info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Carl Capital Corp. |

CARL meldet Schaffung eines strategischen Beratergremiums, die Einstellung von Lawrie Graffney sowie die Ernennung von Kevin Ma, CPA, CA, zum Finanzvorstand

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


CARL MELDET SCHAFFUNG EINES STRATEGISCHEN BERATERGREMIUMS, DIE EINSTELLUNG VON LAWRIE GRAFFNEY SOWIE DIE ERNENNUNG VON KEVIN MA, CPA, CA, ZUM FINANZVORSTAND

Vancouver (British Columbia), 21. Oktober 2015 - Carl Capital Corp. (CSE: CRL, Frankfurt: 7C5) (Carl oder das Unternehmen), ein Entwickler von Big-Data-as-a-Service- (BDaaS)-basierten Lösungen für Datenintegration und Business Intelligence, freut sich bekannt zu geben, dass es ein strategisches Beratergremium (das Advisory Board) geschaffen und Lawrie Gaffney, eine führende Persönlichkeit im Business- und Technologiebereich sowie eine ehemalige Führungskraft bei Microsoft, als erstes Mitglied ernannt hat. Carl ernannte außerdem den erfahrenen Finanzprofi Kevin Ma, CPA, CA, zu seinem Finanzvorstand (CFO).

Carls strategisches Advisory Board wird Carls Führungskräften bei Geschäfts- und Vertriebsstrategien, Marketing- und Werbeinitiativen sowie bei der Planung neuer Produktentwicklungen unterstützend und beratend zur Seite stehen und ihnen dabei helfen, Möglichkeiten und strategische Partnerschaften zu identifizieren.

Herr Gaffney kann in den Bereichen progressive Technologie und Geschäfte eine Erfahrung von über 25 Jahren vorweisen. Zuletzt war er 15 Jahre lang für Microsoft tätig. Seine Erfahrung umfasst das Management und die Geschäftsentwicklung, wobei sein Hauptaugenmerk auf die Bereitstellung innovativer technologischer Lösungen für revolutionäre Geschäftsmodelle gerichtet ist. Herr Gaffney bringt eine langjährige Erfahrung in das Advisory Board mit ein und wird Carls Führungsteam mit seinem umfassenden Verständnis für die enge Zusammenarbeit mit dem Azure- und HDInsight-Team von Microsoft - kritische Komponenten für Carls BDaaS-Anwendungen - unterstützen.

Carl ernannte außerdem Kevin Ma zu seinem neuen CFO. Herr Ma ist ein erfahrener Finanzprofi mit einer Erfahrung von über zehn Jahren, der auf Unternehmensfinanzierung, öffentliche Unternehmensberichte, Erfüllung behördlicher Auflagen, strategische Planung und Finanzmanagement auf Kapitalmärkten spezialisiert ist. Zuvor fungierte Herr Ma als CFO von Gatekeeper Systems Inc., als Director of Finance von Alexco Resource Corp. sowie als Wirtschaftsprüfer bei Deloitte LLP. Herr Ma ist ein Wirtschaftsprüfer, der vom Institute of Chartered Accountants of British Columbia zertifiziert ist, und besitzt ein Diplom in Accounting sowie einen Bachelor of Arts-Titel von der University of British Columbia.

Greg Johnston, CEO von Carl, sagte: Die Schaffung unseres Advisory Board ist ein weiterer Meilenstein für das Unternehmen. Da wir weiterhin expandieren und bestrebt sind, weitere Big-Data-Anwendungen zu erwerben, wird dieses Advisory Board eine kritische Aufsicht und Know-how für eine bessere, schnellere sowie strategischere Entscheidungsfindung bereitstellen, die es Carl ermöglichen wird, bedeutsame Möglichkeiten auf dem Big-Data-Markt wahrzunehmen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Herrn Gaffney sowie Herrn Ma und darauf, von ihren Führungsqualitäten und umfassendem Know-how in ihren jeweiligen Fachgebieten zu profitieren, um die Weiterentwicklung unseres Unternehmens voranzutreiben.

Cale Thomas wird als CFO zurücktreten, dem Unternehmen jedoch als externer Berater erhalten bleiben. Das Unternehmen möchte Herrn Thomas für seine Dienste für das Unternehmen danken und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit auf Vertragsbasis.

Über Carl Capital Corp.

Carl Capital Corp. richtet sein Hauptaugenmerk auf die Bereitstellung der nächsten Generation von Datenerfassungs-, -speicherungs- und -analyselösungen für Datenzentren. Seit seinem ersten Erwerb - Extend to Social Media Inc., ein Unternehmen, mit einer Anwendung, die es Kunden ermöglicht, die sozialen Netzwerke ihrer Kunden für Empfehlungsmarketing und Analysen zu nutzen - entwickelt Carl Anwendungen für neue cloudbasierte Massenspeicher-Dienstleistungen und Analyseanwendungen (Big-Data-as-a-Service, BDaaS).

Carl erstellt eine nahezu unbegrenzte Datenspeicherumgebung, in der eine informative visuelle Darstellung von Daten erstellt und neue Einblicke gewonnen werden können. Carls Ziel besteht darin, eine umfassende Datenmanagement-Lösung für Datensätze jedweder Größe und Art aus jedweder Quelle bereitzustellen.

