info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Naturally Splendid Enterprises Ltd. |

Naturally Splendid schließt mit Full Spectrum Laboratories einen geänderten und berichtigten Lizenzvertrag über die Omega-Technologien ab und eliminiert Eventualverbindlichkeiten in Höhe von 16 Mio. CAD

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Naturally Splendid schließt mit Full Spectrum Laboratories einen geänderten und berichtigten Lizenzvertrag über die Omega-Technologien ab und eliminiert Eventualverbindlichkeiten in Höhe von 16 Mio. CAD

BURNABY, BRITISH COLUMBIA (1. September 2015) - Naturally Splendid Enterprises Ltd. (Naturally Splendid oder das Unternehmen) (TSX VENTURE: NSP) (OTCQB: NSPDF) (FRANKFURT: 50N) freut sich, bekanntzugeben, dass es nun sämtliche Eigentumsrechte an den Omega-Technologien von Full Spectrum Laboratories (FSL) - unter anderem HempOmega® und H2Omega - erworben hat. Im Rahmen des ursprünglichen Lizenzvertrages mit FSL wurden Naturally Splendid die Exklusivrechte an den Omega-Technologien gewährt.

Zudem war das Unternehmen verpflichtet ab 2017 pro Jahr eine Mindestlizenzgebühr in Höhe von 1,6 Millionen CAD für zehn Jahre an FSL zu entrichten. Mit der Übereignung von 100 Prozent der Omega-Technologien an NSE erhält das Unternehmen sämtliche Eigentumsrechte an diesen Technologien. Die Mindestlizenzgebührzahlungen an FSL, sprich Eventualverbindlichkeiten in Höhe von 16 Millionen CAD im Laufe der nächsten zehn Jahre, fallen somit weg.

Als Gegenleistung für die Übereignung der Omega-Technologien (einschließlich HempOmega® und H2Omega) und der Aufhebung der Mindestlizenzgebühr wird Naturally Splendid seine nicht-exklusive Lizenz für FSLs Bioreaktor-Technologie erlöschen lassen und seine Exklusivlizenz für bestimmte Betriebsanweisungen (Standard Operating Procedures; SOPs) für analytische Tests in eine nicht-exklusive Lizenz umwandeln.

Charles Brink, Chairman von FSL, der ebenfalls im Board of Directors von NSE sitzt, äußerte sich hierzu folgendermaßen: Die Änderung unseres Technologielizenzvertrages mit NSE ist Ausdruck unseres Engagements und Vertrauens in unsere langfristige Beziehung mit NSE und in die Zukunft dieses Unternehmens. Durch die Übereignung der Eigentumsrechte an den Omega-Technologien an NSE wird die Kontrolle von NSE über Vermögenswerte, die einen zentralen Bestandteil der langfristigen Geschäftsstrategie des Unternehmens bilden, unserer Ansicht nach verstärkt. Naturally Splendid verfolgt mit dieser Strategie das Ziel, ein führender Anbieter hochwertiger Lösungen im Bereich Nahrungsinhaltsstoffe, einer explosionsartig wachsenden Industrie, zu sein. Mit der Beseitigung der Mindestlizenzgebühren hat NSE größere Flexibilität für strategische Investitionen in die Zukunft des Unternehmens.

Herr Brink sagte weiter: Die Entwicklung pharmazeutischer Herstellungsverfahren steht im Zentrum der langfristigen Unternehmensstrategie von FSL, für die die Cannabinoid-Biosynthese eine Rolle spielen könnte. Hierbei handelt es sich momentan noch um eine Versuchstechnik in der Frühphasenentwicklung und es könnte Jahre dauern und viel Geld kosten, um ihren Wert zu ermitteln. Nach Einschätzung beider Unternehmen ist diese potenzielle pharmazeutische Technik bei FSL in besseren Händen, was es NSE ermöglicht, sich mit marktfähigen Technologien und Produkten auf sein Kerngeschäft und dessen Chancen zu konzentrieren und in diese zu investieren. Im Zuge der zukünftigen Entwicklungen auf dem Gebiet der Biosynthese wird FSL die Beteiligung von NSE an dieser Technik wiederaufgreifen.

