info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GAH-ALBERTS Gust. Alberts GmbH & Co. KG |

Optimierte Logistik dank Hallen-Neubau

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


GAH-Alberts erweitert Lagerkapazitäten


Herscheid, August 2015 – GAH-Alberts baut an: Der Hersteller von Beschlägen, Profilen und Zauntechnik plant, an seinem Standort in Herscheid eine neue Lagerhalle zu errichten. Dort soll künftig das gesamte Gartensortiment gelagert und kommissioniert werden, was bislang von zwei Standorten aus erfolgt. Ziel ist es, die Qualität der Sendung zum Handelspartner zu erhöhen und damit die Lieferperformance weiter zu verbessern. Mit dem Neubau tätigt GAH-Alberts eine weitere große Investition zur Zukunftssicherung in seinen Hauptstandort.



In der neuen Halle gegenüber dem Stammhaus wird das Gartensortiment aus einem Standort im dreizehn Kilometer entfernten Lüdenscheid und einer anderen Halle in Herscheid an einem Ort gebündelt. Geschäftsführer Dietrich Alberts erläutert: „Die Räumlichkeiten in Lüdenscheid sind nicht optimal, da die Spediteure Warensendungen von dort häufig schwierig mit Sendungen aus Herscheid zusammenführen können. Dieses logistische Problem lösen wir nun mit dem Bau der neuen Halle. Alle georderten Waren aus dem Gartensortiment können zur zeitgleichen Lieferung in einer Sendung zusammengefasst werden. Damit ist eine optimale Belieferung unserer Handelspartner gewährleistet.“ Auch Stefan Thomas, verantwortlich für Materialfluss und Logistik, bestätigt: „Wir machen einen zukunftsweisenden Schritt in Richtung Ausbau einer modernen Logistik und tragen damit den Anforderungen unserer Handelspartner Rechnung.“

Die Fertigstellung der Halle ist für September 2016 anvisiert, im Oktober 2016 soll mit der Einlagerung der Ware begonnen werden. Zur Saison 2017 erfolgt die Belieferung der Handelspartner von den neuen Räumlichkeiten aus.

 

Für zukünftige Logistik-Anforderungen gerüstet

GAH-Experten aus Logistik, Vertrieb, Marketing und Controlling haben zusammen mit einem Bauunternehmen ein Logistikkonzept für den Neubau erarbeitet, das alle heutigen und künftigen Einflussfaktoren auf die Logistik erfasst und gleichzeitig kostenoptimal realisiert werden kann. Die neue Halle wird bei einer Gesamtfläche von 7.200 Quadratmetern neben Lagerfläche auch Büros und Sozialräume, Parkplätze für die Belegschaft und entsprechende Abstell- und Rangierplätze für LKW umfassen. Die frei werdenden Flächen der anderen Halle wird GAH-Alberts für das stetig wachsende Sortiment an Profilen und Blechen nutzen.

Zeichen:  2.295 (mit Leerzeichen)

 

 

Geschäftsführer Dietrich Alberts stellt der Belegschaft die Planung für die neue Lagerhalle am Unternehmensstandort Herscheid vor. Geschäftsführer Dietrich Alberts stellt der Belegschaft die Planung für die neue Lagerhalle am Unternehmensstandort Herscheid vor.

 



Web: http://www.gha.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Britta Harnischmacher (Tel.: 0211-52301-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 275 Wörter, 2237 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: GAH-ALBERTS Gust. Alberts GmbH & Co. KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema