info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MPH Ventures Corporation |

MPH Ventures erwirbt Beteiligung von 20 Prozent an Travelucion und schließt letzte Tranche einer Privatplatzierung ohne Broker-Beteiligung ab

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


MPH Ventures erwirbt Beteiligung von 20 Prozent an Travelucion und schließt letzte Tranche einer Privatplatzierung ohne Broker-Beteiligung ab

Vancouver, BC - MPH Ventures Corp. (TSX-V: MPS) (OTCBB: MPSFF) (Frankfurt: IJA2) (das Unternehmen) freut sich, im Weiteren zu seinen Pressemeldungen vom 8. Juli 2015 und 14. August 2015 bekanntzugeben, dass das Unternehmen durch die Ausgabe von 4.000.000 Aktien von MPH Ventures unter Annahme eines Preises von 0,05 C$ pro Aktie und die Zahlung von 100.000 C$ an die verkaufenden Aktionäre von Travelucion S.L. den Erwerb einer Beteiligung von 20 Prozent an Travelucion S.L. abgeschlossen hat.

Am 8. Juli 2015 unterzeichnete MPH Ventures eine definitive Vereinbarung mit den Aktionären von Travelucion S.L., welcher zufolge das Unternehmen im Austausch gegen 4.000.000 Stammaktien von MPH Ventures und Barmittel in Höhe von 100.000 C eine Beteiligung von 20 Prozent an Travelucion S.L erwerben sollte. Die Vereinbarung beinhaltet auch eine Option mit einer Laufzeit von acht Monaten zum Erwerb des verbleibenden Anteils von 80 Prozent durch die Ausgabe von 16.000.000 weiteren Aktien. Die definitive Vereinbarung ist der Zustimmung durch die TSX Venture Exchange vorbehalten.

Travelucion ist ein Online-Reisemedienunternehmen mit positivem Cashflow, das auf Reise-Marketing, elektronische Reservierungen und Online-Buchungslösungen für internationale Kuba-Urlauber spezialisiert ist. Es besitzt eines der bedeutsamsten Portfolios von Kuba fokussierte Webseiten und Domains, die seit 1995 Werbung für Kuba machen und Online-Reisedienstleistungen für diese Karibiknation anbieten. Angesichts der US-amerikanischen Kursänderung gegenüber Kuba und der bevorstehenden Normalisierung der diplomatischen Beziehungen zwischen diesen beiden Ländern, die voraussichtlich zu einer graduellen Aufhebung der Einschränkungen für Reisen von US-Bürgern nach Kuba führen werden, konnte Travelucion kürzlich eine Umsatzsteigerung verzeichnen. Online-Buchungen sind einer der wachstumsstärksten Sektoren der Reisebranche und Travelucion ist bereit, von diesem raschen Wachstum zu profitieren.

Travelucion besitzt 100 Prozent von über 432 Webseiten in Zusammenhang mit der kubanischen Kultur, Musik, Berühmtheiten, über 60 Touristenzielen, Golf, Banking und Handel, die zusammen für etwa 30 Millionen Seitenaufrufe pro Jahr verantwortlich zeichnen. Übernahmeabkommen mit den größten kubanischen Reisegesellschaften - Travelucions e-Commerce-Marken wie Havanatur.com, Cuba VIP und GoCuba - bieten dem Unternehmen einen umfassenderen und vielseitigeren Zugang zu einem Portfolio an nationalen Reise- und Tourismuspaketen in Kuba als jedem anderen Reiseanbieter. Travelucion ist auch in der Lage, den Reiseanforderungen anspruchsvoller US-Urlauber in Kuba gerecht zu werden. Dies ermöglicht es US-Urlaubern, aber auch Urlaubern, die nicht aus den USA stammen, sich in hochwertigen Hotel- und Spa-Anlagen verwöhnen zu lassen oder einzigartige kubanische Reisepakete mit exklusiven privaten Wohnungsvermietungen, exotischen/oldtimer Autodienstleistungen und Zugang zu einer Vielzahl an aufregenden geführten oder auf eigene Faust durchführbaren Touren durch Kuba zusammenzustellen. Travelucion entwickelte auch eine starke Präsenz auf den soziale Medienplattformen, bestehend aus begeisterten Kuba-Fans, die auf Facebook, Twitter, Pinterest und Instagram mit dabei sind.

MPH Ventures und Travelucion werden die bestehenden Reise- und auf Kuba fokussierten Marketing-Initiativen in zahlreichen Bereichen erweitern, wobei das Hauptaugenmerk auf den aufstrebenden Kuba-Tourismus für US-Amerikaner gerichtet ist.

MPH Ventures gibt im Weiteren zu seinen Pressemeldungen vom 14. August 2015 und 5. Oktober 2015 ebenfalls bekannt, dass das Unternehmen die zweite und letzte Tranche seiner Finanzierung mittels Privatplatzierung ohne Broker-Beteiligung abgeschlossen und 359.500 C$ eingenommen hat. Insgesamt wurden 15.246.000 Einheiten (die Einheiten) zu einem festgelegten Preis von 0,05 C$ pro Einheit mit einem Gesamterlös in Höhe von 762.300 C$ begeben. Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie und einem nicht übertragbaren Aktienkauf-Warrant (der Warrant). Jeder Warrant berechtigt seinen Inhaber für einen Zeitraum von fünf Jahren bis zum 16. Oktober 2020 zum Erwerb einer Stammaktie zum Preis von 0,075 C$ pro Aktie. Die in Verbindung mit der Privatplatzierung ausgegebenen Aktien einschließlich sämtlicher Aktien, die infolge der Ausübung der Warrants begeben werden, werden einer Haltefrist von vier Monaten unterliegen, die am 17. Februar 2016 abläuft. In Verbindung mit der zweiten Tranche der Privatplatzierung mussten keine Vermittlungsprovisionen (Finders Fees) gezahlt werden. William Trimble, ein Insider des Unternehmens, hat im Rahmen der Privatplatzierung 3.000.000 Einheiten erworben.

