info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Caledonia Mining Corporation |

Caledonia Mining: Geplante Verlegung des Geschäftssitzes von Kanada nach Jersey

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)




Caledonia Mining: Geplante Verlegung des Geschäftssitzes von Kanada nach Jersey

Toronto, 21. Dezember 2015: Caledonia Mining Corporation (Caledonia oder das Unternehmen - http://www.commodity-tv.net/c/mid,34988,Mines_und_Money_London_2015/?v=295214 ) gibt bekannt, dass sein Board of Directors (der Board) beschlossen hat, von den Aktionären die Genehmigung für die Verlegung des Geschäftssitzes des Unternehmens von Kanada nach Jersey, Kanalinseln (Channel Islands), einzuholen.

Die geplante Geschäftssitzverlegung wird auf dem Rechtsweg, genannt Continuance (Fortbestand), durchgeführt werden.
Falls die Aktionäre die Continuance genehmigen und sie anschließend umgesetzt wird:
- Wird Caledonia nicht mehr dem kanadischen Gesellschaftsrecht unterliegen und stattdessen dem Gesellschaftsrecht von Jersey, Kanalinseln, unterliegen;

- Caledonia wird für juristische Zwecke sowie Steuerzwecke ihren Geschäftssitz nicht mehr in Kanada haben;

- Caledonias eingetragener Firmensitz wird in Jersey sein; und

- Caledonias Name wird zu Caledonia Mining Corporation Plc geändert.

Folgend die Gründe für die geplante Continuance:
- Caledonia unterhält keine Gewerbebetriebe in Kanada folglich gibt es keinen Grund, den Geschäftssitz in Kanada zu haben und dem kanadischen Steuerrecht zu unterliegen sowie die für ein kanadisches Steuersubjekt anfallenden Befolgungskosten zu tragen;

- Jersey liegt günstiger hinsichtlich Caledonias Gewerbebetriebe im südlichen Afrika und dem Großteil ihrer Aktionärsbasis, die sich auf dem europäischen Festland in Südafrika und Nordamerika befindet; und

- Die kanadische Quellensteuer, die gegenwärtig für Caledonias Aktionäre außerhalb Kanadas anfällt, wird wegfallen.

Die geplante Continuance wird keine Auswirkung auf Caledonias Dividendenpolitik von 1,5 kanadischer Cent pro Quartal haben. Wie oben erwähnt, werden in Kanada nicht ansässige Aktionäre keine kanadische Quellensteuer auf ihre Dividenden zahlen. Wie am 16. Dezember 2015 bekannt gegeben wurde, wird Caledonia künftig ihre Finanzergebnisse in US-Dollar angeben. Caledonias Board erwartet, den aktuellen Wert der in kanadischen Dollar denominierten Dividendenzahlung in US-Dollar beizubehalten. Folglich würde bei dem aktuellen Wechselkurs die vierteljährliche Dividende von 1,5 kanadischen Cent ungefähr 1,09 US-Cent pro Aktie entsprechen. Eine weitere Nachricht bezüglich der nächsten Dividendenzahlung kann Anfang Januar 2016 erwartet werden.

Die geplante Continuance wird keine Auswirkung auf Caledonias Handel in Toronto, London und an der OTCQX haben.

Die geplante Continuance wird laut Erwartungen keine Erhöhung der Allgemein- und Verwaltungsausgaben mit sich bringen.
Anfang Januar 2016 beabsichtigt das Unternehmen den Aktionären die Ankündigung einer Sonderversammlung zur Genehmigung der geplanten Continuance zusammen mit einem Informationsrundschreiben mit zusätzlichen Hintergrundinformationen zuschicken. Das Unternehmen erwartet, die Sonderversammlung Anfang Februar 2016 in Toronto abzuhalten. Das Informationsrundschreiben wird unter anderem einen Vergleich kanadischer Gesetze mit den Gesetzen Jerseys einschließen, insofern sie die Aktionärsrechte betreffen, Einzelheiten des Continuance-Prozesses und die Auswirkungen auf die Continuance.

Steve Curtis, Caledonias Chief Executive Officer, äußerte sich zu der geplanten Continuance:

Die geplante Verlegung von Caledonias Geschäftssitz von Kanada nach Jersey ist ein weiterer Schritt zur Vereinfachung unserer Unternehmensstruktur, zur Reduzierung der Befolgungskosten und zur Erhöhung der Steuereffizienz.

Der Umzug nach Jersey, falls von den Aktionären genehmigt, wird dazu führen, dass Caledonias Hauptsitz in Jersey, Kanalinseln, sein wird, der zentraler gelegen ist innerhalb Caledonias Geschäftsgebiet in Simbabwe und ihrer Aktionärsbasis in Europa, dem Vereinigten Königreich, Südafrika und Nordamerika.

