info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mobius Management Systems |

Mobius zeigt Compliance-Lösungen auf der DMS Expo 2006

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Marktführer präsentiert neue Produkte zur Einhaltung der GDPdU und Records Management


Hallbergmoos, 13. September 2006 – Mobius Management Systems zeigt die Suite ViewDirect und die neue Version des Total Content Integrator (TCI) auf der DMS Expo 2006 in Köln vom 19. bis 21. September. TCI 3.1 ermöglicht die Integration bestehender Archivsysteme über eine Open-Source-Anwendungsschnittstelle und den einheitlichen Zugriff auf Content jeder Art. Diese Compliance-Lösungen zur Archivierung steuerrelevanter Daten entsprechend den Grundsätzen zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen (GDPdU) bilden den Schwerpunkt des Ausstellungsprogramms von Mobius am Messestand G098 in Halle 8.

ViewDirect ist die zurzeit umfangreichste, universell skalierbare angebotene Lösung für das Management des gesamten Lebenszyklus von Records, Dokumenten, E-Mails und Content in jedem beliebigen Format und aus unterschiedlichen Quellen. Das leistungsstarke ViewDirect Repository für große Datenvolumen gewährleistet die langfristige Integrität und die Verfügbarkeit kritischer unternehmensinformationen, unterstützt wichtige Geschäftsvorgänge und reduziert den Aufwand bei der Erfüllung gesetzlicher Auflagen.

„Die Menge an Informationen, die bestimmten Compliance-Anforderungen entsprechen müssen, nimmt explosionsartig zu“, sagt Franz Scheibenbogen, Geschäftsführer Mobius Management Systems GmbH. „Um diese kostengünstig erfüllen zu können, müssen Unternehmen große Datenvolumen zuverlässig erfassen, managen, speichern, aufbewahren, anzeigen und löschen können. Unsere Lösungen ermöglichen dies durch
unternehmensweite Integration kostengünstiger und sicherer“, so Scheibenbogen.

Die Mobius-Software-Suite integriert Unternehmensinformationen aus unterschiedlichen Repositories (Quellen), sichert die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen und automatisiert Geschäftsprozesse durch inhaltsbezogene Anwendungen. Auf der DMS Expo werden folgende Produkte präsentiert:

- ViewDirect für GDPdU verwaltet steuerrelevante Daten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen über ihren gesamten Lebenszyklus hinweg. Wichtige Daten für die Finanzverwaltung werden klassifiziert und auf ihre Richtigkeit geprüft, bevor sie nach GDPdU-Richtlinien archiviert werden.

- Der Total Content Integrator bietet nahtlosen, übersichtlichen und sicheren Zugang zu jeglichem im Unternehmen gespeicherten Content. Er ermöglicht autorisierten Nutzern, über eine einzige, gleich bleibende Schnittstelle auf unterschiedliche Quellen zuzugreifen, und stellt Content für geschäftskritische Anwendungen zur Verfügung. Die neue TCI-Version bietet unabhängigen Softwareberatern, Herstellern und Anwendern eine Open-Source-Schnittstelle, die sie nutzen können, um Applikationen zu entwickeln, die unternehmensweit Inhalte bereitstellen. Auf der Basis von Web Services Description Language (WSDL) verbessert dieses Gerüst für Content Integration die Plug-and-play-Interoperabilität des Systems und verbindet jeden Nutzer mit jeder beliebigen Quelle.

- Der ViewDirect Records Manager ist integraler Bestandteil des ViewDirect Repository für das unternehmensweite und komplette Lifecycle-Management aller Records. Er ermöglicht unter anderem die regelbasierte Migration geschäftskritischer Unternehmensdaten über die gesamte Speicherhierarchie hinweg.

- Der ViewDirect E-mail Manager ermöglicht die Erfassung, Indexierung, Speicherung und Bereitstellung von E-Mail-Nachrichten. Unternehmen können damit behördliche Compliance-Anforderungen erfüllen und E-Mail-Nachrichten mit anderem geschäftskritischen Content integrieren. Die Lösung gewährleistet außerdem optimale Speichernutzung, indem Mehrfachspeicherungen von Nachrichten und deren Anhängen vermieden und E-Mail-Nachrichten nach Ablauf ihrer Lebensdauer automatisch vernichtet werden.

- ABS for Spreadsheet Compliance (Audit und Balancing System für Spreadsheet Compliance) reduziert das Fehlerrisiko bei Finanzreports. Der gesamte Lebenszyklus von Tabellen im Unternehmen wird zentral verwaltet, so dass Integrität und Richtigkeit gewährleistet sind.

Tulin Pledger, Mobius Marketing Director EMEA und Franz Scheibenbogen stehen auf der DMS Expo an Stand G098 für Interviews zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie unter www.mobius.com/germany.

Weitere Informationen zur DMS EXPO finden Sie unter www.dms-expo.de


Web: http://www.mobius.com/germany


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nadine Loleit, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 491 Wörter, 4366 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mobius Management Systems lesen:

Mobius Management Systems | 24.05.2007

Mobius zeichnet Anwender für vorbildlichen Einsatz von Speichertechnologien aus

Die Postbank, die Commerzbank, Heinz und Vattenfall zählen zu den Gewinnern des Mobius Customer Achievement Award. Auf der dritten Mobius-User-Group(MUG)-Konferenz in London hat der Spezialist für Enterprise-Archivierung und Records Management den ...
Mobius Management Systems | 14.05.2007

Mobius auf der SAPPHIRE 2007 in Wien

Hallbergmoos, 14. Mai 2007 – Mobius präsentiert auf der SAPPHIRE 2007 in Wien die Archivierung mit der ViewDirect-Software-Suite in SAP-Umgebungen. Der führende Anbieter von integrierten Lösungen für Records Management und Enterprise-Archivierun...
Mobius Management Systems | 23.04.2007

Mobius-Anwenderkonferenz bringt Kunden und Partner zusammen

Bei der diesjährigen Mobius-User-Group(MUG)-Konferenz in London vom 2. bis 4. Mai haben Kunden und strategische Partner von Mobius Management Systems Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen und Erfahrungen auszutauschen. Die Veranstaltung für Europa, den...