Frühwarnbericht (Early Warning Report):
Steve Marshall, Mehrheitseigner von Travelucion S.L., hat im Rahmen der Privatplatzierung 1.000.000 Einheiten erworben. Infolge dieses Erwerbs ist Herr Marshall nun im Besitz von 5.000.000 Stammaktien von MPH Ventures, was auf nicht verwässerter Basis rund 15,01 Prozent des umlaufenden Aktienkapitals entspricht. Zudem hält Herr Marshall zum heutigen Zeitpunkt 1.000.000 Aktienkauf-Warrants. Bei vollständiger Ausübung der Warrants wäre Herr Marshall im Besitz von insgesamt 6.000.000 Aktien, was 17,65 Prozent der umlaufenden Aktien von MPH Ventures entspricht. Eine Kopie des Frühwarnberichts finden Sie unter www.SEDAR.com. Die Aktien und Einheiten von Herrn Marshall werden bis zur Freigabe durch die TSX Venture Exchange treuhänderisch verwahrt.

Der Erlös aus der Privatplatzierung wurde für den Abschluss des Erwerbs einer Beteiligung von 20 Prozent an Travelucion sowie für allgemeine Betriebskapitalzwecke eingesetzt.

Die Privatplatzierung ist der Genehmigung durch die TSX Venture Exchange vorbehalten.


Über MPH Ventures Corp.:

Derzeit befinden sich rund 33,3 Millionen Aktien von MPH Ventures Corp. im Umlauf.

Präsentation von MPH-Travelucion:
http://www.mphventurescorp.com/i/pdf/MPS_PPT.pdf

Weitere Informationen über MPH Ventures Corp. (TSX-V: MPS) erhalten Sie auf der Website des Unternehmens unter www.mphventurescorp.com.


MPH VENTURES CORP.

Jim Pettit
________________________________
James G. Pettit
President & CEO

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte mich oder:
Don Myers
Director

MPH Ventures Corp.
Suite 1610 - 777 Dunsmuir Street,
Vancouver, BC, Kanada, V7Y 1K4
www.mphventurescorp.com

Telefon: +1-604-687-3376
Gebührenfrei: 1-800-567-8181
Fax: +1-604-687-3119
E-Mail: info@mphventurescorp.com


DIE TSX VENTURE EXCHANGE ODER DEREN REGULIERUNGSORGANE ÜBERNEHMEN KEINE VERANTWORTUNG FÜR DIE RICHTIGKEIT ODER GENAUIGKEIT DES INHALTS DIESER PRESSEMITTEILUNG.

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen erachtet werden könnten. Alle Aussagen in dieser Pressemitteilung mit Ausnahmen von historischen Tatsachen, die sich mit von der Unternehmensleitung erwarteten Ereignissen oder Entwicklungen befassen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Obwohl die Unternehmensleitung der Ansicht ist, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf angemessenen Annahmen beruhen, sind solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen. Eigentliche Ergebnisse oder Entwicklungen könnten wesentlich von den Erwartungen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Das Unternehmen verpflichtet sich nicht, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, sollten sich die Ansichten, Schätzungen oder Meinungen der Unternehmensleitung ändern. Zu den Faktoren, die eine Abweichung der eigentlichen Ergebnisse von den in zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen zur Folge haben könnten, zählen unter anderem Marktpreise, Explorations- und Erschließungserfolge, die anhaltende Verfügbarkeit von Kapital und Finanzmitteln sowie allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftsbedingungen. Für weitere Informationen konsultieren Sie bitte die auf www.sedar.com veröffentlichten Unterlagen des Unternehmens.


Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, MPH Ventures Corporation, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1019 Wörter, 8314 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MPH Ventures Corporation lesen:

MPH Ventures Corporation | 18.03.2016

MPH Ventures schließt Erwerb von Travelucion Media ab: Umbenennung in Cuba Ventures Corp.

MPH Ventures schließt Erwerb von Travelucion Media ab: Umbenennung in Cuba Ventures Corp. Vancouver, BC - MPH Ventures Corp. (TSX-V: MPS) (OTCBB: MPSFF) (Frankfurt: IJA2) (das Unternehmen) 18. März 2016 gibt heute bekannt, dass es die Genehmigung ...
MPH Ventures Corporation | 02.02.2016

MPH Ventures beabsichtigt Umbenennung in Cuba Ventures Corp. und gibt geplante Änderung des Geschäftszwecks und Finanzierung bekannt

MPH Ventures beabsichtigt Umbenennung in Cuba Ventures Corp. und gibt geplante Änderung des Geschäftszwecks und Finanzierung bekannt Vancouver, BC - MPH Ventures Corp. (TSX-V: MPS) (OTCBB: MPSFF) (Frankfurt: IJA2) (das Unternehmen) 2. Februar 2016...
MPH Ventures Corporation | 13.01.2016

MPH Ventures lässt die Höhepunkte von 2015 Revue passieren und gibt Pläne für 2016 bekannt

MPH Ventures lässt die Höhepunkte von 2015 Revue passieren und gibt Pläne für 2016 bekannt Vancouver, BC - MPH Ventures Corp. (TSX-V: MPS) (OTCBB: MPSFF) (Frankfurt: IJA2) (das Unternehmen) .13 Januar 2016 freut sich, seinen Aktionären einen Ja...