info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CORRIGO AG |

Die CORRIGO AG schließt Kooperation mit der Unternehmer-Beratung JRT GmbH

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die CORRIGO AG, Deutschlands größter Berater im Bereich Tarifwechsel privater Krankenversicherungen und die Unternehmer-Beratung JRT GmbH, gaben heute ihre Kooperation bekannt.

Das spezielle Anforderungsprofil der Kunden steht bei beiden Unternehmen im Zentrum und soll ab sofort durch das Zusammenspiel der Informationsdienstleistungen sowie die Verdichtung der Zuständigkeitsbereiche allumfassend berücksichtigt werden.



"Wir sind sehr glücklich über diese strategische Zusammenarbeit. In Kooperation mit der Unternehmer-Beratung JRT GmbH ist gewährleistet, dass noch mehr Menschen Zugang zu unserer Dienstleistung erhalten", bekräftigen Peter Heickel & Ralf Willems, Vorstand der CORRIGO AG.



"Mit der Wahl unseres Partner CORRIGO AG können wir dem Unternehmer im Mittelstand seine persönlichen Sparpotentiale aufzeigen, denn stetig steigende Beiträge müssen nicht hingenommen werden. Daher ist die Zusammenarbeit mit der CORRIGO AG eine perfekte Ergänzung unser Angebote zur unmittelbaren Kostensenkung für mittelständische Unternehmer. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Deutschlands größtem und unabhängigen Tarifwechsel-Berater in der Privaten Krankenversicherung," so Gunnar Thaden, Geschäftsführer der Unternehmer-Beratung aus Hannover.



Über die CORRIGO AG

Die CORRIGO AG, Deutschlands größter und unabhängiger PKV Tarifwechsel- Berater, prüft PKV-Verträge in Hinblick auf Leistungs- und Beitragsoptimierung, so dass Sparpotentiale bei privaten Krankenversicherungsverträgen vom Kunden künftig genutzt werden können. Im Rahmen der Tarifoptimierung zeigt die CORRIGO AG, wie Sie monatlich bis zu 63 % Ihrer Beiträge sparen und medizinische Leistungen verbessert werden können. www.corrigo-pkv.de



Über die Unternehmer-Beratung JRT GmbH

Die Unternehmerberatung JRT GmbH bietet mittelständischen Unternehmen "Sofort mehr vom Umsatz" mit seinen Dienstleitungen für die Bereiche Zahlungsmanagement, Versicherungsoptimierung, Entgeltoptimierung, Finanzierungsoptimierung, sowie Kundenmanagement an. Durch einen Relevanz-Check auf der Webseite haben Unternehmen die Möglichkeit, die Wirksamkeit der fünf Produkte für Ihr Unternehmen einfach zu checken. Die Unternehmer-Beratung JRT GmbH verfügt über ein Netz von Unternehmer-Beratern, die mittelständischen Unternehmern Kostensenkungspotentiale aufzeigen, die schnell für den Unternehmer umgesetzt werden können sowie werden Dienstleitungen vermittelt, die mehr Kundenumsatz bewirken. Erfahren Sie mehr unter: www.wirunternehmerberater.de



Video zum Interview mit Ralf Willems und Peter Heickel


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Ralf Willems (Tel.: 02653-9168454), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 322 Wörter, 2982 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: CORRIGO AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CORRIGO AG lesen:

Corrigo AG | 17.12.2015

CORRIGO AG stellt sich dem digitalen Wandel

Auch Deutschlands größter und unabhängiger Tarifwechselberater für private Krankenversicherung, die CORRIGO AG, stellt sich dem digitalen Wandel und bringt als erstes Dienstleistungsunternehmen in dieser Branche als weiteren Kundenservice eine Ap...
CORRIGO AG | 11.11.2015

Umzug der CORRIGO Aktiengesellschaft in neue Büroräumlichkeiten

Die CORRIGO AG (Niederlassung Dortmund), Deutschlands größter und unabhängiger Tarifwechsel Berater für privat Krankenversicherte, sowie die CORRIGO Management GmbH & Co. KG, sind ab sofort in neuen Büroräumlichkeiten zu finden. Der Standort in...
CORRIGO AG | 25.08.2015

CORRIGO AG: Ausstieg aus der Beitragsspirale der privaten Krankenversicherung

Die Beiträge für die private Krankenversicherung sind in diesem Jahr erfreulich stabil geblieben, teilweise gab es sogar kleinere Kostensenkungen. Diese Entwicklung geht zunächst auf die Einführung von Billigtarifen bei vielen Versicherungsgesell...