info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
quoobs UG (haftungsbeschränkt) |

15:30 Tippfieber - Das beliebteste Bundesliga Tippspiel jetzt als App auf iPhone & iPad

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


15:30 Tippfieber ist für inzwischen mehr als 150.000 aktive User fester Bestandteil der Fußball Euphorie. Jetzt kommt das Spiel mit einer App für die Bundesliga auf Mobilgeräte.

Wir alle spielen mit: Woche für Woche, im Büro und in der Firma, in der Kneipe und im Stadion. Das klassische Fußball Tippspiel hat 80 Millionen Fans in Deutschland. Früher spielten wir mit Zettel und Stift. Dann in einem Excel Blatt. Und irgendwann im Internet. Geht das noch einfacher?



DAS 15:30 TEAM: WIR LEBEN FUSSBALL



Das Team hinter 15:30 Tippfieber glaubt fest daran: Das nervige Einladen, Suchen und Bestätigen von Ligen, die Nutzerverwaltung sowie die schlechte Nutzbarkeit über Gerätegrenzen hinweg - all das sind Aspekte, die das Team besser machen will. Mit einem Klick loggt sich der Nutzer bei 15:30 Tippfieber ein. Alle Freunde von sozialen Netzwerken, die das Spiel installiert haben, erscheinen direkt in der eigenen Tippliga. Neue Freunde werden mit einem Klick eingeladen. Und mit den Besten aus der Community kann man sich auch messen.



Das Spiel ist verfügbar auf der Facebook Games Plattform, im Internet über die eigene Homepage auf www.1530.eu und nun auch auf mobilen Geräten der Firma Apple. Somit haben Fans ihr Tippspiel immer dabei. Im Stadion oder an der Bushaltestelle. Fans können kurz vor Anpfiff die Partien checken, Tipps abgeben, während der Partie schauen, was Freunde tippen und anschließend gemeinsam jubeln.



Mehr Details:

iTunes Store: http://itunes.apple.com/us/app/15-30-tippfieber-das-fu-ball/id550598462?l=de&ls=1&mt=8

Facebook: http://www.facebook.com/1530Tippspiel/

Mobile Web: www.1530.eu



Für Presseanfragen und weitere Informationen:

Das 15:30 Team unter team@1530.eu



2008 gehörte das Team der Berliner Firma quoobs UG mit dem Tippspiel zur Europameisterschaft in Österreich und der Schweiz zu den ersten europäischen Software Unternehmen, die die Facebook Schnittstelle in ihr Produkt integrierten. Seitdem hat das Team sein Tippspiel sukzessive ausgebaut. Es geht ihnen nicht darum, den größten und umfangreichsten Fußball Manager zu betreiben. Sie wollen das beliebteste Tippspiel. Dieses gelingt in jedem Jahr ein Stückchen mehr und in der Saison 2014/15 über 150.000 aktive Nutzer dabei.



Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Andreas Engel (Tel.: 015158510084), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 348 Wörter, 2851 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema