info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
jede Dose zählt |

Sport und Recycling: Saubere Landung beim Fallschirmzielsprung-Weltcup 2015

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die Initiative „jede Dose zählt“ informiert zum Thema Getränkedosenrecycling, und zwar dort, wo viele Dosengetränke konsumiert werden: Bei sportlichen Großveranstaltungen in Österreich.



Trotz herbstlichem Wetter herrschte am vergangenen Wochenende gute Stimmung bei den internationalen Fallschirmspringer-Teams im idyllisch gelegenen Thalgau bei Salzburg. Von 4. bis 6.September sprangen rund 200 Athleten aus 25 Nationen aus 1.000 Metern Höhe auf ein 2 cm großes Ziel.

 

Absprung mit Felix Baumgartner

Der prominenteste Vertreter der Sportart,  Felix Baumgartner, brachte die Teilnehmer mit seinem Hubschrauber auf Absprunghöhe.

Mit unglaublicher Präzision trafen die Sportler auch bei Wind und sogar leichtem Regen ihr Ziel.

 

Österreich auf Erfolgskurs

Sieger wurden Slowenien und bei den Junioren: Österreich! In der Mannschaftswertung konnte der HSV Red Bull Salzburg den dritten Platz nach den Profi-Teams aus Slowenien erreichen.

 

Extrem-Sport und Unterhaltung

Das Rahmenprogramm mit Live-Musik und kulinarischen Schmankerln lockte ebenfalls viele Besucher an. Das „jede Dose zählt“-Team marschierte gleich am Freitag zusammen mit der Musikkapelle, Honoratioren und den internationalen Sportlerteams beim Einzug mit aufs Gelände.

 

Während der Veranstaltung informierten die CanRider am eigenen Stand über korrektes Getränkedosenrecycling und die witzigen CanBiker tourten mit ihren Aluminium-Fahrrädern durch den Ort. Abends beim Feiern am Marktplatz wurden besonders viele leere Dosen am „jede Dose zählt“ Stand recycelt.

 

Saubere Leistung!

Das Publikum war begeistert von den sportlichen Höchstleistungen und nahm auch die Tipps zum Getränkedosenrecycling voll Interesse auf.

Auch bei dieser Outdoor-Sportveranstaltung wurde deutlich, wie abhängig wir von der Natur und dem Wetter sind. Es ist einfach wichtig, dass wir unsere Ressourcen schonen und bewusst mit Rohstoffen umgehen.

Jede für´s Recycling gesammelte Dose leistet einen Beitrag dazu, schont Ressourcen und Energie – denn: jede Dose zählt!

 

 

 



Web: http://www.jededosezaehlt.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nicole Westreicher (Tel.: +43 1 524 4053-0), verantwortlich.


Keywords: Fallschirmspringen, Weltcup, HSV, Red Bull, Thalgau, Recycling

Pressemitteilungstext: 273 Wörter, 2436 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: jede Dose zählt


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von jede Dose zählt lesen:

jede Dose zählt | 21.08.2015

„jede Dose zählt“ rockt die Red Bull Brandwagen & FM4 Frequency Warm Up Tour 2015

Nach dem großen Erfolg bei der Red Bull Brandwagen & FM4 Frequency Warm Up Tour 2014 wurde die Zusammenarbeit mit „jede Dose zählt“ in diesem Jahr ausgeweitet. Die mobile Bühne von Red Bull Brandwagen tourte mit tollen Acts durch drei Land...
jede Dose zählt | 29.07.2015

Auf in die Festival Hochsaison: Mit „jede Dose zählt“ zum FM4 Frequency Festival 2015

  Los geht’s mit dem Online Gewinnspiel, das bereits ab 28.7. in den Social Media Kanälen von „jede Dose zählt“, auf der „jede Dose zählt“ Website und via Email an info@jededosezaehlt.com läuft. Jeder der die Gewinnfrage zum Dosen Rec...
jede Dose zählt | 02.07.2015

Summer Opening Party „Bitte recyceln!“

Mit dem CanCrush Rhythm, vielen CanRidern und CanDancern wurde ein Fest für Jung und Alt gefeiert. In der lockeren Atmosphäre des Gänsehäufel Sommerbads standen fröhlich und mit viel Spaß die Vorteile des Dosen Recycling im Mittelpunkt. Denn we...