info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Koliro GmgH |

Ein Koala fordert Amazon heraus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Koliro – die Online-Community für Bücherfreunde

Mit Koliro (www.koliro.de) geht ein neuer Onlineshop an den Start, der die literarische Kompetenz des lokalen Buchhandels mit den Vorzügen des Online-Shoppings zu verbinden will. Wie das gehen soll? Der Kunde entscheidet bei seinem Kauf, welcher der teilnehmenden Buchläden den Gewinn des Kaufs erhält, das ist das sogenannte Koala-Modell. Buchhändler geben wiederum Lesetipps und stellen sich bundesweit vor. Eine charmante Idee, der ein schneller Erfolg unbedingt zu wünschen ist.



Bei Koliro kann der Kunde zwischen 500.000 Büchern, 50.000 Fach- und Publikumszeitschriften sowie über 1 Mio. E-Books auswählen, alles aufgrund der Buchpreisbindung in Deutschland zum gleichen Preis wie bei den übrigen Anbietern. Darüber hinaus bietet Koliro auch über 100 Millionen antiquarische Bücher aus dem In- und Ausland, Software, Kalender, Spiele, Noten, Filme oder auch einen Gutscheinservice.



Am 1. Oktober 2015 geht Koliro an den Start und am 1. Mai 2016 beginnt das Koala-Modell. Und vielleicht schafft der Koala von Koliro ja das, was Bücherfreunde schon seit Jahren herbeisehnen – lokaler Buchhandel und Online-Handel Hand in Hand.



Weitere Infos über die Koliro GmbH und über das Koala-Modell finden Sie unter: www.koliro.de



Abdruck honorarfrei - Belegexemplar erbeten.

Diese Pressemitteilung kann auch in geänderter oder gekürzter Form veröffentlicht werden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Dr. Christopher Brückner (Tel.: 01714036730), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 217 Wörter, 1745 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Koliro GmgH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema