info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
eskatoo GmbH |

DATEVstadt - der Relaunch ging an eskatoo

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Nürnberg, 15.10.2001: Lust auf einen virtuellen Bummel durch die City? Urbanes Leben erwartet die Besucher der DATEVstadt: Shoppen, das Rathaus besuchen, geschäftliche Besorgungen erledigen, im Café chatten oder im Info-Center recherchieren. Die DATEVstadt (www.datevstadt.de) ist die zentrale Informations- und Kommunikationsplattform der DATEV. Die Multimedia-Agentur eskatoo realisiert jetzt den Relaunch des Internet-Portals.

Die DATEV mit Hauptsitz in Nürnberg zählt zu den größten Informationsdienstleistern und Softwarehäusern in Europa. Die Genossenschaft unterstützt ihre 38.000 Mitglieder bei der Ausübung ihres Berufes: Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte nutzen die DATEV-Programme, um ihre Mandanten zu betreuen. Für etwa zwei Drittel der deutschen Unternehmen übernehmen Steuerberater die Finanzbuchführung nach dem DATEV-System. Für rund 8 Millionen Arbeitnehmer werden die monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnungen erstellt.

Dabei soll die DATEVstadt mittelfristig als das Dienstleistungsportal aller e-Business-Lösungen der DATEV für die Kunden positioniert werden. Die DATEV ist überzeugt davon, dass die Kommunikation zwischen Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwalt und Mandant in Zukunft überwiegend via Internet erfolgen wird.

Die DATEVstadt soll zu einem modernen Kundenportal weiterentwickelt werden, das Informationen, Dienstleistungen und aktuelle Inhalte transportiert, spezielle Angebote für Mitglieder und Partner bereithält und als Community die Interaktion zwischen den verschiedenen Zielgruppen fördert.

Aus diesen Zielen folgt die konkrete Aufgabenstellung für die Multimedia-Experten von eskatoo: die Usability der Site verbessern, die Nutzwerte besser positionieren, die Strukturen anpassen und das Design auffrischen. Insgesamt soll die emotionale Bindung der User an „ihre“ DATEVstadt gefestigt werden.


Unternehmens-Kurzporträts

DATEV

Die DATEV eG ist 1966 als freiwilliger Zusammenschluss von freiberuflich tätigen Steuerberatern in der berufsständischen Organisationsform einer Genossenschaft entstanden. Heute zählt die DATEV zu den größten Informationsdienstleistern und Softwarehäusern in Europa. Im Jahr 2000 betrug der Umsatz 1,035 Milliarden DM. Die DATEV zählt mehr als 38.000 Mitglieder und beschäftigt über 5000 Mitarbeiter. Im vergangenen Jahr sind 87,9 Millionen Lohn- und Gehaltsabrechnungen aus dem Rechenzentrum in Nürnberg verschickt worden. Täglich schalten sich rund 250.000mal Anwendersysteme über Datenfernübertragung an die Großrechner an. Für etwa zwei Drittel der deutschen Unternehmen übernehmen Steuerberater die Finanzbuchführung nach dem DATEV-System.


eskatoo GmbH

Die eskatoo GmbH ist eine Multimedia-Agentur mit Standorten in Nürnberg, Köln, Hannover und Mailand. Die Geschichte des Unternehmens beginnt 1993 mit der Gründung der Grundig Multimedia Solutions (GMS). Drei Jahre später ging eskatoo als Management Buyout aus der GMS hervor – Unternehmenssitz ist Nürnberg. Aufgrund des rasanten Wachstums erweiterten die Gründer und Geschäftsführer Dr. Guido Korff und Friedrich Schreieck die Geschäftsführung um Stephan Probst, Rainer Zahner und Georg Stiegler. eskatoo erzielte 1999 mit 34 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von 3 Mio. Euro. Das Jahr 2000 schloss eskatoo mit einer Mitarbeiterzahl von 105 und einem Umsatz von rund 5,4 Mio. Euro ab.

Zu den Kernkompetenzen von eskatoo gehören e-Business- und Marketing-Consulting ebenso wie kreative Realisation in Text, Online- und Print-Design sowie Software-Entwicklung. Nicht zuletzt deshalb lautet der Slogan von eskatoo: Consulting. Creating. Computing. eskatoo arbeitet branchen-, hersteller- und produktunabhängig. Zu den Kunden gehören zum Beispiel Siemens, Grundig, DaimlerChrysler, Varta, Neckermann, Lloyd Schuhfabrik, Sparkasse Nürnberg und Sparkasse Hannover, Mannesmann Sachs, Kirch Communications, BSW Verbraucher Service, Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Helvetia Versicherungen und andere.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Beate Wiesenburg, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 497 Wörter, 4069 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von eskatoo GmbH lesen:

eskatoo GmbH | 31.10.2001

Varta-Website feiert fünften Geburtstag - eskatoo feiert mit

Seit fünf Jahren ist Varta bereits online – ein geradezu biblisches Alter im World Wide Web. Und: „Seit Beginn ist die e-Business-Agentur eskatoo unser verlässlicher Partner bei der Umsetzung der hohen Anforderungen des Varta-Onlinedienstes", erk...
eskatoo GmbH | 23.10.2001

Modern und kommunikativ: die neue Website der Universität Dortmund

Nürnberg, 23.10.2001: Wissenschaft präsentiert sich in neuem Outfit: Die Universität Dortmund will ihren Internetauftritt modernisieren, das neue Corporate Design der Uni professionell adaptieren und ihr Serviceangebot verbessern. Die Multimedia-A...
eskatoo GmbH | 28.09.2001

Premiere der DynaMaxS Flash-Animation auf dem MPaxx-Portal von Grundig

Nürnberg, 27.09.2001: Für junge Menschen hat die Grundig AG das interaktive MPAXX-Portal (www.mpaxx.de) geschaffen. Nutzer werden nicht nur ausführlich über die MP3-Player des Unternehmens informiert. Besucher des Portals können auch kostenlos M...