kübler ist ein schwäbisches Familienunternehmen das rund 150 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen beschäftigt. Ein strenges Qualitätsmanagement und laufende Kontrollen garantieren Sicherheit auf höchstem Niveau. Das Unternehmen zeichnet sich zudem d...
Hochschule Macromedia, Stuttgart | 11.08.2015

Prof. Kleiner als Zeuge geladen

Ein ungewöhnliches Ziel Die Stuttgarter Metal-Band Way to Bodhi hat sich ein ungewöhnliches Ziel gesteckt: Sie will vom Rekord Institut Deutschland zur tiefsten Band der Welt gekürt werden. Um eine solche Auszeichnung zu erlangen, bedarf es neben...
Hochschule Macromedia, Stuttgart | 11.08.2015

Deutschland (k)ein Weltverbesserer? Macromedia Studierende organisierten eine prominent besetzte Podiumsdiskus

Einleitend wurden in kurzen, von den Studierenden zuvor erstellten Filmen die Diskutanten vorgestellt und deren Definitionen des Begriffs Integration veranschaulicht. Zur Thema Deutschland (k)ein Weltverbesserer? diskutierten anschließend die Politi...