info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SE Swiss Estates AG |

Ausserordentliche Generalversammlung durchgeführt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)




Meldung gemäß BX Adhoc Publizität Art. 18 KR



Der Verwaltungsrat der SE Swiss Estates AG hat der gestrigen ausserordentlichen Generalversammlung beantragt, den Sitz der Gesellschaft nach Luzern zu verlegen und den Firmenzweck im Hinblick auf die Umwandlung in eine Holdinggesellschaft zu modifizieren. Diese Massnahmen stehen im Zusammenhang mit der Umstrukturierung der SE Swiss Estates AG, welche dazu führt, dass diese als Holdinggesellschaft Immobilien zukünftig indirekt über Tochtergesellschaften halten wird (je eine Gesellschaft pro Kanton, in welchen die im Eigentum stehenden Liegenschaften verortet sind). Daraus verspricht sich das Management eine Optimierung der administrativen Abläufe, die Vermeidung von Steuerausscheidungen sowie steuerliche Vorteile infolge der Holdingsstruktur.

Die ausserordentliche Generalversammlung hat den Anträgen des Verwaltungsrates in dieser Hinsicht mit mehr als 99 Prozent der vertretenen Stimmen zugestimmt.

Weiter hat die ausserordentliche Generalversammlung die Treureva AG, Zürich (www.treureva.ch), eine Lizenzpartnerin von PrimeGlobal, als Revisionsstelle der Gesellschaft ab dem Geschäftsjahr 2015 gewählt. Die Treureva AG zählt zum ausgesuchten Kreis staatlich beaufsichtigter Revisionsunternehmen in der Schweiz.

SE Swiss Estates AG fokussiert sich auf das langfristige Investment in Wohnbauten in den städtischen Gebieten der Schweiz, inklusive Agglomerationen der grösseren Städte. Es werden Wohnimmobilien ab 20+ Mieteinheiten auf opportunistischer Basis erworben ("Undermanaged Assets" oder "Assets mit Repositionierungspotenzial"). Es gilt dabei die Maxime "Buy and Develop", d.h. erworbene Renditeimmobilien werden langfristig gehalten und weiter entwickelt.

Die Titel der SE Swiss Estates AG sind an der BX Berne eXchange (www.berne-x.com) kotiert.

- Namenaktien: Valor 2392655 / ISIN CH0023926550 / Tickersymbol SEAN
- Partizipationsscheine: Valor 1930453 / ISIN CH0019304531 / Tickersymbol SEAP
- Wandelanleihe: Valor 25998354 / ISIN CH0259983549 / Tickersymbol SECOCO

Namenaktien und Anteile der Wandelanleihe unterliegen Erwerbsbeschränkungen für Personen im Ausland. Partizipationsscheine unterliegen keinen Erwerbsbeschränkungen; diese sind auch an der Frankfurter Wertpapierbörse (www.boerse-frankfurt.de) unter der WKN A0MJ3Y und dem Tickersymbol WAG handelbar.


(Ende)

Aussender: SE Swiss Estates AG
Adresse: Badener Strasse 290, 8004 Zürich
Land: Schweiz
Ansprechpartner: Udo Roessig
Tel.: +41 848 00 60 00
E-Mail: info@swiss-estates.ch
Website: www.swiss-estates.ch/

ISIN(s): CH0019304531 (Sonstige), CH0023926550 (Aktie), CH0259983549 (Anleihe)
Börsen: Kotierter Markt in BX Swiss; Open Market (Freiverkehr) in Frankfurt





Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, SE Swiss Estates AG, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 325 Wörter, 2741 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SE Swiss Estates AG lesen:

SE Swiss Estates AG | 03.10.2016

SE Swiss Estates AG: Halbjahresbericht 2016 vorgelegt

SE Swiss Estates AG: Halbjahresbericht 2016 vorgelegt Stabile Entwicklung Meldung gemäß BX Adhoc Publizität Art. 18 KR Luzern (03.10.2016) - SE Swiss Estates AG hat ankündigungsgemäss den ungeprüften Halbjahresbericht per 30. Juni 2016 vorge...
SE Swiss Estates AG | 02.09.2016

SE Swiss Estates AG: Startschuss für Umbauprojekt in Arbon

SE Swiss Estates AG: Startschuss für Umbauprojekt in Arbon Umnutzung von Gewerbeflächen in 22 neue Mietwohnungen Zürich (pta005/02.09.2016/06:30) - SE Swiss Estates AG ist über eine Tochtergesellschaft Eigentümerin diverser Liegenschaften an de...
SE Swiss Estates AG | 09.05.2016

Geschäftsbericht 2015 vorgelegt

Meldung gemäß BX Adhoc Publizität Art. 18 KR SE Swiss Estates AG hat den geprüften Geschäftsbericht 2015 wie angekündigt per 8. Mai 2016 vorgelegt. Auf Basis Konzernrechnung ist der Nettoliegenschaftsertrag auf CHF 5.672 Mio. (Vorjahr CHF ...