Craig Goodwin, CEO von Naturally Splendid, erklärte: Durch die Änderung unseres Technologielizenzvertrages mit FSL wird NSE eine Anzahl wichtiger Ziele erreichen können. Durch das uneingeschränkte Eigentum an den Omega-Technnologien entsteht für NSE ein Wettbewerbsvorteil in der rasant wachsenden Industrie für Nahrungsinhaltstoffe für den Menschen, Haus- und Nutztiere. Dies ermöglicht es dem Unternehmen, Mehrwertprodukte mit verbesserten Margen für unsere Kunden herzustellen, während die bedeutenden Lizenzgebühren, die an FSL zu entrichten waren, wegfallen. Wir haben unsere Geschäftsbeziehung zu FSL in den vergangenen drei Jahren entwickelt und bauen dieses partnerschaftliche Verhältnis weiter aus.

Bryan Carson, VP of Operations bei Naturally Splendid, betonte: Ich halte es für wichtig, unsere Investoren und Aktionäre darauf hinzuweisen, dass unsere zukünftigen Geschäftsmöglichkeiten weiter von der Vielzahl an Technologien, die dem Lizenzvertrag mit FSL unterliegen, Gebrauch machen werden, wie etwa dem patentierten Formulierungsprozess für Cannabinoide. Angesichts des sich wandelnden Regulierungsumfelds sind wir der festen Überzeugung, dass wir sehr wertvolle Vermögenswerte besitzen, die dem Unternehmen bedeutende Wachstumschancen für die Zukunft, insbesondere in der Entwicklung formulierter Cannabinoid-Produkte, eröffnen.

Charles R. Brink, ein Board-Mitglied von Naturally Splendid, ist Managing Director und Mehrheitsaktionär von FSL. Dementsprechend gilt die geplante Transaktion nach der Richtlinie 5.9 der TSX Venture Exchange und der kanadischen Rechtsvorschrift Multilateral Instrument 61-101 als Transaktion mit nahestehenden Personen. Naturally Splendid beruft sich auf die Ausnahmeregelungen von den Anforderungen der formellen Bewertung und Genehmigung durch die Minderheitsaktionäre, die in Abschnitt 5.5(a) und 5.7(a) der Vorschrift Multilateral Instrument 61-101 gegeben sind, weil der Wert der Transaktion nicht mehr als 25 Prozent der fairen Marktkapitalisierung von Naturally Splendid betragen wird.

Der geänderte und berichtigte Lizenzvertrag ist von einer Reihe von Bedingungen abhängig, so auch der Genehmigung der obigen Transaktion durch die TSX Venture Exchange.

Über Naturally Splendid Enterprises Ltd.

Naturally Splendid ist ein facettenreiches Biotechnologieunternehmen, das eine vollkommen neue Generation an bioaktiven, nährstoffreichen Nahrungsmitteln auf pflanzlicher Basis und damit in Zusammenhang stehenden Produkten entwickelt, produziert, kommerzialisiert und lizenziert. Naturally Splendid errichtet ein wachsendes Portfolio an Patenten (erteilt und angemeldet) und ein geistiges Eigentum, das auf die kommerziellen Anwendungen von Industriehanf und nicht psychoaktive Cannabinoid-Wirkstoffverbindungen in einem breiten Anwendungsspektrum fokussiert ist.

Naturally Splendid verfügt zurzeit über vier innovative Bereiche: (1) die Hanf-Supernahrungsmittel-Marke Natera, (2) die Tierpflegeprodukte-Marke Pawsitive FX; (3) einen Geschäftsbereich für Großabnehmer namens BC Ingredients, BCI, einschließlich des zum Patent angemeldeten HempOmega; und (4) die hanfbasierten Cannabinoid-Pharmazeutika und -Nutrazeutika.

Die modernen Technologien, die Erfahrung in der Branche sowie die strategischen Partner des Unternehmens ermöglichen die Erstellung individueller Lösungen mit kontinuierlicher Schwerpunktlegung auf Qualität und Nachhaltigkeit.

Für weitere Informationen schreiben Sie eine E-Mail an info@naturallysplendid.com oder rufen Sie 604-673-9573.

