info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
mdex AG |

„Mobile Standleitung“ - Lieferstart von mdex LTE Pro

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


9.11.2015 Standortvernetzung per VPN, Fernwartung von Maschinen, Videoüberwachung von entfernten Standorten oder zusätzliche Backupleitung für DSL. Das mdex LTE pro Paket bietet eine fertig vorkonfigurierte Lösung für die sichere Erreichbarkeit von Anlagen und Servern. 



„Für die Vernetzung von Client/Server Anwendungen steht nicht immer eine kabelgebundene Verbindung  zur Verfügung.“ so Timo Ross, Leiter Produktmanagement bei der mdex AG. „Sei es, weil einfach kein DSL vorhanden, die Verlegung von Kabeln nicht wirtschaftlich ist oder ein vorhandenes Internet nicht genutzt werden kann. Hier genau hilft das mdex LTE pro Paket.“

 

 

Es besteht aus einem hochwertigen mdex LTE-Router, einer mdex SIM-Karte (Flatrate) und einer festen, öffentlichen IP-Adresse, alles bereits betriebsbereit eingerichtet. Man braucht nur wenige Minuten um eine stabile Verbindung von einem PC zu einer entfernten Anlage (z.B. einem Windpark) oder einem Server (z.B. E-Mail) aufzubauen. Mit bis zu 50 Mbit/s können auch bandbreitenintensive Anwendungen genutzt werden. Zusätzlich kann die Verbindung durch einen VPN-Tunnel wie z.B. IPSec oder OpenVPN abgesichert werden. So ist auch eine Außendienstanbindung an das Firmennetzwerk einfach möglich. Sollte trotzdem Hilfe bei der Einrichtung nötig werden, so steht das mdex Experts Team kostenfrei bereit.

 

 

 

 

 

 

 

www.mdex.de/LTE

 

Über mdex

Mit über 4.800 Kunden ist die mdex AG einer der führenden IKT-Dienstleister für verschlüsselte Datenkommunikation über Mobilfunk, DSL und Satellit. 

Seit 1997 vernetzen wir mit unseren Technologien und Services Wind- und Solarparks, Roboter, Energie- und Gebäudetechnik, Sicherheitseinrichtungen genauso wie Fahrzeuge, Maschinen, Produktionsanlagen. Dabei umfasst das mdex Leistungsspektrum sämtliche Netzwerkkomponenten wie Router, SIM Karten, IP-Dienste, Verschlüsselung und eigene Datacenter, um hoch sichere und hoch verfügbare Lösungen für unsere Kunden bereitzustellen.

Wir projektieren so IKT-Lösungen für M2M, Industrie 4.0 und IoT -Projekte aus Industrie, Gewerbe und Mittelstand und bieten darüber hinaus einschaltfertige Paketlösungen für eine Vielzahl von Anwendungsszenarien und Branchen ab Stückzahl 1 an. 

 

mdex.de 

 

Pressekontakt

mdex AG

Philipp Klattenberg

Bäckerbarg 6

22889 Tangstedt

Tel.: 04109-555-137

E-Mail: presse@mdex.de

 



Web: https://www.mdex.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Philipp Klattenberg (Tel.: 04109555137), verantwortlich.


Keywords: Standortvernetzung per VPN, Fernwartung von Maschinen, Videoüberwachung von Standorten, Backupleitung DSL, sichere Erreichbarkeit von Anlagen und Servern.

Pressemitteilungstext: 295 Wörter, 2575 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: mdex AG

Mit über 4.800 Kunden ist die mdex AG einer der führenden IKT-Dienstleister für verschlüsselte Datenkommunikation über Mobilfunk, DSL und Satellit. Seit 1997 vernetzet mdex mit seinen Technologien und Services Wind- und Solarparks, Roboter, Energie- und Gebäudetechnik, Sicherheitseinrichtungen genauso wie Fahrzeuge, Maschinen, Produktionsanlagen. Das mdex Leistungsspektrum umfasst sämtliche Netzwerkkomponenten wie Router, SIM Karten, IP-Dienste, Verschlüsselung und eigene Datacenter, um hoch sichere und hoch verfügbare Lösungen für Kunden bereitzustellen. mdex projektiert so IKTLösungen für M2M, Industrie 4.0 und IoT-Projekte aus Industrie, Gewerbe und Mittelstand. Darüber hinaus bietet mdex einschaltfertige Paketlösungen für eine Vielzahl von Anwendungsszenarien und Branchen ab Stückzahl 1 an.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von mdex AG lesen:

mdex AG | 28.11.2016

mdex Allnet SIM

Die mdex Allnet SIM wurde für eine stabile Datenkommunikation bei ungewisser Empfangssituation am Einsatzort entwickelt. Mit den Tarifvarianten von 5 MB, 35 MB und 150 MB eignet sich diese Projekt-SIM insbesondere für Mobilfunkanwendungen mit ger...
mdex AG | 21.06.2016

mdex Management Portal mit dem Gütesiegel

  Mit der Software-as-a-Service Lösung (SaaS) ’mdex Management Portal’ lassen sich alle mdex m2m-Dienste zentral steuern, überwachen und verwalten. Egal ob SIM-Karte, IP-Zugänge oder Paketlösungen - mit einer Vielzahl intelligenter Funktione...
mdex AG | 02.06.2016

Markteinführung mdex LTE-Router MX880 - vielseitig, universell, leistungsstark

Der mdex LTE-Router MX880 ist mit Dual-SIM, WAN-Fallback und Firewall für die sichere und stabile Datenkommunikation über LTE optimiert. Er unterstützt alle aktuell verfügbaren Mobilfunkstandards wie LTE, UMTS/HSPA+ und GPRS/EDGE mit maximal 100 ...