info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
HAREMO |

So finden Unternehmen und Influencer zueinander

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


 

 

Mit myinfluencer.io bringt Hamid Reza Monadjem, Geschäftsführer von HAREMO, die bisher umfangreichste Datenbank für Influencer auf Instagram auf den Markt. Anhand detaillierter Analysen finden Unternehmen die für sie am besten geeigneten Influencer. Diese wiederum können die Kommunikationsplattform zur Optimierung und Konkurrenzanalyse nutzen.



 

 

Hamburg, 25. September 2015 – In den letzten Jahren hat sich die Werbelandschaft elementar verändert. Grund dafür ist eine neue Generation von Konsumenten, die so genannten Digital Natives. Sie sind mit dem Internet aufgewachsen und kaum noch empfänglich für klassische Print- oder Fernsehwerbung. Dank des Erfolgs sozialer Netzwerke gibt es allerdings neue Methoden, mit denen Marken und Unternehmen auf sich aufmerksam machen können. Einer dieser neuen Ansätze, das Influencer Marketing, beschreibt die Verbreitung von Unternehmensbotschaften über Personen mit hoher Reichweite in den sozialen Medien. Mit dem richtigen Meinungsführer als Influencer erhalten Unternehmen Zugang zu einer Community, die exakt zum Produkt passt – Streuverluste werden so minimiert. Vor allem im bildbasierten Netzwerk Instagram boomt das Native Advertising.

 

„Die Plattform myinfluencer.io soll Unternehmen dabei helfen, diese Influencer auf Instagram zu identifizieren und einordnen zu können“, erläutert Hamid Reza Monadjem, Geschäftsführer von HAREMO und Entwickler der Datenbank, die Idee hinter dem Projekt. Insgesamt sind bisher weit über 300.000 Influencer mit rund einer Milliarde Datensätzen auf der Plattform zu finden. Für alle Nutzer sichtbar, sind die Top 500 Influencer samt Interaktionsrate und Follower Zuwachs. Über die Suchfunktion kann zudem gezielt nach Profilen geeigneter Influencer gesucht werden. Für jeden Benutzer ist die komplette Analyse eines Instagram Channels kostenfrei. In detaillierten, aber benutzerfreundlichen Grafiken werden unter anderem die Verwendung der Hashtags, die Beitragstypen und der Zeitpunkt der Postings analysiert – Optimierungsvorschläge inklusive. Premium Mitglieder (75 Euro/Monat) können dieses Analysetool unbegrenzt nutzen. Ein weiterer Vorteil des Premium Accounts ist die Möglichkeit der Hashtaganalyse. Für Unternehmen und Marken ist diese Funktion insofern interessant, als dass beispielsweise analysiert werden kann, welche Influencer bei einer viralen Marketingaktion teilgenommen haben oder welcher der beste Zeitpunkt für die Veröffentlichung von einzelnen Hashtags ist.

 

„Langfristig soll myinfluencer.io die Kommunikationsplattform Nummer Eins werden, wenn es für Unternehmen und Influencer darum geht, zusammen zu finden“, erklärt Monadjem. So soll es in Zukunft auch möglich sein, Influencer direkt über die Plattform zu buchen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Hamid Reza Monadjem (Tel.: 040 - 180 249 830), verantwortlich.


Keywords: Influencer, Instagram, Datenbank, Kommunikationsplattform, Unternehmen

Pressemitteilungstext: 321 Wörter, 2498 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: HAREMO


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema