info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
windream GmbH |

LAN Airlines SA fliegt auf windream

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Chilenische Fluggesellschaft erstellt virtuelles


Bochum – Die chilenische Fluggesellschaft LAN Airlines SA mit Hauptsitz in Santiago de Chile setzt seit kurzem das Dokumenten-Management- und Archivsystem windream ein. windream wird vorrangig zur Verwaltung und Archivierung aller Begleitdokumente der von der Fluggesellschaft verwendeten Ersatzteile genutzt. LAN will mit windream ein umfassendes Document Tracking-System erstellen, das die international gültigen Normen zur Aufbewahrung und zur Bereitstellung aller begleitenden Dokumente für Ersatzteile und Wartungsarbeiten erfüllt. Darunter fallen sowohl technische Ersatzteilbeschreibungen als auch Zulassungsnachweise sowie Qualitäts- und Herkunftszertifikate der verwendeten Teile, die von den internationalen Flugsicherungsbehörden wie zum Beispiel von der Federal Aviation Administration (FAA) nach strengsten Maßstäben kontrolliert werden.

Abgesehen vom Hauptsitz der Gesellschaft in Santiago de Chile haben auch die Mitarbeiter der LAN-Hangars in den USA (Miami / Florida) sowie in Peru und Argentinien Zugriff auf relevante Informationen des Tracking-Systems. Vor dem Einsatz des DMS mussten alle Dokumente noch per Hand kopiert, sortiert, abgeheftet und per Post an die angeschlossenen Hangars verschickt werden. Stattdessen setzt LAN nun das windream web portal pro ein, das es autorisierten Anwendern der LAN nicht nur ermöglicht, benötigte Dokumente in kürzester Zeit online abzurufen. Auch der Upload neuer Begleitschriften zu Ersatzteilen kann mit dem web portal ohne zeitlichen Aufwand schnell durchgeführt werden. Zur Zeit werden etwa 300.000 Dokumente, die bisher lediglich in Papierform vorlagen, digitalisiert und in elektronischer Form an das digitale Archiv übergeben. Darüber hinaus – so schätzt LAN – werden zukünftig etwa 3000 bis 3500 neue Dokumente pro Monat in das DMS aufgenommen.

Die Indizierung der im DMS erfassten Informationen erfolgt einerseits über Barcodes. Andererseits können gezielte Recherchen aber auch über Indizes wie zum Beispiel Auftragsnummer oder Artikel- bzw. Teilenummer durchgeführt werden. Schon jetzt zeichne sich ab, so Eduardo Beeche, der von LAN beauftragte Projektverantwortliche vor Ort, dass die Fluggesellschaft enorm viel Zeit bei der Bereitstellung angeforderter Unterlagen einsparen werde, da der Versand auf dem traditionellen Postweg komplett entfällt. Der Internet-basierte Online-Zugriff auf alle Akten ermöglicht es, sowohl den zuständigen Behörden als auch den eigenen Abteilungen jedes beliebige Dokument innnerhalb kürzester Zeit zur Verfügung zu stellen.


Über LAN Airlines SA
Die drei Buchstaben LAN stehen seit 2004 für Latin Airline Network. Das Unternehmen wurde bereits 1929 in Santiago de Chile unter dem Firmennamen Linea Aerea Nacional gegründet, ging 1932 in Staatsbesitz über und wurde 1989 privatisiert. Destinationen sind neben Inlandsflügen unter anderem Lima, Miami, Madrid, Frankfurt und die Osterinseln. Neben dem Hauptsitz in Santiago de Chile unterhält die Airline weitere Hangars in Miami / Florida, Peru und Argentinien. LAN fliegt unter anderem Airbus und Boeing. Die Fluggesellschaft kooperiert mit einer Vielzahl an Partnern wir zum Beispiel American Airlines, Aer Lingus, British Airways, Cathay Pacific, Finnair, Iberia, Qantas und Japan Airlines. Weltweit unterhält LAN Airlines SA mehr als 30 Büros und Call Centers. Weitere Informationen über das Unternehmen sind im Internet unter www.LAN.com abrufbar.

Über die windream GmbH
Die windream GmbH entwickelt und vertreibt das Dokumentenmanagement- und Archivsystem windream. Das Unternehmen beschäftigt zur Zeit rund 40 Mitarbeiter in den Bereichen Entwicklung, Partner- und Kundensupport, Vertrieb sowie Marketing und verfügt über ein weltweites Partnernetz von ca. 200 Vertriebs-, Integrations- und Kooperationspartnern in Europa, den USA, Südamerika sowie in Australien und Neuseeland. Zum Kundenkreis zählen renommierte und auch international operierende Unternehmen wie zum Beispiel ThyssenKrupp, der Landwirtschaftsmaschinen-Hersteller John Deere, die Deutz AG, die Dürr AG, die Bayer AG, die Koenig & Bauer AG sowie die Deutsche Bundesbank. Gesellschafter der windream GmbH sind Roger David (geschäftsführender Gesellschafter) und die Hanseatische Venture Capital GmbH (HVC), Bremen.

Über das Dokumenten-Management- und Archivsystem windream
windream, seit 2003 auch weltweit patentgeschützt, gilt als technologisch führende Lösung für die Erfassung, Verwaltung und Archivierung elektronischer Dokumente sowohl im Office-Bereich als auch im SAP-Umfeld. Mit windream wurde weltweit zum ersten Mal ein DMS vollständig in ein Betriebssystem integriert.

windream wird sowohl in der Standard Edition von kleineren und mittelständischen Unternehmen als auch in der Business Edition von Großunternehmen eingesetzt. Zahlreiche Integrationen, u.a. in ERP- und Workflow-Systeme, ergänzen das Produktportfolio. windream erzielte 2005 als Teilnehmer an der BARC-Studie "Dokumenten-Management" ein überragendes Ergebnis in allen Testdisziplinen.

Ihre Redaktionskontakte:

windream GmbH
Sabine Schönewald
Leiterin Marketing
Wasserstraße 219
D-44799 Bochum
Telefon +49 (0)234 9734-549
Telefax +49 (0)234 9734-520
s.schoenewald@windream.com
http://www.windream.de

good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Str. 36
D-23617 Stockelsdorf
Telefon:+49 (0)451 88199-12
Telefax: +49 (0)451 88199-29
nicole@goodnews.de
http://www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Heike Poprawa, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 580 Wörter, 4619 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: windream GmbH

Die windream GmbH entwickelt und vertreibt das ECM-System windream. Das Unternehmen beschäftigt zurzeit rund 60 Mitarbeiter und verfügt über ein weltweites Partnernetz von rund 250 Vertriebs-, Integrations- und Kooperationspartnern in Europa, den USA, Südamerika sowie in Australien und Neuseeland. Zum Kundenkreis zählen renommierte und auch international operierende Unternehmen wie zum Beispiel die John-Deere-Werke, die Deutz AG, die Dürr AG, die Bayer AG, die Koenig & Bauer AG sowie die Deutsche Bundesbank.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von windream GmbH lesen:

windream GmbH | 27.11.2013

IT-Fachkonferenz windream.CON begeistert 400 Teilnehmer

Bochum, 27.11.2013 - Die windream GmbH, Hersteller und Anbieter des Enterprise-Content-Management-Systems windream, hat am Nachmittag des 13. November ihre zweite IT-Fachkonferenz windream.CON beendet. Die Veranstaltung war wieder ? wie bereits die l...
windream GmbH | 06.03.2013

windream ist Testsieger der BARC-Studie 2013

Bochum, 06.03.2013 - Die windream GmbH, Hersteller und Anbieter des gleichnamigen Enterprise-Content-Management-Systems, ist als Testsieger aus der aktuellen BARC-Studie hervorgegangen. Das ECM-System windream hat damit zum dritten Mal in Folge in fa...
windream GmbH | 27.11.2012

windream GmbH zieht äußerst positives Fazit aus der Fachmesse "windream.CON"

Bochum, 27.11.2012 - Mit großem Erfolg ist kürzlich die Fachkonferenz "windream.CON" im Bochumer RuhrCongress zu Ende gegangen. Die windream GmbH als Veranstalter dieses Kongresses für Prozess- und Dokumentenmanagement konnte an den zwei Veranstal...