info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Innodisk |

Innodisk präsentiert Single- und Dual-Gigabit-Netzwerkmodule für den M.2-Slot

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die weltweit ersten Netzwerkmodule für den M.2-Steckplatz besitzen ein USB-3.0-Interface für maximale Bequemlichkeit und Geschwindigkeit und funktionieren treiberlos unter verschiedenen Betriebssystemen


6 November 2015 - Taipeh, Taiwan - Innodisk, der Flash- und Embedded-Peripherie-Modulhersteller hat neue Single- und Dual-Gigabit-Netzwerkmodule für den M.2-Steckplatz vorgestellt. Die Module nutzen dabei das schnelle USB-3.0-Protokoll. Diese beiden eingebetteten Bauteile sind die ersten Netzwerkmodule für den M.2.-Steckplatz weltweit. Die EGUL-G101 richtet sich dabei an industrielle Systeme und dient deren Erweiterung. Das Dual-Gigabit-Modul EGUL-G201 bietet darüber hinaus einen redundanten Betrieb, Port-Trunking sowie Link-Aggregation um Übertragungsraten von bis zu 2Gb/s zu erreichen.

Der kompakte M.2-Formfaktor besitzt die Abmessungen von lediglich 22 x 60 Millimetern und kommt dank des schnellen und unkomplizierten USB-3.0-Interface ohne zusätzliche Treiber aus. Das widerstandsfähige Design, das eine ESD-Abschirmung, einen Surge- und HiPot-Schutz und vergoldete Anschlüsse besitzt, ermöglicht den Einsatz der Module in einem breiten Spektrum von Gebieten, vom Konsumenten- bis hin zum Industrie-Bereich.

USB 3.0 Geschwindigkeit und Komfort

Mit einer maximalen Übertragungsrate von 5Gb/s können dank des USB-3.0-Standards Flaschenhälse in der Netzwerkumgebung absolut ausgeschlossen werden. Im Gegensatz zu Netzwerkmodulen im PCIe-Format, können die M.2-basierten Lösungen EGUL-G101 und EGUL-G201 unter Windows wie auch unter Linux ohne zusätzliche Treiber genutzt werden. Dank der Flexibilität des USB-3.0-Standards können Embedded-Systeme einfach und komfortabel damit aufgerüstet werden.

Performance und Zuverlässigkeit dank Dual-Gigabit-Anschlüssen

Das neue EGUL-G201-Modul bietet zwei Gigabit-Schnittstellen und erlaubt somit durch Link-Aggregation eine erhöhte Leistung oder Redundanz zu erreichen. Durch die Kombination der zwei Gigabit-Ports kann die Port-Trunking-Technologie genutzt werden, die eine effektiv doppelt so hohe Übertragungsrate von bis zu 2Gb/s bietet. Des Weiteren können die beiden Gigabit-Anschlüsse der EGUL-G201 auch redundant betrieben werden um ein M.2-fähiges Gerät mit einer hohe Geschwindigkeit und einer hohen Erreichbarkeit zu versehen.

Widerstandsfähiges Industriedesign

Das Design geht dabei weit über den Konsumenten-Bereich hinaus. Das EGUL-G101- sowie das EGUL-G201-Modul weisen eine starke elektronische Isolation auf und können auf vergoldete 30-Mikroinch-Anschlüsse zurückgreifen. Beide Netzwerkmodule bieten 15kV ESD, 2kV HiPot und 2kV Surge-Protection um das Modul, sowie das gesamte System in dem es eingesetzt wird, vor elektronischen Schäden zu bewahren und die Datenübertragung aufrecht zu erhalten.

