info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm |

Besuch aus Fernost - SRH Hochschule Hamm und chinesische Uni wollen kooperieren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Eine Delegation aus China - bestehend aus Vertretern mehrerer chinesischer Universitäten - besuchte kürzlich den Verband privater Hochschulen (VPH) und die SRH Heidelberg, um über Projekte und Kooperationen zu sprechen.



Eine Delegation aus China - bestehend aus Vertretern mehrerer chinesischer Universitäten - besuchte kürzlich den Verband privater Hochschulen (VPH) und die SRH Heidelberg, um über Projekte und Kooperationen zu sprechen. Eine kleine Gruppe aus Vertretern der Eurasia University machte im Zuge dieses Deutschlandbesuchs auch einen Abstecher zur SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm, um Möglichkeiten für eine konkrete Zusammenarbeit zu sondieren. Der Ausbau der Internationalität der SRH Hochschule Hamm geht damit weiter in eine erfolgreiche Richtung.

So wurde die Delegation der chinesischen Eurasia University aus Shaanxi, der östlichsten Provinz Nordwest Chinas, am vergangenen Freitag in Hamm von SRH-Geschäftsführer Steffen Bruckner, SRH-Rektor Prof. Dr. Joachim Opitz und dem Leiter des International Office der Hochschule, Prof. Dr. Haridass Pälmke, begrüßt. „Wir freuen uns sehr, dass unsere Gäste einen so weiten Weg für uns auf sich genommen haben, um mit uns in erste Gespräche für eine Kooperation einzusteigen“, zeigte sich Bruckner begeistert. Der Dekan der Logistics & Trade School, Zhao Junjing, zeigte sich sehr interessiert an der SRH Hochschule, die den Schwerpunkt Logistik mit der Eurasia University gemeinsam hat. „Konkret geht es um den Austausch von Studierenden im Bereich Logistik“, so Prof. Opitz. Wie konkret dies aussehen soll, d.h. ob ein komplettes Studium an der SRH oder sogenannte Study semester angeboten werden können, werde in den kommenden Monaten verhandelt. „Im ersten Schritt möchten wir ein Memorandum of Understanding unterzeichnen“, so Prof. Pälmke. „Die Eurasia University hat mit unserer Hochschule viele inhaltliche und strukturelle Schnittmengen, die wir synergetisch nutzen möchten.“ Im Bachelorprogramm Logistics and Trade machen an der chinesischen Universität jedes Jahr rund 350 Absolventen ihren Abschluss.

Die Xian Eurasia University wurde 1995 gegründet, hat derzeit rund 20.000 eingeschriebene Studierende und kann mittlerweile auf rund 40.000 Absolventen zurückblicken.



Web: http://www.fh-hamm.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andre Hellweg (Tel.: 02381/9291-121), verantwortlich.


Keywords: SRH, Hochschule, Hamm, China, Universitäten, Verband privater Hochschulen, Heidelberg, Eurasia University, Shaanxi, Steffen Bruckner, Prof. Dr. Joachim Opitz, Prof. Dr. Haridass Pälmke, Kooperation, Bachelor, Absolventen

Pressemitteilungstext: 288 Wörter, 2111 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm

Die SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft ist eine private, staatlich anerkannte und wissenschaftlich akkreditierte Hochschule mit Sitz in Hamm. Sie gehört zur SRH Holding, einer Unternehmensgruppe mit über 10.000 Mitarbeitern. Die Hochschule hat ein klares Profil: Exzellenz, Kompetenz, Innovationsorientierung. Die Hochschule bietet kompakte, anwendungsbezogene Studiengänge an und bildet Fach- und Führungskräfte in den Zukunftsfeldern Logistik, Energiewirtschaft und Betriebswirtschaft aus. Darüber hinaus werden im neu gegründeten „Institut für Sozialwissenschaft“ Sozialarbeiter und Sozialwissenschaftler mit verschiedenen Schwerpunkten ausgebildet.

Die Hochschule bietet ein breites Spektrum an unterschiedlichen Studienmodellen, stets angepasst an die sich verändernden Lebenslagen der Studierenden. Ganz gleich, ob diese sich für ein Präsenzstudium, ein Duales Studium, für das Fernstudium oder das berufsbegleitende Studium entscheiden; die Hochschule ist eingebettet in ein gut funktionierendes Netzwerk von Institutionen und Unternehmen, von dem unsere Studierenden während des Studiums und darüber hinaus profitieren. Den Studierenden stehen interessante Master-Programme an unserer Hochschule sowie eine spätere Promotion offen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm lesen:

SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm | 21.11.2016

Amtseinführung neuer SRH-Studentenrat – Vorstellung bei Hochschulleitung und Mitarbeitern

Der Stura ist ein Gremium aus Studenten, das jedes Jahr als Sprachorgan der Studierenden gewählt wird. „Unser Studentenrat vertritt bestmöglich die Interessen der Studierenden. Des Weiteren ist der Studentenrat bestrebt, das Zusammenleben und -wi...
SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm | 21.11.2016

9. Absolventenjahrgang der SRH Hochschule Hamm feierlich verabschiedet

Nach den Begrüßungsworten von Prof. Kirst, als Vertreter der akademischen Leitung der Hochschule, richteten Hamms Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann, Bildungsdezernentin und AGH-Vorstandsmitglied Dr. Britta Obszerninks und der ERANUS-Vor...
SRH Hochschule für Logistik und wirtschaft Hamm | 02.11.2016

Langfristige Unterstützung erhalten

Drei der Stipendien werden vom Förderverein der Hochschule ERANUS e.V. vergeben. Das Migrationsstipendium wird von der Akademischen Gesellschaft Hamm gefördert. Wie in jedem Jahr mussten die eingeladenen Kandidaten sich vor der Jury präsentieren u...