info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
I.R.I.S. Group |

Readiris Pro 11 für Macintosh jetzt als Universal Binary-Software erhältlich

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


I.R.I.S. erhält Lizenz zum


Brüssel, 15. September 2006. Die belgische I.R.I.S. Group bietet Readiris Pro 11 für Macintosh-Rechner ab sofort als Universal Binary-Software an. Damit lässt sich die Anwendung des OCR-Spezialisten nun sowohl auf mit Power-PC- als auch mit Intel-Prozessoren ausgestatteten Mac-Systemen nutzen. Neben der "Standard"-Version - einer Lösung für private und professionelle Anwender - ist die für den professionellen Einsatz in Unternehmen konzipierte Corporate Edition zur Verarbeitung einer hohen Anzahl von Dokumenten jetzt ebenso als Universal Binary-Anwendung erhältlich. Die Weiterentwicklung von Readiris Pro 11 unterstreicht erneut das Engagement von I.R.I.S. das Angebot an leistungsfähigen OCR-Produkten für Macintosh-Rechner weiter auszubauen. I.R.I.S. gilt weltweit als Nummer 1 in diesem Segment und ist das einzige Unternehmen am Markt, dass seine Produktfamilie kontinuierlich erweitert. Zum Lösungsspektrum zählen neben OCR-Software ebenso Stiftscanner, ein Visitenkartenlesegerät und ein mobiler Scanner.

Texterkennung mit Readiris Pro 11

Mit der Texterkennungssoftware Readiris Pro lassen sich sowohl eingescannte Papiervorlagen als auch elektronisch beispielsweise als PDF vorliegende Dateien oder Graphiken schnell und nahezu fehlerfrei in editierbaren Text umwandeln. Die Informationen stehen im Anschluss für die Bearbeitung mit gängigen Anwendungen zur Verfügung und können in unterschiedlichen Formaten zum Bespiel als Word-, Excel-, PDF- oder HTML-Dateien abgespeichert und für die gemeinsame Nutzung zur Verfügung gestellt werden. Dabei bleibt das Layout des Originaldokuments stets erhalten. Die Software erkennt bis zu 118 verschiedene Sprachen und darüber hinaus auch in Dokumenten enthaltene Barcodes und handschriftliche Notizen (Großbuchstaben, Symbole, Zahlen). Mit der Corporate Edition der Anwendung lassen sich größere Dokumentenmengen bearbeiten sowie Vorlagen mittels Barcode indexieren. Darüber hinaus lassen sich Visitenkarten aus 55 Ländern einlesen und die Kontaktinformationen in das jeweils gewünschte Mac-Adressverwaltungsprogramme exportieren. Mit der Apple-Synchronisierungsoftware iSynch ist zudem ein Abgleich der Daten mit bereits vorhandenen Einträgen möglich, bevor diese an das Mobiltelefon oder den iPod weitergeleitet werden.

Preise und Verfügbarkeit

Readiris Pro 11 als Universal Binary kann ab sofort sowohl über Fachhandelspartner von I.R.I.S. als auch direkt über den I.R.I.S. eShop im Internet (http://irislink.com/c2-347/IRIS-online-shop.aspx) bezogen werden. Der empfohlene Verkaufspreis inklusive der gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer beträgt für die Standard-Version 149 Euro, für die Corporate Edition 399 Euro.

Registrierte Anwender von Readiris Pro 11 für Macintosh können ein kostenfreies Update der Software erhalten. Hierfür müssen sie lediglich eine Kopie ihres Kaufbeleges an die Support-Abteilung von I.R.I.S. senden. Darauffolgend geht ihnen von dem Unternehmen eine Nachricht mit dem Link zu einem FTP-Server zu, über den sie die aktualisierte Softwareversion herunterladen können.

3.175 Zeichen bei durchschnittlich 100 Anschlägen (inklusive Leerzeichen) pro Zeile

Weitere Informationen:

billo pr GmbH
Tina Billo / Annette Spiegel
Taunusstraße 43
D-65183 Wiesbaden
Telefon: 0049-(0)611 58 02 417 od. 415
Telefax: 0049-(0)611 58 02 434
E-Mail: tina@billo-pr.com od. annette@billo-pr.com
www.billo-pr.com

I.R.I.S. Group Headquarters
Sarah Dheedene
10, rue du Bosquet
B-1348 Louvain la Neuve
Telefon: 0032-(0)10 451 364
Telefax: 0032-(0)10 453 443
E-Mail: sarah.dheedene@irislink.com
www.irislink.com


Kurzprofil I.R.I.S. Group: Die 1987 gegründete belgische I.R.I.S Group bietet qualitativ hochwertige Lösungen zur Digitalisierung von Papierdokumenten sowie deren Speicherung, Archivierung und Verwaltung an. Sowohl Privatanwender als auch Unternehmen jeder Größenordnung vertrauen auf die "Document-to-Knowledge"-Produkte des Herstellers, der zu den führenden Anbietern in diesem Segment zählt. Neben Lösungen für den Einsatz unter Windows-betriebenen Rechnern offeriert die I.R.I.S. Group ebenso Versionen für Macintosh-Systeme. Die I.R.I.S. Group ist börsennotiert, die Aktien werden an der Euronext Brüssel unter dem Kürzel IRI gehandelt. 2005 erzielte das Unternehmen, das an seinen vier Standorten (Louvain-la-Neuve, Brüssel/Belgien, Orly/Frankreich, Luxemburg und Delray Beach/USA) derzeit mehr als 300 Mitarbeiter beschäftigt, einen Umsatz in Höhe von 73.968.432 Euro.

Aus dem Wettbewerb "Entreprise of the Year 2002" ging I.R.I.S als "Entrepreneur of the Year" hervor. Sowohl 2002 als auch 2004 vergab die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Deloitte & Touche die Auszeichnung "Deloitte & Touche Technology Fast 500 Award" an das Unternehmen. Zudem ist I.R.I.S. im Jahr 2005 zum dritten Mal in Folge als eines der "Europes 500 fastest growing companies" gelistet.

Weitere Informationen über die I.R.I.S. Group sowie Lösungen und Produkte des Unternehmens sind auf der I.R.I.S.-Website unter http://www.irislink.com abrufbar.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Annette Spiegel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 630 Wörter, 5140 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von I.R.I.S. Group lesen:

I.R.I.S. Group | 13.03.2014

IRIScan? Mouse Executive 2

Louvain la Neuve, 13.03.2014 - I.R.I.S., das auf Dokumentenerkennung spezialisierte Unternehmen, bringt eine neue Version seiner berühmten Scan-Maus auf den Markt. Sie vereint eine hochwertige Computermaus, einen ultrapraktischen Scanner und die OCR...
I.R.I.S. Group | 26.04.2013

IRISPen(TM) 7: ein Textmarker der scannt

Louvain-la-Neuve, 26.04.2013 - I.R.I.S. das auf Dokumentenerkennung spezialisierte Unternehmen (börsennotiert EURONEXT Brussels: IRI) präsentiert die neueste Version seines Stiftscanners: IRISPen(TM) Express 7. Mit diesem Stift können gedruckte In...
I.R.I.S. Group | 07.02.2013

26. IRISLink: Im Zeichen der Cloud & des Informationsmanagements in Unternehmen

Louvain la Neuve, 07.02.2013 - .I.R.I.S. organisiert jedes Jahr ein Ganztagesevent zur Dematerialisierung und versammelt Fachleute, Spezialisten, Distributoren und Kunden rund um die Themen:- Intelligente Dokumentenerkennung (OCR)- Content Ma...