Die geplante Verlegung des Geschäftssitzes wird keine Auswirkung auf den Handel von Caledonias Aktien in Toronto, London und am OTCQX haben."

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:



Caledonia Mining Corporation
Mark Learmonth
Tel: +27 11 447 2499
marklearmonth@caledoniamining.com-

WH Ireland
Adrian Hadden/Nick Prowting
Tel: +44 20 7220 1751
-
Blytheweigh
Camilla Horsfall/Megan Ray/George Yeomans
Tel: +44 20 7138 3204-

Deutschsprachiger Raum:
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
info@resource-capital.ch

Vorausschauende Informationen
Informationen und Statements in dieser Pressemitteilung, die keine historischen Fakten sind, sind sogenannte forward-looking Information (vorausschauende Informationen) im Sinne der gültigen Wertpapiergesetze. Sie enthalten Risiken und Unsicherheiten, aber nicht auf Caledonias gegenwärtige Erwartungen beschränkt, Absichten, Pläne und Ansichten. Vorausschauende Informationen können oft durch Worte wie z. B. erwarten, glauben, annehmen, Ziel, Plan, Zielsetzung, beabsichtigen, schätzen, können, sollen, dürfen und werden oder die Negativformen dieser Ausdrücke oder ähnliche Worte, die zukünftige Ergebnisse oder Erwartungen, Vorstellungen, Pläne, Zielsetzungen, Absichten oder Statements zukünftiger Ereignisse oder Leistungen andeuten. Beispiele für vorausschauende Informationen in dieser Pressemitteilung schließen ein: Pläne und den Zeitpunkt hinsichtlich der geplanten Continuance und der damit verbundenen Aktionärsversammlung. Diese vorausschauenden Informationen basieren zum Teil auf Annahmen und Faktoren, die sich ändern oder als falsch herausstellen, könnten und demzufolge bewirken, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge wesentlich von jenen unterscheiden, die die von diesen vorausschauenden Aussagen angegeben oder vorausgesetzt wurden. Solche Faktoren und Annahmen schließen ein, sind aber nicht darauf beschränkt:Versagen des Erhalts der notwendigen Genehmigungen der kanadischen Behörden und der Behörden in Jersey sowie das Risiko, dass die Genehmigung der Aktionäre für die Continuance nicht erhalten wird und andere Faktoren.

Potenzielle Aktionäre und angehende Investoren sollten sich bewusst sein, dass diese Statements bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren unterliegen, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von jenen unterscheiden, die die vorausschauenden Statements andeuteten. Von Natur aus beinhalten die vorausschauenden Informationen zahlreiche Annahmen, natürliche Risiken und Unsicherheiten, sowohl allgemein als auch spezifisch, die zur Möglichkeit beitragen, dass die Prognosen, Vorhersagen, Projektionen und verschiedene zukünftige Ereignisse nicht eintreten werden. Caledonia ist nicht verpflichtet, etwaige vorausschauende Informationen öffentlich auf den neuesten Stand zu bringen oder auf andere Weise zu korrigieren, entweder als Ergebnis neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder anderer Faktoren, die diese Informationen beeinflussen, außer von Gesetzes wegen.

Es gilt ausschließlich das Englische Original der Pressemeldung. Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Caledonia Mining Corporation, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 850 Wörter, 7247 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Caledonia Mining Corporation lesen:

Caledonia Mining Corporation | 05.12.2016

Caledonia Mining Corporation Plc.: Aktienerwerb durch einen PDMR

Caledonia Mining Corporation Plc.: Aktienerwerb durch einen PDMR 2. Dezember 2016: Caledonia Mining Corporation Plc (Caledonia oder das Unternehmen - http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=296937) (TSX: CAL, OTCQX: CALVF, AIM: CMCL) gibt heut...
Caledonia Mining Corporation | 01.12.2016

Caledonia Mining Corporation Plc: Bestätigung der Vereinbarungen für den Goldverkauf

Caledonia Mining Corporation Plc: Bestätigung der Vereinbarungen für den Goldverkauf (TSX: CAL, OTCQX: CALVF, AIM: CMCL) 1. Dezember 2016: Caledonia Mining Corporation (Caledonia oder das Unternehmen - http://rohstoff-tv.net/c/mid,3074,Firmenpr...
Caledonia Mining Corporation | 01.12.2016

Caledonia Mining Corporation Plc : Kauf von Aktien durch einen Direktor des Unternehmens

Caledonia Mining Corporation Plc : Kauf von Aktien durch einen Direktor des Unternehmens (TSX: CAL, OTCQX: CALVF, AIM: CMCL) 1. Dezember , 2016: Wie Caledonia Mining Corporation Plc (Caledonia oder das Unternehmen - http://www.commodity-tv.net/c/...