info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
LAUFEN BEWEGT |

120.000 Menschen strömen zur deutschlandweiten Gesundheitsoffensive LAUFEN BEWEGT 2015

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die fit & gesund Aktion von Sanitätshaus Aktuell und Partnern tourte seit April mit großem Erfolg durch das Land und bescherte den Besuchermassen kostenlose Gesundheitschecks, spannende Wettkämpfe und Gewinnspielpreise im Wert von über 25.000 Euro



Über 120.000 Zuschauer und rund 26.000 aktive Teilnehmer strömten seit April überall in Deutschland zur fit & gesund Aktion LAUFEN BEWEGT. Die Gesundheitsoffensive bescherte den Zuschauermassen in Köln, Mannheim, Rostock und vielen anderen Städten jede Menge Wohlfühl-Aktionen. Am 10. Oktober fand nun das diesjährige Finale in Bernburg statt. „Wir haben die Menschen im Rahmen von Firmenläufen, Gesundheitsmessen, Stadtfesten oder Filialeröffnungen dazu eingeladen, ihrer Gesundheit einen Kurzurlaub zu gönnen“, sagt Bernhard Weber, Marketingleiter bei  Sani Aktuell. „Wir sind überwältigt von der großen Anzahl an Besuchern, die der Einladung gefolgt sind und sich motiviert an unseren Aktionsmodulen beteiligt haben.“ Zu diesen Modulen gehörten kostenlose Gesundheitschecks, die Dextro Energy Bar mit erfrischenden Getränken und das Glückscode-Spiel, bei dem die Teilnehmer Preise im Gesamtwert von über 25.000 Euro abgeräumt haben.

Das große Highlight der LAUFEN BEWEGT Veranstaltungen bildete ein Laufwettbewerb der besonderen Art: Auf dem Traumeel Laufband zählten weder Kraft noch Ausdauer, sondern ausschließlich das eigene Körpergefühl. Die Teilnehmer mussten die Zielmarke von 200 Metern möglichst punktgenau treffen, ohne dabei auf das Display oder Hilfsmittel wie Uhren zu schauen. Die Spannbreite der Wettbewerbsteilnehmer reichte von jung bis alt und sportlich bis unsportlich. Der jüngste Tagessieger war gerade mal 14 Jahre alt.


Die älteste Siegerin dagegen stolze 77. Gerade ältere Teilnehmer, die den Wettbewerb dank ihrer Erfahrung, Ruhe und Ausgeglichenheit zum Staunen der Jungen klar für sich entscheiden konnten, überraschten an einigen Standorten. Unter den Läufern fand sich auch Prominenz wieder, wie Fußball-Bundesliga-Legende Friedhelm Funkel, Bronze-Olympiaschwimmerin Anne Poleska und mehrere Bürgermeister. In Kürze werden unter allen Tagesgewinnern zusätzlich die Jahressieger gekürt, die sich dann über ein eigenes Profi-Laufband von U.N.O. Fitness, eine Woche Urlaub im LMC Reisemobil oder über einen 500,-Euro-Warengutschein von JAKO freuen dürfen.

„LAUFEN BEWEGT zeigt, wie einfach man ein lustvolles und aktives Leben umsetzen kann“, erklärt ARD-Gesundheitsexperte und Schirmherr der Veranstaltungsreihe Professor Dr. Ingo Froböse. Die gemeinsame Veranstaltungsreihe von Sanitätshaus Aktuell und Partnern begeistert die Menschen deutschlandweit deshalb seit Anfang 2011 erfolgreich für die Bewegung und ein gesundes Leben. In den fünf bisherigen Tourjahren strömten bereits mehr als 600.000 Menschen, davon über 125.000 als aktive Teilnehmer, zu den rund 150 Veranstaltungen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christian Sujata (Tel.: 0234/7090838), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 355 Wörter, 2722 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: LAUFEN BEWEGT


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von LAUFEN BEWEGT lesen:

LAUFEN BEWEGT | 05.07.2016

Gesundheitsoffensive LAUFEN BEWEGT 2016 feiert Bergfest

Eines der Highlights der LAUFEN BEWEGT-Veranstaltungen ist ein ungewöhnlicher Lauf-„Wettkampf“. Von jungen Schülerinnen und Schülern bis hin zu über 70-jährigen – Teilnehmer aller Altersklassen versuchten in diesem Jahr ihr Glück auf dem ...