info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Trofil Sportbodensysteme GmbH & Co. KG |

Trofil konnte im Jahr 2015 die Auftragslage nochmals verbessern

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Steigende Nachfrage vor allem im Bereich Garten- und Landschaftsbau


Steigende Nachfrage vor allem im Bereich Garten- und LandschaftsbauFür die Trofil Sportbodensysteme GmbH & Co. KG endet das Jahr 2015 ebenso gut, wie es begonnen hat. ...

Für die Trofil Sportbodensysteme GmbH & Co. KG endet das Jahr 2015 ebenso gut, wie es begonnen hat. "Aufgrund der günstigen Wetterlage konnten wir mit der Abwicklung der letzten Aufträge aus 2014 bereits sehr früh in diesem Jahr starten", erklärt Trofil Geschäftsführer Eike Wedell. Somit war die Auslastung in den ersten Monaten sehr hoch, was sich bis in den späten Herbst fortsetzte. Dass speziell die verschiedenen Vergabemethoden bei Kommunen, Städten und Vereinen zahlreiche Chancen boten, zeigt sich nicht zuletzt darin, dass bei Trofil - abgesehen von Sportstätten - auch die Anzahl der Projekte in den Bereichen Garten- und Landschaftsbau sowie die Auftragslage zur Ausstattung von Spielplätzen deutlich zugenommen haben. Dabei lässt sich erkennen, dass die Verantwortlichen vor allem die Einfachheit der Installationen zu schätzen wissen und auf die hervorragenden Fallschutzeigenschaften der Kunstrasenprodukte setzen. Hinzu gesellen sich Vorteile wie Wetterunabhängigkeit und geringe Wartezeiten bis zur letztendlichen Fertigstellung. Die zertifizierten Produkte aus Hennef finden somit am Markt immer mehr Anklang. Einen weiteren Aufschwung verzeichnete Trofil speziell in den Segmenten Service, Wartung und Reparatur. "Wir pflegen zunehmend auch Fremdplätze. Dass wir häufig damit betraut werden, liegt in erster Linie an unserer schnellen Auftragsumsetzung", erklärt Eike Wedell. Aufgrund der durchweg positiven Resonanz und der damit einhergehenden hohen Auslastung konnte Trofil sogar eine neue kleine Installationsmannschaft aufbauen, welche die Prozesskette nun komplettiert. Denn die Kunden wissen zunehmend die Vorzüge des Traditionsunternehmens zu schätzen, das von der Produktion des Kunstrasens bis hin zur Fertigstellung alles aus einer Hand bietet. Auf diese Weise gewann der auf die Produktion und Verlegung von Kunstrasen fokussierte Experte Aufträge, die vom hohen Norden Deutschlands bis ins Allgäu reichten. "Das Feedback unserer Auftraggeber spricht für sich", findet Eike Wedell und ergänzt, dass die Kundenzufriedenheit sowie die Gewährleistung einen sehr hohen Stellenwert bei Trofil einnehmen. Umso mehr freut es den Geschäftsführer, dass das Unternehmen 2015 für sämtliche Plätze, die aus der Gewährleistung entlassen wurden, den Pflege- und Wartungsauftrag erhalten hat. Firmenkontakt
Trofil Sportbodensysteme GmbH & Co. KG
Eike Wedell
Löhestrasse 40
53773 Hennef
+49 (2242) 933 88-0
info@trofil-sport.de
http://www.trofil-sport.de


Pressekontakt
Jansen Communications
Catrin Jansen-Steffe
Birlenbacher Str. 18
57078 Siegen
0271/703021-0
info@jansen-communications.de
http://jansen-communications.de


Web: http://www.trofil-sport.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Eike Wedell (Tel.: +49 (2242) 933 88-0), verantwortlich.


Keywords: Trofil, Trofil Sportbodensysteme GmbH & Co. KG, Jahresrückblick 2015, Sportstätten, Garten- und Landschaftsbau, Spielplätze, Einfachheit der Installation, Fallschutzeigenschaften, Kundenzufriedenheit

Pressemitteilungstext: 370 Wörter, 2786 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Trofil Sportbodensysteme GmbH & Co. KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Trofil Sportbodensysteme GmbH & Co. KG lesen:

Trofil Sportbodensysteme GmbH & Co. KG | 30.11.2016

Trofil geht mit neuer Internetseite online

Die Trofil Sportbodensysteme GmbH & Co. KG beschenkt ihre Kunden zum Jahresende mit einer neuen Homepage. Die neugestaltete Seite überzeugt mit einer übersichtlichen Aufmachung sowie mit ausführlichen Informationen zum Unternehmen. "Wir stell...
Trofil Sportbodensysteme GmbH & Co. KG | 21.07.2016

Sportlicher Zeitplan beim SV Dorsten-Hardt für Kunstrasenspezialist kein Problem

Die Trofil Sportbodensysteme GmbH & Co. KG hielt Wort und übergab pünktlich zum Start der 30. Sportplatz-Olympiade des SV Dorsten-Hardt den neuen Kunstrasenplatz. Der 1959 gegründete Verein ist der erste im Stadtgebiet Dorsten, der den alten T...
Trofil Sportbodensysteme GmbH & Co. KG | 23.06.2016

Grüner Blickfang auf der GaLa-Bau 2016

Die Trofil Sportbodensysteme GmbH und Co. KG wird auch diesmal auf der GaLa-Bau Messe vom 14. - 17. September in Nürnberg vertreten sein. Für den Kunstrasenspezialisten in Halle 1, Stand 1-429 stellt die europäische Fachmesse für die Planung, den...