info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GEERS Hörakustik AG & Co. KG |

Aus Freude am Hören

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


"Woche des Hörens" will Hörbewusstsein stärken

Die Deutschen genießen das Leben gern mit allen Sinnen. Wie wichtig dabei der Hörsinn ist, darauf macht die Woche des Hörens vom 14. bis 19. September aufmerksam. Gut zu hören bedeutet dabei weniger, nur leise Geräusche wahrzunehmen, sondern vielmehr alles Wichtige mitzubekommen, um weiter mitten im Leben zu stehen und sich mit anderen Menschen auszutauschen. Ob die eigene Lebensqualität durch eine Hörminderung bedroht ist, darüber gibt ein Hörtest Aufschluss, den die GEERS Hörgeräteakustiker in über 530 Fachgeschäften in ganz Deutschland kostenlos anbieten.



Durch die bundesweite "Woche des Hörens" soll das Hörbewusstsein in der Gesellschaft gestärkt werden. Denn noch immer nehmen viele Betroffene Hilfe zu spät oder gar nicht in Anspruch. In Deutschland leben Gesundheitsexperten zufolge 14 Millionen Menschen mit einer Hörminderung. Aber nur knapp jeder sechste davon trägt ein Hörgerät. 11,5 Millionen Menschen nehmen die Einschnitte, die mit ihrer Hörminderung verbunden sind in Kauf, ohne etwas dagegen zu unternehmen. Ihnen fällt es schwer, sich in größeren Runden zu unterhalten, Telefonate sind anstrengend und es gibt bei Gesprächen immer wieder Missverständnisse. Die Folgen sind soziale Isolation bis hin zu psychischen Problemen.



Deswegen ist es besonders wichtig, die Anzeichen einer Hörminderung frühzeitig zu erkennen und einen kostenlosen Hörtest bei einem Hörgeräteakustiker zu machen. Wenn man den Fernseher permanent lauter stellen muss oder Zischlaute nicht klar unterscheiden kann, können das schon Anzeichen einer Hörminderung sein. Je früher man diese Anzeichen ernst nimmt, desto einfacher kann eine mögliche Hörminderung durch Hilfsmittel wieder ausgeglichen werden.



Neben einem Hörtest ist Ruhe für gestresste Ohren die beste Medizin. Auch dafür sollte man sich in der Woche des Hörens Zeit nehmen. Denn während sich die Augen schließen lassen, ist das Gehör immer aktiv – sogar im Schlaf. An ruhigen Orten kann sich es sich zumindest erholen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Burkhard Redeski (Tel.: 0231 9760 668), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 292 Wörter, 2077 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: GEERS Hörakustik AG & Co. KG

GEERS Hörakustik ist ein Unternehmen welches sich um die Entwicklung und den Vertrieb von hochwertiger Hörakustik angenommen hat – und das schon über 60 Jahre! Neben Hörgeräte findet sich auch angepasster Gehörschutz gegen die Schwerhörigkeit und andere Hörhilfe. Wenn Hörgerät, dann hier!


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von GEERS Hörakustik AG & Co. KG lesen:

GEERS Hörakustik AG & Co. KG | 26.04.2016

Leise Situationen sind im Alltag selten

"So geht leise" - unter diesem Motto steht der diesjährige internationale Tag gegen Lärm am Freitag, 29. April. Darum rufen die Hörgeräteakustiker von GEERS an diesem Tag dazu auf, sich leise Momente im Alltag zu schaffen. In ihrer täglichen Arb...
GEERS Hörakustik AG & Co. KG | 21.12.2015

9.200 Hörgeräte gespendet

Dortmund, 18.12.2015 – Eine überwältigende Hilfsbereitschaft von Hörgeräteträgern aus ganz Deutschland hat zur wohl größten Hörgeräte-Spende geführt, die es hierzulande je gegeben hat. Im Laufe des Jahres haben die Hörgeräteakustiker vo...
GEERS Hörakustik AG & Co. KG | 21.07.2015

Tipps für gutes Hören auf Reisen

Sommerzeit ist deutschlandweit Reisezeit. Damit sich Hörgeräteträger im Urlaub weiter auf ihre Helfer verlassen können, haben die Hörgeräteakustiker von Geers ein paar praktische Tipps. Gerade wenn man den Urlaub vom ersten Tag an genießen mö...