info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kroll Ontrack |

Kroll Ontrack verstärkt Sales-Organisation mit Margret Horn als Senior Account Manager und erweitert sein Partnerprogramm

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Margret Horn ist ab sofort auch Supervisor der Software-Sales-Sparte und des Bereichs Business Development am Standort Köln


Böblingen, 7. September 2006 – Kroll Ontrack, Anbieter von Services und Software in den Bereichen Datenrettung, Mailbox-Recovery-Software und Computer Forensik, verstärkt seine Sales-Organisation. Margret Horn, bereits seit 1997 bei Kroll Ontrack tätig, wird fortan als Supervisor der Software-Sales-Sparte und des Bereichs Business Development am Standort Köln fungieren. Eine weitere strategische Maßnahme zur Stärkung der Vetriebsaktivitäten hat Kroll Ontrack mit der Erweiterung des Partnerprogramms realisiert. Fachhändler, die das Datenrettungsportfolio von Kroll Ontrack anbieten, profitieren von noch attraktiveren Konditionen und intensiverer Betreuung, unter anderem in Form von Marketing-Unterstützung.

Margret Horn ist bereits seit Oktober 1997 bei der Kroll Ontrack GmbH tätig. Bis Ende 1999 war sie in der Kundenberatung im Bereich Datenrettung aktiv. Seit Januar 2000 ist Margret Horn bei Kroll Ontrack verantwortlich für den Bereich Business Development. Sie baute damals kontinuierlich das Partnerprogramm des Unternehmens für den Servicebereich Datenrettung und Software auf und koordiniert heute alle Partneraktivitäten in diesem Bereich. Seit Februar 2004 ist sie verantwortlich für die Niederlassung von Kroll Ontrack in Wien und seit Juli 2006 zählen auch die Schweizer Niederlassung in Chiasso sowie die Außenstelle in Köln zu ihrem Verantwortungsbereich. Neben der Betreuung der bestehenden Partner arbeitet sie an der kontinuierlichen Erweiterung der partnerschaftlichen Aktivitäten durch neue Kooperationen und strategische Allianzen im In- und Ausland.
Kompetente Hilfe in kritischen Situationen bei Datenverlust
Ein Großteil der geschäftskritischen Daten in modernen Unternehmen liegt heute ausschließlich in digitaler Form vor. Dieses täglich wachsende Datenarchiv bildet in der Regel das Herzstück eines Unternehmens. Umso gravierender sind die Folgen, wenn die Daten nicht mehr zugänglich sind. Immer wieder führen Bedienungsfehler, unzureichende Systemwartung und technische Pannen zu Datenverlust. Die Folgen sind Ausfälle im operativen Geschäft, etwa wenn
wichtige Kundendaten plötzlich fehlen. Die Daten, die zuvor auf Festplatte von PC bzw. Notebook, auf externen Speichermedien oder in einem Server-Verbund gespeichert waren, müssen aber nicht für immer verloren sein. In vielen Fällen kann der Benutzer, aber auch der IT-Administrator mit den intern zur Verfügung stehenden technischen Mitteln nicht mehr auf die Daten zugreifen. Tritt der Datenverlust ein, ist es entscheidend, dass das IT-Management über die Möglichkeiten der Datenrettung Bescheid weiß. Im Idealfall sollte eine professionelle Datenrettung in dem Desaster-Recovery-Plan eingebunden sein. Bei einem Datenverlust wendet sich dann die IT-Abteilung direkt an Kroll Ontrack oder einen Service-Partner, damit das weitere Vorgehen besprochen wird.
Attraktives Partnerprogramm
Eine schnelle Reaktion ist oberstes Gebot, um teure Ausfallzeiten zu minimieren. Die Partner von Kroll Ontrack sind bestens vertraut mit den erforderlichen Prozessen, die eingeleitet werden müssen. Die Kunden können sich somit auf kompetente Betreuung vor Ort verlassen. Fachhändler haben bereits seit längerem die Möglichkeit, in eigenem Namen das gesamte Portfolio der Datenrettung von Kroll Ontrack anzubieten. Seit Einführung des Partnerprogramms ist die Datenrettung zu einem attraktiven Zusatzservice mit einem hohen Kundenbindungsfaktor avanciert. Aus diesem Grund hat Kroll Ontrack sein Partnerprogramm ausgebaut. Von der jüngsten Erweiterung profitieren sowohl die Service-Partner durch noch attraktivere Konditionen.
„Wir sind stets in Bewegung und suchen die besten Lösungen, Vorteile und Möglichkeiten für unsere Partner. Uns liegt sehr an Austausch und Feedback. Denn nur wenn wir in einen dauerhaften Dialog mit den Partnern treten, können wir die aktuellen Bedürfnisse verstehen und echte Lösungen formulieren“, erläutert Margret Horn.
Fortan profitieren Partner etwa von der Abwicklung mit Priorität bei der Einsendung von defekten Datenträgern in das Datenrettungslabor und der kostenlosen Abholung des Speichermediums. Die Partner können zudem für den Kunden direkt die Online-Datenrettung Remote Data Recovery (RDR) einleiten. Kroll Ontrack bietet seinen Partnern neben intensiver Betreuung auch umfangreiche Marketing-Unterstützung, etwa durch die Bereitstellung von Werbematerial.