Technische Daten

 

  • Kompakter M.2-Formfaktor (22 x 60 Millimeter) mit Kabel
  • Schnelle USB-3.0-Schnittstelle mit bis zu 5Gb/s
  • Anschluss-Interface kompatibel mit Windows und Linux
  • Abgeschirmte Single (EGUL-G101) oder Dual (EGUL-G201) Gigabit-Ports
  • 15KV ESD (Electro-Static Discharge) Surge Protection
  • 2kV HiPot, 2kV Surge Protection
  • Widerstandsfähiges 30µ" - Goldanschlussinterface mit 3 Jahren Garantie
  • Optionale Befestigungsoptionen über Befestigungslöcher oder einen Adapter

 

Verfügbarkeit

Das EGUL-G101- sowie das EGUL-G201-Netzwerkmodul sind ab sofort erhältlich. Für Sales-Anfragen kontaktieren sie bitte direkt Innodisk oder einen der regionalen Distributoren.

Über Innodisk

Innodisk (Taiwan: 5289) ist ein dienstleistungsorientierter Anbieter für eingebettete Flash- und DRAM-Speicherprodukte und -Technologien. Mit zufriedenen Kunden in den Bereichen Unternehmen, Industrie, Luftfahrt, Verteidigung, Cloud-Speicher und vieles mehr, haben wir zuverlässige Produkte und beispiellosen Service zur Firmenphilosophie erklärt. Damit konnte Innodisk Geräte entwickeln, einschließlich eingebettete Peripherie, die dafür ausgelegt sind, bestehende Lösungen in der Industrie zu übertreffen, etwa Flash-Arrays mit hoher IOPS-Leistung für industrielle und Enterprise-Aufgaben. Auf die erweiterten Geschäftssparten folgen die nächsten Schritte auf unserem Weg zu einem allumfassenden Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen in der Speicherindustrie.

Innodisk wurde 2005 mit Hauptsitz in Taipeh, Taiwan gegründet und verfügt über Verkaufsteams in China, Europa, Japan und den Vereinigten Staaten, um Kunden weltweit unterstützen zu können. Mit reichlich Erfahrung und unangefochtenem Fachwissen in der Speicherindustrie entwickelt Innodisk Produkte von herausragender Qualität, außerordentlicher Leistung, bemerkenswerter Kosteneffizienz und höchster Zuverlässigkeit. Nähere Informationen zu Innodisk finden Sie unter: http://www.innodisk.com/.



Web: http://www.innodisk.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tobias Hug (Tel.: +886-2-2882 5577), verantwortlich.


Keywords: Innodisk, Single- Gigabit- Netzwerkmodule, Dual- Gigabit- Netzwerkmodule, M.2- Steckplatz, Netzwerkmodule, EGUL-G101, USB 3.0, ESD-Abschirmung, Surge-Schutz, HiPot-Schutz

Pressemitteilungstext: 568 Wörter, 5685 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Innodisk

Innodisk wurde im Jahr 2005 in Taiwan gegründet und unterhält eine europäische Niederlassung mit Außendiensttechnikern in den Niederlanden. Das Unternehmen hat sich zum industrieweit führenden Hersteller von Flashspeicherlösungen und DRAM-Modulen für den industriellen Einsatz und für Embedded-Systeme entwickelt. Der Unternehmensfokus liegt auf Enterprise-Lösungen, Industrie-Lösungen, dem Einsatz in der Luft- und Raumfahrt, sowie im Einsatzbereich der Rüstungsindustrie.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Innodisk lesen:

Innodisk | 12.08.2015

Innodisk veröffentlicht neue 16GB DDR4 Speichermodule für Embedded Systeme und Server

12. August 2015 - Taipeh, Taiwan - Innodisk, der serviceorientierte Flash- und DRAM-Provider, kündigt hochkapazitive 16GB Versionen seiner ungepufferten DDR4 DRAM-Serie für Embedded und Server an. Die U-DIMMs und SO-DIMMs mit 2133MHz sind ab sofort...
Innodisk | 24.07.2015

Innodisk kündigt robusten mPCIe CAN-Bus-Adapter für Industrie und eingebettete Aufgaben an

  23. Juli 2015 - Taipeh, Taiwan - Innodisk, dienstleistungsorientierter Anbieter von Flash, Speicher und Peripherie für Industrie und eingebettete Systeme, stellt ein neues eingebettetes Peripherie-Modul vor, das eingebettete Systeme und Industrie...
Innodisk | 05.02.2015