Für das Board of Directors:
J. Craig Goodwin
CEO, Director

Kontaktdaten

Naturally Splendid Enterprises Ltd.
(NSP - TSX Venture; NSPDF - OTCQB; 50N Frankfurt)
2435 Beta Avenue
Burnaby, BC, V5C 5N1
Tel: (604) 570-0902
Fax: (604) 570-0934
E-Mail: info@naturallysplendid.com
Website: www.naturallysplendid.com


Zukunftsgerichtete Aussagen
Die Informationen in dieser Pressemitteilung enthalten zukunftsgerichtete Aussagen, die auf den Annahmen zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung basieren. Diese Aussagen spiegeln die aktuellen Schätzungen, Ansichten, Absichten und Erwartungen des Managements wider. Sie stellen keine Garantie für zukünftige Leistungen dar. Naturally Splendid weist darauf hin, dass sämtliche zukunftsgerichteten Aussagen grundsätzlich ungewiss sind und dass die tatsächlichen Leistungen von einer Reihe bedeutsamer Faktoren beeinflusst werden, auf die Naturally Splendid keinen Einfluss hat. Es gibt keine Garantie, dass die Pläne des Unternehmens als kommerziell machbar angesehen werden; dass POS erfolgreich neue Omega-Produkte auf pflanzlicher Basis entwickeln wird; dass die Kosten für die Entwicklung dieser Produkte nicht höher als erwartet sein werden; dass das Unternehmen in der Lage ist, mit großen Lebensmittel- und Getränkeunternehmen zu konkurrieren; dass der Verkauf potenzieller Produkte profitabel sein wird; und dass alle erforderlichen behördlichen oder gesetzlichen Genehmigungen für potenzielle Anwendungen erteilt werden. Demzufolge könnten sich die tatsächlichen und zukünftigen Ereignisse, Bedingungen und Ergebnisse erheblich von den Schätzungen, Annahmen, Absichten und Erwartungen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht wurden. Naturally Splendid ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu berichtigen - es sei denn, dies wird von den Wertpapiergesetzen vorgeschrieben.

DIE TSX VENTURE EXCHANGE UND DEREN REGULIERUNGSORGANE (IN DEN STATUTEN DER TSX VENTURE EXCHANGE ALS REGULATION SERVICES PROVIDER BEZEICHNET) ÜBERNEHMEN KEINERLEI VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER GENAUIGKEIT DIESER MELDUNG.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Naturally Splendid Enterprises Ltd., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1100 Wörter, 9086 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Naturally Splendid Enterprises Ltd. lesen:

Naturally Splendid Enterprises Ltd. | 22.11.2016

Naturally Splendid meldet seit Jahresbeginn 2016 Einnahmen in Höhe von mehr als 6,3 Millionen $

Naturally Splendid meldet seit Jahresbeginn 2016 Einnahmen in Höhe von mehr als 6,3 Millionen $ VANCOUVER, British Columbia, 21. November 2016 (GLOBE NEWSWIRE) -- Naturally Splendid Enterprises Ltd. (Naturally Splendid) (FRANKFURT:50N) (TSX VENTUR...
Naturally Splendid Enterprises Ltd. | 08.11.2016

Naturally Splendid erhält 3,2 Mio. $ für Abschluss von Privatplatzierung

Naturally Splendid erhält 3,2 Mio. $ für Abschluss von Privatplatzierung Vancouver (British Columbia), 8. November 2016. Naturally Splendid Enterprises Ltd. (TSX-V: NSP; OTCQB: NSPDF; Frankfurt: 50N) (Naturally Splendid) freut sich bekannt zu gebe...
Naturally Splendid Enterprises Ltd. | 26.09.2016

Naturally Splendid unterzeichnet Absichtserklärung hinsichtlich des Erwerbs von Verpackungs-Equipment

Naturally Splendid unterzeichnet Absichtserklärung hinsichtlich des Erwerbs von Verpackungs-Equipment VANCOUVER (BRITISH COLUMBIA), 26. September 2016. Naturally Splendid Enterprises Ltd. (FRANKFURT: 50N; TSX VENTURE: NSP; OTC: NSPDF) (Naturally S...