info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Klondex Mines Ltd. |

Klondex erhöht 2015 Gesamtmineralvorräte um ca. 19 %

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)



Klondex erhöht 2015 Gesamtmineralvorräte um ca. 19 %

Vancouver, British Columbia. - 3. Dezember 2015 - Klondex Mines Ltd. (TSX: KDX; NYSE MKT: KLDX) (Klondex oder das Unternehmen - https://www.youtube.com/watch?v=VZFLEBAUJHY ) aktualisiert die Mineralvorräte für ihr Projekt Fire Creek und die Midas-Mine im Norden Nevadas. Die Mineralvorräte wurden unter Verwendung eines Goldpreises von 1.000 USD/Unze und Silberpreises von 15,83 USD/Unze berechnet.

Die wichtigsten Punkte:

· Gesamtmineralvorräte von 444,488 Unzen Gold-Äquivalent (Gold Aquivalent Ounces, GEOs), eine Steigerung um ca. 19 %, netto Lagerstättenerschöpfung;
· Gesamtmineralvorräte auf Fire Creek von 321.324 GEOs, eine Steigerung um ca. 33 %, netto Lagerstättenerschöpfung bei einem Gehalt von 1,34 Unzen pro Tonne (opt) Gold-Äquivalent (AuÄq), eine Zunahme um ca. 3 %.
· Gesamtmineralvorräte auf Midas verringerten sich leicht um 7 % aufgrund der niedrigeren Gehalte, zum Teil aufgewogen durch höhere Tonnage.

MINERALVORRÄTE KLONDEX
TonneAu optAg AuÄq Au UnzAg UnzeAuÄq Un
n opt opt en n zen
(000
s) (000s)(000s) (000s)

Projekt Fire Creek
Nachgewiesene 105.02.055 1.4792.098216.1 155.5 220.6
Vorräte

Vermutete Vorräte135.00.730 0.5770.74798.5 77.8 100.7
Nachgewiesen u. 240.01.311 0.9721.339314.6 233.4 321.3
Vermutet


Mine Midas
Nachgewiesene 94.0 0.284 14.610.51026.7 1,374.348.0
Vorräte 1

Vermutete Vorräte215.00.210 8.9710.34945.3 1,930.475.2
Nachgewiesen u. 309.00.233 10.680.39872.0 3,304.8123.2
Vermutet 6


Klondex gesamt
Nachgewiesene 199.01.218 7.6821.348242.8 1,529.8268.6
Vorräte

Vermutete Vorräte350.00.411 5.7330.503143.8 2,008.2175.9
Nachgewiesen u. 549.00.704 6.4390.809386.6 3,538.2444.5
Vermutet
Anmerkungen und Annahmen:
1. Nachgewiesene und vermutete Vorräte von 444.488 GEOs sind in den erkundeten und angezeigten Ressourcen von 1.035.000 GEOs enthalten;
2. Mineralvorräte wurden basierend auf einem Goldpreis von 1.000 USD pro Unze und einem Silberpreis von 15,83 USD pro Unze berechnet.
3. Die metallurgischen Ausbringungsraten liegen für Gold und Silber bei 94 % bzw. 92 %.
4. Unzen Gold-Äquivalent werden unter der Annahme berechnet, dass 64,53 Unzen Silber einer Unze Gold entsprechen.
5. Mineralvorräte für Fire Creek werden für einen Cutoff-Gehalt von 0,312 opt Au und einem schrittweisen Cutoff-Gehalt von 0,312 opt Au geschätzt.
6. Mineralvorräte für Midas werden für einen Cutoff-Gehalt von 0,282 opt Au und einem schrittweisen Cutoff-Gehalt von 0,067 opt Au geschätzt.
7. Abbauverluste von 5 % und eine nicht eingeplante Erzverdünnung während des Abbaus von 10 % wurden für den Minenentwurf verwendet.
8. Der Stichtag für die Mineralvorräte auf Fire Creek ist der 30. Juni 2015; Der Stichtag für die Mineralvorräte auf Midas ist der 31. Mai 2015.

Brian Morris, Vizepräsident der Exploration, erklärte: Wir demonstrieren weiterhin unsere Fähigkeit das in unseren Projekten steckende Wertpotenzial zu erschließen. Mit nur sechs Monaten an Bohrergebnissen auf Fire Creek und neun Monaten an Bohrergebnissen auf Midas haben wir die Mineralvorräte des Unternehmens um 19 % erhöht. Fire Creek übertrifft weiterhin unsere Erwartungen, da wir nicht nur die gesamten nachgewiesenen und vermuteten GEOs erhöht haben sondern auch den Erzgehalt verbessert haben. Und da wir nur 7 % unseres Landpakets überprüft haben, erwarte ich ein weiteres Wachstum auf Fire Creek.-

Die Schätzungen der Mineralressourcen und Mineralvorräte wurden im Einklang mit den CIM Definition Standards - For Mineral Resources and Mineral Reserves (CIM Standards für Mineralressourcen und Mineralvorräte) des Canadian Institute of Mining, Metallurgy and Petroleum (CIM) durchgeführt, die am 10. Mai 2014 vom CIM Council eingeführt wurden. Nachgewiesene und vermutete Vorräte sind die wirtschaftlich abbaubaren Teile der erkundeten und angezeigten Mineralressourcen nach Anwendung der geeigneten Modifikatoren. Diese Modifikatoren schließen ein, sind aber nicht darauf begrenzt, Bergbau-, Aufbereitungs-, Metallurgie-, Infrastruktur-, Wirtschafts-, Marketing-, Rechts-, Umwelt-, Sozial- und Regierungsfaktoren.

Die Aktualisierung der Mineralvorräte wurde von Practical Mining LLC durchgefuhrt.

Für vollständige MineralressourcenSchätzungen fur Fire Creek und Midas mit Stichtagen 30. Juni 2015 bzw. 31. Mai 2015 und eine Beschreibung der rntsprechenden Bohrkernproben und Verfahren sehen Sie bitte die Pressemitteilung des Unternehmens vom 16. September 2015.

Über Klondex Mines Ltd. (www.klondexmines.com)
Wir sind ein gut kapitalisiertes Junior-Gold- und Silberbergbauunternehmen mit dem Schwerpunkt auf Exploration, Entwicklung und Produktion einer sicheren, umweltverträglichen und kosteneffizienten Weise. Wir besitzen zwei produzierende Mineralliegenschaften zu 100 %: das Projekt Fire Creek sowie die Midas-Mine und Mühle. Beide Liegenschaften befinden sich im US-Bundesstaat Nevada. Fire Creek liegt ungefähr 100 Meilen südlich von Midas.
- - - - - - - - - - - -
Für weitere Informationen:
John Seaberg
Senior Vice President, Investor Relations
O: 775-621-5512
M: 303-668-7991
jseaberg@klondexmines.com

In Europa:
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
info@resource-capital.ch

Qualifizierte Person
Brian Morris, eine gemäß National Instrument 43-1-101 qualifizierte Person hat die wissenschaftliche und technische Information dieser Pressemitteilung überprüft und genehmigt.

Anmerkung hinsichtlich vorausblickender Informationen
Auf dem Fire-Creek-Projekt wurde von Klondex noch keine Produktionsentscheidung getroffen, da es sich noch in der Großprobenphase befindet. Obwohl auf dem Fire-Creek-Projekt noch keine Produktionsentscheidung getroffen wurde, wird das auf dem Fire-Creek-Projekt gewonnene vererzte Material gemäß der Großprobengenehmigung in der Midas-Mühle aufbereitet.

Auf der Midas-Mine wurde von den früheren Betreibern der Mine eine Produktionsentscheidung getroffen vor Abschluss der Akquisition des Midas-Projekts durch Klondex und Klondex entschied sich nach der Akquisition, die Produktion fortzusetzen. Diese Entscheidung von Klondex zur Fortsetzung der Produktion sowie nach Wissensstand von Klondex, basierte die frühere Produktionsentscheidung der früheren Betreiber nicht auf einer Machbarkeitsstudie, die gemäß NI 43-101 die Wirtschaftlichkeit und technische Realisierbarkeit der mineralischen Vorräte demonstrierte. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass es in Verbindung mit solchen Produktionsentscheidungen eine höhere Unsicherheit und ein größeres Risiko eines wirtschaftlichen und technischen Misserfolgs gibt.