Im Namen des Board of Directors,

Greg Johnston
President, Chief Executive Officer, Director
Carl Capital Corp.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Mario Vetro
Matri Capital Corp.
Telefon: (778) 379-0275 E-Mail: mario@carlsolutions.com

Die Canadian Securities Exchange (betrieben von CNSX Markets Inc.) hat den Inhalt dieser Pressemitteilung weder bestätigt noch missbilligt.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen gemäß den anwendbaren Wertpapiergesetzen. Zukunftsgerichtete Aussagen werden oftmals durch Termini wie planen, erwarten, beabsichtigen, glauben, vermuten, schätzen und ähnliche Termini oder Aussagen zum Ausdruck gebracht, wonach gewisse Ereignisse oder Bedingungen eintreten könnten oder werden. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung beinhalten insbesondere, jedoch nicht darauf beschränkt, Aussagen hinsichtlich: der Fähigkeit von Carls strategischem Advisory Board, Carls Führungskräften unterstützend und beratend zur Seite zu stehen; der Fähigkeit von Herrn Gaffney, eine umfassende Erfahrung in das Advisory Board mit einzubringen und Carls Führungsteam mit seinem umfassenden Verständnis für die enge Zusammenarbeit mit dem Azure- und HDInsight-Team von Microsoft zu unterstützen; Herrn Johnstons Aussage, wonach das Advisory Board eine kritische Aufsicht und Know-how für eine bessere, schnellere und strategischere Entscheidungsfindung bereitstellt, die es Carl ermöglichen wird, bedeutsame Möglichkeiten auf dem Big-Data-Markt wahrzunehmen.

Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Erwartungen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht werden, vernünftig sind, kann es keine Garantie abgeben, dass sich solche Erwartungen als korrekt erweisen werden. Solche zukunftsgerichteten Aussagen bergen Risiken und Ungewissheiten in sich, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Entwicklungen erheblich von jenen unterscheiden, die in diesen Aussagen zum Ausdruck gebracht wurden, einschließlich, jedoch nicht darauf beschränkt, Risiken hinsichtlich: der Fähigkeit des Unternehmens, einen Markt für seine Dienstleistungen aufzubauen; der kompetitiven Bedingungen in der Branche, die die Profitabilität des Unternehmens verhindern könnten; der Einhaltung der vertraglich festgelegten Zeitpläne und Meilensteine des Unternehmens; der allgemeinen Wirtschaftslage in Kanada und weltweit; der Unfähigkeit, eine zusätzliche Finanzierung zu erhalten; des Wettbewerbs unter anderem in puncto Kapital und qualifiziertes Personal; Änderungen der Wirtschafts- und Marktlage, die die Investitionen in die Dienstleistungen des Unternehmens verringern könnten; potenzieller Verzögerungen oder Änderungen der Pläne bezüglich der Inanspruchnahme von Dienstleistungen oder Kapitalausgaben; der Fähigkeit des Unternehmens, qualifizierte Angestellte und wichtiges Management-Personal anzuwerben und zu halten; der Möglichkeit, dass sich behördliche Bestimmungen oder Gesetze ändern; der Höhe und des Zeitplans von Betriebskosten und Kapitalausgaben; des Erfolgs bestimmter Geschäftszusammenlegungen des Unternehmens oder von dessen Mitbewerber; möglicher Unterbrechungen durch Änderungen in der Organisation oder beim Personal; technologischer Änderungen; neuer Produkte und Standards; Risiken in Zusammenhang mit Übernahmen und der internationalen Expansion; der Zuverlässigkeit großer Kunden; der Zuverlässigkeit einer eingeschränkten Anzahl an Lieferanten; Risiken in Zusammenhang mit der Konkurrenz des Unternehmens; eines unzureichenden Schutzes des geistigen Eigentums des Unternehmens; der Entwicklung, Umsetzung und Durchführung der strategischen Vision und der Technologien des Unternehmens; sowie geschäftlicher, rechtlicher und/oder behördlicher Risiken in Zusammenhang mit dem Geschäft, den Finanzierungen und den strategischen Erwerben des Unternehmens. Alle zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung wurden am Tag der Erstellung dieser Pressemitteilung getätigt. Das Unternehmen schließt eine Verpflichtung zur öffentlichen Aktualisierung seiner zukunftsgerichteten Informationen, weder infolge neuer Informationen noch infolge zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, aus - es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Carl Capital Corp. , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1058 Wörter, 8812 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Carl Capital Corp. lesen:

Carl Capital Corp. | 16.10.2015

Carl Capital Corp. schließt Übernahme von Flowworks Inc. ab

Carl Capital Corp. schließt Übernahme von Flowworks Inc. ab · FlowWorks bietet ein innovatives Management- und Berichtsystem als Software-as-a-Service-(SaaS)-Basis für Umgebungsdaten. · FlowWorks verfügt über eine erprobte Plattform mit best...
Carl Capital Corp. | 29.09.2015

Carl Capital Corp. übernimmt Flowworks Inc.

CARL CAPITAL CORP. ÜBERNIMMT FLOWWORKS INC. Vancouver (British Columbia), 28. September 2015 - Carl Capital Corp. (CSE: CRL; Frankfurt: 7C5) (Carl oder das Unternehmen), ein Entwickler von Big-Data-as-a-Service- (BDaaS)-basierten Lösungen für Dat...