info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
First Majestic Silver Corp. |

First Majestic schließt Übernahme von SilverCrest ab

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


First Majestic schließt Übernahme von SilverCrest ab

1. Oktober 2015 - VANCOUVER, BC, KANADA - First Majestic Silver Corp. (First Majestic) und SilverCrest Mines Inc. (SilverCrest) freuen sich, den Abschluss des Arrangement-Plans (Plan of Arrangement; das Arrangement), der in der gemeinsamen Pressemeldung von First Majestic und SilverCrest vom 27. Juli 2015 angekündigt wurde, bekanntzugeben.

Gemäß des Arranements, das heute morgen um 00:01 Uhr PST in Kraft trat, hat First Majestic sämtliche ausgegebene und ausstehenden Stammaktien von SilverCrest erworben. Jeder Aktionär von SilverCrest wird für jede Stammaktie von SilverCrest, die sich in seinem Besitz befindet, 0,2769 Stammaktien von First Majestic sowie 0,0001 C$ in bar erhalten. Darüber hinaus wird jeder SilverCrest-Aktionär für jede Stammaktie von SilverCrest, die sich in seinem Besitz befindet, auch 0,1667 Stammaktien eines neu gegründeten Unternehmens erhalten, das bestimmte Explorationsprojekte besitzen wird, die sich zurzeit im Besitz von SilverCrest und First Majestic befinden.

Keith Neumeyer, President und CEO von First Majestic, sagte: Mit dem Abschluss des Arrangements nimmt First Majestic eine gut aufgebauten, kostengünstige und profitable Silbermine in sein umfassendes Portfolio an aktiven Minenbetrieben auf. Die Silbermine Santa Elena - unsere sechste produzierende Silbermine in Mexiko - sollte das Gesamtproduktionsvolumen des Unternehmens um rund 5 Millionen Unzen Silberäquivalent pro Jahr steigern. Wir freuen uns ungemein, unser Portfolio um diese Mine mit freiem Cashflow zu bereichern.

In den kommenden Quartalen werden wir unsere Pläne für Santa Elena mitteilen. Hierzu werden auch weitere Maßnahmen zur Senkung der Betriebskosten gehören, so Herr Neumeyer weiter. Zu guter Letzt möchte ich diese Gelegenheit nutzen, um die SilverCrest-Aktionäre persönlich in der First Majestic-Familie zu begrüßen.

Mit dem Abschluss des Arrangements sollte der Handel der SilverCrest-Aktien in circa 2 bis 3 Geschäftstagen in Übereinstimmung mit den Regeln der Toronto Stock Exchange (TSX) ausgesetzt und ihre Börsennotierung eingestellt werden. Zudem wird die Börsennotierung von SilverCrest an der New York Stock Exchange MKT vor der Börsenöffnung am 2. Oktober 2015 eingestellt werden.

ÜBER FIRST MAJESTIC:

First Majestic ist ein Bergbauunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf der Silberproduktion in Mexiko liegt und das seine Unternehmensstrategie konsequent auf die Erschließung seiner bestehenden Rohstoffkonzessionen und den Erwerb zusätzlicher Mineralprojekte konzentriert, um seine Wachstumsziele zu erreichen.

Weitere Informationen erhalten Sie über info@firstmajestic.com oder auf unserer Website unter www.firstmajestic.com bzw. über Todd Anthony, Investor Relations, den Sie unter unserer gebührenfreien Telefonnummer 1.866.529.2807 erreichen können.

Im Namen des BOARD of
FIRST MAJESTIC SILVER CORP.

Keith Neumeyer

Keith Neumeyer
President & CEO-

FIRST MAJESTIC SILVER CORP.
Suite 1805 - 925 West Georgia Street
Vancouver, B.C., Kanada V6C 3L2
Tel: (604) 688-3033
Fax: (604) 639-8873
Tel: 1-866-529-2807 (gebührenfrei)
Website: www.firstmajestic.com
E-Mail: info@firstmajestic.com

New York - AG
Toronto - FR
Frankfurt - FMV
Mexiko - AG
BESONDERER HINWEIS ZU ZUKUNFTSGERICHTETEN AUSSAGEN

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und anderen geltenden kanadischen Wertpapiergesetzen. In dieser Pressemeldung werden mit Begriffen wie vorhersehen, glauben, schätzen, erwarten, Ziel, Plan, Prognose, möglicherweise, planen und ähnlichen Worten oder Ausdrücken zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen gekennzeichnet. Diese zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen beziehen sich unter anderem auf folgende Faktoren: den Zeitpunkt der Aufhebung der Börsennotierung von SilverCrest, die zu erwartenden Vorteile des Arrangements für First Majestic, die zukünftigen Pläne für und die Erschließung der Mine Santa Elena, die zukünftige Silberproduktion, das zukünftige Wachstumspotenzial von First Majestic und die Pläne zur Senkung der Betriebskosten.

