info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Stratus Technologies |

Stratus übernimmt Telco-Anbieter Emergent

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Schwalbach, 18. September 2006 - Stratus hat den texanischen Hersteller von Telekommunikations-Software Emergent Network Solutions übernommen und bietet damit Netzbetreibern und Service-Providern Lösungen für die Integration von Netztechnologien, die vom Festnetz über Mobilfunknetze bis zu VoIP reichen.

Für einen Kaufpreis von 10 Millionen Dollar hat Stratus, der Spezialist für hochverfügbare Server und Telekommunikationslösungen, Emergent Network Solutions aus Allen, Texas übernommen. Das Unternehmen stellt Netzbetreibern Software und Services für die Integration von Netztechnologien zur Verfügung, insbesondere im Bereich Internet-Telephonie (VoIP) und IP-Multimedia-Subsysteme (IMS). Mit den Produkten von Emergent erweitert Stratus seine Lösungen für die Fixed Mobile Convergence (FMC), mit denen Netzbetreiber und Service-Provider unterschiedliche Technologien nahtlos zusammenführen können.

Durch die Übernahme von Emergent Network Solutions kann die Integration von Netztechnologien künftig auch auf die immer wichtiger werdende Kommunikation via VoIP erweitert werden. Das Angebot an Konvergenzlösungen unterstützt Telekommunikationsanbieter bei der Migration auf zukünftige Netzwerk-Standards und bietet die kostengünstige Möglichkeit, neue Kundenkreise und damit neue Umsatzquellen auf Basis vorhandener Infrastrukturen zu erschließen.

Die bisherigen Mitarbeiter von Emergent Network Solutions werden künftig in Allen bei Dallas für Stratus tätig sein. Nathan Franzmeier, Gründer und CEO von Emergent, wird bei Stratus als Vice President den neuen Geschäftsbereich Emerging Network Solutions leiten. Er wird dabei die Gesamtleitung der Telekommunikationsstrategien von Stratus und Emergent übernehmen.

"Stratus und Emergent ergänzen sich sehr gut", erklärt Manfred Luttkus, Country Manager bei Stratus Technologies in Schwalbach. "Die beiden Unternehmen verfügen über komplementäre Produkte, so dass wir die Konvergenz der Telekommunikationsnetze nun aus unterschiedlichen Richtungen vorantreiben können."

Diese Presseinformation ist unter www.pr-com.de abrufbar.

Stratus Technologies, Inc. mit Firmensitz in Maynard, Massachusetts, USA, bietet weltweit fehlertolerante Serversysteme und die dazu gehörenden Dienstleistungen an. Die Server von Stratus basieren auf Standard-Technologie und arbeiten mit Intel-Prozessoren und mit gängigem Windows- und Linux-Betriebssystem. Damit kann Stratus auf Unternehmens- wie auf Abteilungsebene Lösungen bereitstellen, die ein Höchstmaß von Ausfallsicherheit mit großer Benutzerfreundlichkeit und Wirtschaftlichkeit verbinden. Der deutsche Hauptsitz von Stratus ist in Schwalbach/Taunus.

Pressekontakte:

Stratus Technologies GmbH
Hans Wissdorf
Am Kronberger Hang 5
65824 Schwalbach/Ts.
Tel. 06196-4725-22
hans.wissdorf@stratus.com
www.stratus.de

PR-COM GmbH
Matthias Frank
Account Manager
Sonnenstraße 25
D-80331 München
Tel. 089-59997-800
matthias.frank@pr-com.de
www.pr-com.de

Web: http://www.stratus.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrich Schopf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 289 Wörter, 2706 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Stratus Technologies lesen:

Stratus Technologies | 05.10.2009

Cannstatter Wasen: Fehlertoleranter Stratus-Server sichert reibungslosen Festzeltbetrieb

Der Cannstatter Wasen in Stuttgart ist nach dem Münchner Oktoberfest das größte Volksfest der Welt. Zwischen 25. September und 11. Oktober 2009 werden vier bis fünf Millionen Besucher erwartet. Das Schwaben-Bräu-Festzelt "Wilhelmer's Schwabe...
Stratus Technologies | 02.10.2009

Stratus: Erste Software-basierte fehlertolerante Lösung für Mehrprozessor-Systeme

Mit Stratus Avance hat Stratus vor rund einem Jahr eine Software-Lösung vorgestellt, bei der zwei Standard-x86-Server zu einem hochverfügbaren System verbunden werden. Beide Server, die für den Benutzer wie ein einziges System erscheinen, werden d...
Stratus Technologies | 08.09.2009

Stratus: Neue Partner für den Vertrieb hochverfügbarer Server

Stratus ist der führende Hersteller hochverfügbarer Server-Systeme und bietet in diesem Segment neben der Hardware-Lösung der ftServer seit kurzem mit Stratus Avance auch eine Software-Lösung. Für den Vertrieb dieser Systeme hat Stratus nun zwei...