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Informationen, die gemäß der geltenden kanadischen und US-amerikanischen Wertpapiergesetze vorausblickende Informationen (gemeinsam vorausblickende Informationen) bezeichnen könnten, einschließlich, aber nicht auf Informationen über den Umfang und die Qualität der Projekte Midas und Fire Creek, Aussagen bezüglich der Schätzungen der Mineralressourcen und Mineralvorräte und der möglichen Abgrenzung weiterer Mineralressourcen und/oder Mineralvorräte durch weitere Explorarionsarbeiten auf den Projekten Midas und Fire Creek, der Genauigkeit der aktuellen Interpretation der Bohrergebnisse und anderer Explorationsergebnisse, die Absicht des Unternehmens und Fähigkeit, das vererzte Material zu verkaufen, die erfolgreiche Durchführung des Großprobenprogramms auf dem Projekt Fire Creek, die Projektentwicklung und damit verbundene Genehmigungsverfahren, Cashflows und die Finanzlage des Unternehmens.

Diese vorausblickenden Informationen bringen verschiedene Risiken und Unsicherheiten mit sich, die auf aktuellen Erwartungen basieren und tatsächliche Ergebnisse könnten sich von jenen in diesen Informationen beinhalteten wesentlich unterscheiden. Diese Unsicherheiten und Risiken schließen ein, sind aber nicht darauf beschränkt, die Stärke der globalen Wirtschaft, den Goldpreis, Betriebs-, Finanzierungs- und Liquiditätsrisiken, das Ausmaß, mit dem die Mineralressourcenschätzungen die tatsächlichen Mineralressourcen reflektieren, das Ausmaß der Faktoren, die eine Minerallagerstätte wirtschaftlich machen würden, die Risiken und Gefahren in Verbindung mit Untertagebetrieben, die Risiken in Verbindung mit der Einhaltung der Umwelt- und Regierungsvorschriften und die Fähigkeit von Klondex zur Finanzierung ihrer beachtlichen Kapitalbedarfs und Betriebe. Die Risiken und Unsicherheiten der Geschäfte des Unternehmens werden in den Offenlegungsunterlagen des Unternehmens eingehender besprochen. Diese Unterlagen wurden bei den kanadischen und US-amerikanischen Wertpapieraufsichtsbehörden eingereicht und finden sich unter www.sedar.com bzw. www.sec.gov. Die Leser werden gebeten, diese Unterlagen zu lesen. Klondex übernimmt keine Verpflichtung irgendeine vorausblickende Information zu aktualisieren oder die Gründe zu aktualisieren, warum sich die tatsächlichen Ergebnisse von diesen Informationen unterscheiden könnten, außer es wird gesetzlich vorgeschrieben.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Klondex Mines Ltd., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1289 Wörter, 9407 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Klondex Mines Ltd. lesen:

Klondex Mines Ltd. | 30.11.2016

Klondex gibt Empfangsbestätigung für endgültigen Emissionsprospekt bekannt

Klondex gibt Empfangsbestätigung für endgültigen Emissionsprospekt bekannt Vancouver (British Columbia), 28. November 2016. Klondex Mines Ltd. (TSX: KDX; NYSE MKT: KLDX) (Klondex oder das Unternehmen - http://rohstoff-tv.net/c/mid,3074,Firmenpra...
Klondex Mines Ltd. | 21.11.2016

Klondex meldet aktualisierte Bohrergebnisse bei True North Bohrungen unterstützen Erweiterung der Zonen 710/711 und Cohiba

Klondex meldet aktualisierte Bohrergebnisse bei True North Bohrungen unterstützen Erweiterung der Zonen 710/711 und Cohiba Vancouver (British Columbia), 17. November 2016. Klondex Mines Ltd. (TSX: KDX; NYSE MKT: KLDX) (https://www.youtube.com/watc...
Klondex Mines Ltd. | 11.11.2016

Klondex gibt neue Entdeckung bei der Mine Fire Creek bekannt; Bohrungen weiten das primäre Erzgangsystem weiter aus

Klondex gibt neue Entdeckung bei der Mine Fire Creek bekannt; Bohrungen weiten das primäre Erzgangsystem weiter aus Vancouver, BC - 10. November 10, 2016- Klondex Mines Ltd. (KDX:TSX; KLDX:NYSE MKT) (Klondex oder das Unternehmen - http://www.commod...