Diese Aussagen spiegeln die derzeitige Auffassung der Unternehmen im Hinblick auf zukünftige Ereignisse wider und basieren notwendigerweise auf einer Reihe von Annahmen und Schätzungen, die zwar von den Unternehmen als realistisch eingeschätzt werden, jedoch beträchtlichen Unsicherheiten und Eventualitäten in Bezug auf die Geschäftstätigkeit, die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen, den Mitbewerb und die politische und gesellschaftliche Situation unterliegen. Viele bekannte und unbekannte Faktoren könnten dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge wesentlich von den Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen direkt oder indirekt genannt werden. Die Unternehmen hat Annahmen und Schätzungen erstellt, die in vieler Hinsicht auf diesen Faktoren basieren bzw. mit ihnen in Verbindung stehen. Solche Faktoren beinhalten, jedoch nicht darauf beschränkt: die Entscheidung der Toronto Stock Exchange und der NYSE MKT im Hinblick auf die Aufhebung der Börsennotierung von SilverCrest; das Nichteintreten der erwarteten Synergien des Arrangements; Risiken der Geschäftszusammenlegung; Schwankungen der allgemeinen makroökonomischen Bedingungen; sowie Schwankungen auf den Wertpapiermärkten und des Marktpreises der Aktien von First Majestic; Schwankungen der Spot- und Terminpreise für Silber, Gold, Basismetalle oder bestimmte andere Güter (wie Erdgas, Erdöl und Strom); Währungsschwankungen (z.B. zwischen dem kanadischen Dollar oder dem mexikanischen Peso und dem U.S.-Dollar); Änderungen der nationalen und regionalen Regierungsstruktur, der Gesetze, Besteuerungssysteme, Kontrollen, Regulierungen und politischen bzw. wirtschaftlichen Entwicklungen in Kanada und Mexiko; betriebliche oder technische Schwierigkeiten in Verbindung mit den Bergbau- oder Erschließungsaktivitäten; Risiken und Gefahren im Zusammenhang mit der Exploration, Erschließung und Förderung von Rohstoffen (einschließlich Umweltgefahren, Betriebsunfälle, ungewöhnliche oder unerwartete Formationen, Druckentwicklungen, Höhlenbildungen und Überflutungen); Risiken im Zusammenhang mit der Kreditwürdigkeit oder finanziellen Situation der Lieferanten, Verarbeitungsunternehmen und anderen Geschäftspartnern des Unternehmens; keine ausreichende Versicherung zur Abdeckung von Risiken und Gefahren; gesetzliche Beschränkungen für den Bergbau, wie z.B. die aktuellen Bestimmungen in Mexiko; Belegschaftsangelegenheiten; das Verhältnis zur regionalen Bevölkerung bzw. deren Ansprüche; die Verfügbarkeit bzw. Verteuerung der für den Abbau erforderlichen Arbeitskräfte und Gerätschaften; der spekulative Charakter der Rohstoffexploration und -erschließung, einschließlich Risiken bei der Beschaffung der notwendigen Lizenzen und Genehmigungen der Regierungsbehörden; ein Rückgang bei den Mengen oder Erzgehalten der Mineralreserven im Zuge der Förderaktivitäten auf den Konzessionsgebieten; Konzessionsansprüche des Unternehmens; sowie Faktoren, die im Abschnitt Faktoren bzw. Risiken im Zusammenhang mit der Geschäftstätigkeit von First Majestic im Jahresbericht des Unternehmens angeführt sind, sowie unter dem Titel Risk Factors in SilverCrests Annual Information Form.

Die Anleger werden darauf hingewiesen, dass man sich auf zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen nicht bedingungslos verlassen sollte. Das Unternehmen hat sich bemüht, wichtige Faktoren aufzuzeigen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich abweichen. Es können aber auch andere Faktoren dazu führen, dass die Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt ausfallen. Das Unternehmen hat nicht die Absicht bzw. ist nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen so anzupassen, dass sie geänderte Annahmen oder Umstände oder auch andere Ereignisse widerspiegeln, die Einfluss auf solche Aussagen oder Informationen haben, es sei denn, dies wird in den einschlägigen Gesetzen gefordert.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, First Majestic Silver Corp., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1031 Wörter, 8410 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von First Majestic Silver Corp. lesen:

First Majestic Silver Corp. | 14.10.2016

First Majestic erzielt neuen Rekordwert bei der Silberproduktion und produziert 4,5 Millionen Unzen Silberäquivalent im dritten Quartal 2016

First Majestic erzielt neuen Rekordwert bei der Silberproduktion und produziert 4,5 Millionen Unzen Silberäquivalent im dritten Quartal 2016 First Majestic Silver Corp. (First Majestic oder das Unternehmen) freut sich, bekanntzugeben, dass die Gesa...
First Majestic Silver Corp. | 11.08.2016

First Majestic gibt Finanzergebnis für das zweite Quartal bekannt

First Majestic gibt Finanzergebnis für das zweite Quartal bekannt FIRST MAJESTIC SILVER CORP. (AG: NYSE; FR: TSX) (das Unternehmen oderFirst Majestic) freut sich, den ungeprüften Konzernzwischenabschluss für das zweite Quartal per 30. Juni 2016 ...
First Majestic Silver Corp. | 25.04.2016

First Majestic Silver Corp. gibt Finanzierung auf Bought Deal-Basis in Höhe von 50 Millionen C$ bekannt

First Majestic Silver Corp. gibt Finanzierung auf Bought Deal-Basis in Höhe von 50 Millionen C$ bekannt Diese pressemeldung ist Nicht zur Verbreitung in den Vereinigten Staaten oder an US-Nachrichtendienste bestimmt Vancouver, British Columbia, 22...