Kroll Ontrack GmbH
Die Kroll Ontrack mit Sitz in Böblingen ist Anbieter von Services und Software in den Bereichen Datenrettung und Computer Forensik, Datenlöschung, - konvertierung sowie Mailbox Recovery. Das Unternehmen Ontrack wurde 1985 in den USA gegründet und gehört zur Unternehmensgruppe Marsh & Mc Lennan Companies Inc., einem führenden Anbieter von Risikomanagement und Versicherungsdienstleistungen. Im Januar 2006 hat Kroll Ontrack die Unternehmen Ibas Holdings ASA und Vogon International übernommen. Die Kroll Ontrack GmbH beschäftigt weltweit über 1.700 Mitarbeiter – davon gut 70 in Deutschland und bietet ihre Dienstleistungen auf 13 Sprachen in 21 Ländern an.


Die Spezialisten von Kroll Ontrack machen logisch oder physikalisch beschädigte Daten auf allen Speichermedien wieder verfügbar. Kroll Ontrack kann dabei auf die branchenweit höchste Wiederherstellungsrate pro Jahr verweisen: weltweit mehr als 50.000 Kunden bestätigen jedes Jahr den hervorragenden Service. Im Bereich der elektronischen Beweissicherung (Computer Forensik) stellt Kroll Ontrack Indizien für wirtschaftskriminelle Handlungen sicher und protokolliert alle durchgeführten Aktionen, um die Verwertbarkeit vor Gericht zu gewährleisten.

Kroll Ontrack bietet eine Reihe mehrfach ausgezeichneter Software-Produkte an, wie Ontrack EasyRecoveryTM zur Datenrettung, Ontrack PowerControlsTM zum Mailbox Management, oder Ontrack DataEraserTM zur sicheren Datenlöschung. Darüber hinaus ermöglicht das von Kroll Ontrack patentierte Ontrack Remote Data RecoveryTM exklusiv die Online-Datenrettung über gesicherte Modem- oder Internetverbindung.


Webadressen:
www.krollontrack.de
www.ontrack.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Guillermo Luz-y-Graf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 695 Wörter, 5447 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Kroll Ontrack lesen:

Kroll Ontrack | 20.09.2007

Kroll Ontrack bringt neue E-Mail-Recherche- und Analysesoftware auf den Markt

„Elektronische Kommunikation, allen voran E-Mails, bilden heute mit das wichtigste Beweiselement sowohl bei unternehmensinternen Ermittlungen als auch bei Zivil- oder Strafprozessen“, so Reinhold Kern, Manager Computer Forensics & Electronic Discov...
Kroll Ontrack | 14.09.2007

Systems 2007: Kroll Ontrack mit neuem Managing Director und zusätzlichen Angebot rund um Datenlöschung

Immer mehr gewinnt das sichere Löschen sensibler unternehmensinterner Informationen auch im Hinblick auf neue Unternehmensrichtlinien und Gesetze zur Datensicherheit an Bedeutung. Neben der Verfügbarkeit von Daten ist es ebenso entscheidend, nicht ...
Kroll Ontrack | 04.07.2007

PC-Pflege beugt dem Datenverlust vor – Kroll Ontrack gibt Tipps für den richtigen Umgang mit dem Computer

Böblingen, 04. Juli 2007. Laut einer Umfrage von Kroll Ontrack, einem führenden Anbieter in den Bereichen Datenrettung und Computer Forensik, haben mehr als 60 Prozent aller befragten PC-Anwender irgendwann einmal schon einen Datenverlust erlebt. D...