info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Symbol Technologies GmbH |

Neuer Meilenstein – eine Million Barcode-Scanner Symbol LS2208 verkauft

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Jubiläumssystem geht an amerikanische Bekleidungskette Charlotte Russe – Einsatz der Barcode-Scanner in über 500 Filialen erhöhen Produktivität und verbessern Kundenzufriedenheit

Wie Symbol Technologies, Inc., mitteilt, hat das Unternehmen eine Million Exemplare seines Barcode-Scanners Symbol LS2208 verkauft. Damit unterstreicht die „Enterprise Mobility Company“ erneut ihre Marktführerschaft bei Barcode-Scannern für die mobile Datenerfassung. Wie Symbol mitteilt, wurde das Jubiläumsexemplar von Charlotte Russe, einem amerikanischen Einzelhandelsunternehmen für Bekleidung und modische Begleitartikel, gekauft. Das Handelsunternehmen wird die Handscanner vom Typ LS2208 als Teil einer neuen Point-of-Sale (POS)-Kasseninstallation nach neuestem technischen Standard einsetzen, die durch den Symbol-Partner JDA software in über 500 Filialen integriert wird.

„Vor dem Hintergrund der wachsenden Forderung unserer Kunden, Käuferloyalität zu pflegen, sind wird ständig auf der Suche nach neuen Wegen, um unsere Arbeitsabläufe zu rationalisieren und unseren Kunden-Service zu verbessern,“ erklärt Ed Wong, Senior Vice President der Charlotte Russe-Handelskette. „Der Hochleistungs-Barcode-Scanner LS2208 von Symbol wird uns helfen, die Produktivität unserer Mitarbeiter zu erhöhen und die Kundenzufriedenheit durch Verkürzung der Warteschlangen und schnelleres Kassieren zu verbessern.“

Der LS2208 ist der am schnellsten verkaufte Scanner in Symbols Geschichte und hatte darüber hinaus im Jahr 2005 nach Angaben der Venture Development Corporation einen Anteil von 33 Prozent an allen weltweit verkauften Laser-Scannern. Klein, leichtgewichtig und mit einem ergo¬nomischen Design bietet der LS2208 Hochleistungs-Scanning, um die Produktivität am Point-of- Sale im Handel zu erhöhen und die Lagerabläufe zu verbessern. Ebenso hilft er, Anlagevermögen und Bestand unter Kontrolle zu behalten. Durch sein robustes Design übersteht der Scanner Fallhöhen von 1,5 Meter auf Beton. Die Vielzahl von Schnittstellen hilft, die Investition derjenigen Kunden zu schützen, die ihr Point-of Sale-System auf den neuesten Stand bringen wollen.

„Unser Barcode-Scanner LS2208 ist deswegen so erfolgreich, weil er die unterschiedlichen Bedürfnisse unserer Kunden – wie in diesem Fall Charlotte Russe – durch Produktivitätserhöhung zu einem erschwinglichen Preis befriedigt,“ erläutert Frank Mild, der in Deutschland ansässige Sales Director Central Europe von Symbol Technologies. „Dieser Meilenstein in der Kundenakzeptanz erkennt Symbols langjährige Erfahrung im modernen Datenerfassungsmarkt an und unterstreicht zugleich unser Bekenntnis, den Kunden gemeinsam mit unseren Vertriebspartnern Barcode-Scanner-Lösungen von höchster Qualität anzubieten.“

Symbol Technologies im Überblick
Symbol Technologies, Inc., The Enterprise Mobility Company™, ist ein weltweit anerkannter Marktführer auf dem Gebiet der Unternehmensmobilität. Das Unternehmen liefert Produkte und Lösungen zur Erfassung, Übermittlung und zum Management von Daten in Echtzeit zum und vom Punkt der geschäftlichen Aktivität. Symbol integriert innovative Pro¬dukte zur Datenerfassung, RFID-Technologie, Mobile Computing-Plattformen, drahtlose Netzwerke und Software für den Mobileinsatz in Enterprise Mobility-Lösungen. Unter dem Markennamen Symbol Enterprise Mobility Services steht ein internationaler, kundenspezifisch ausgerichteter Service zur Verfügung. Die Mobility-Produkte und -Lösungen von Symbol haben sich in weltweit führenden Unternehmen bewährt, um die Mitarbeiterproduktivität zu steigern, Betriebskosten zu reduzieren, die betriebliche Effizienz zu erhöhen und damit Wettbewerbsvorteile zu schaffen. Weitere Informationen finden Sie unter www.symbol.com.

Medieninformationen:
Hania-Marie Schwarze
Symbol Technologies GmbH & Co. KG
Telefon +49 (0)6074 4902 105
Email: hania-marie.schwarze@symbol.com
www.symbol.com

Pressekontakt
HFN Kommunikation GmbH
Helmut Nollert / Jochen Rössner
Tel. +49 (0)69 923186-0
Fax +49 (0)69 923186-22
Email: jroessner@hfn.de
www.hfn.de


Web: http://www.symbol.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jochen Rössner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 459 Wörter, 3949 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Symbol Technologies GmbH lesen:

Symbol Technologies GmbH | 18.09.2008

Motorola unterstützt als Global Innovation Partner das DHL Innovation Center der Deutschen Post World Net

Motorola unterstützt als Global Innovation Partner das DHL Innovation Center der Deutschen Post World Net. Motorolas Bereich Enterprise Mobility business (EMb), spezialisiert auf die Entwicklung innovativer Produkte und Lösungen für die automatisi...
Symbol Technologies GmbH | 12.08.2008

Motorola zentralisiert das Remote-Management von Enterprise Mobility Assistants

Motorolas Enterprise Mobility business-Bereich (EMb) hat die Mobility Services Platform 3.2 (MSP 3.2) vorgestellt. Sie bietet erweiterte Management-Eigenschaften, mit denen die verfügbare Betriebszeit und die Nutzung bei den mobilen Mitarbeitern max...
Symbol Technologies GmbH | 11.08.2008

Motorola stellt voraussagefähiges 802.11n Instrument zur Netzwerkplanung vor

Motorola Enterprise Mobility business hat mit dem Motorola 11n-LANPlanner ein äußerst leistungsfähiges 802.11n-Tool vorgestellt, das vorausschauende Netzwerkfähigkeiten besitzt. Die preisgekrönte Software-Suite liegt jetzt in ihrer elften Versi...