info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
initialfilm TV Media |

Neues Video stellt den KKC vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Leitgedanken im Gesundheitswesen – wertvoller und aktueller denn je


In seinem neuen Video stellt die Gesellschaft zur Förderung interdisziplinärer Zusammenarbeit in den Einrichtungen des Gesundheitswesens. e.V., Krankenhaus-Kommunikations-Centrum, seine Arbeit vor und lässt Partner zu Wort kommen. Zum Video



Wie der Imagefilm der initialfilm TV Media hervorhebt, ist der interdisziplinäre Dialog des KKC besonders wichtig. Das Krankenhaus-Kommunikations-Centrum vernetzt Experten/Expertinnen aus den unterschiedlichen Bereichen, Fachdisziplinen und Berufsgruppen der Gesundheitsversorgung im Sinne einer themenzentrierten und übergreifenden Zusammenarbeit. Durch diesen interdisziplinär angelegten Dialog beteiligt sich das Krankenhaus-Kommunikations-Centrum aktiv an der Weiterentwicklung des deutschen Gesundheitswesens.

Der Verband sieht sich als Neutrale Plattform. Das Krankenhaus-Kommunikations-Centrum bietet als Zusammenschluss einer Vielzahl von Verbänden, Organisationen und Institutionen des Gesundheitswesens eine neutrale Plattform für Informationsaustausch, Wissensmanagement und die Formulierung gemeinsamer Ziele, Maßnahmen oder Aktivitäten. Es leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Überwindung von Innovationshürden.

Ein weiterer Leitgedanke ist die Aus- und Weiterbildung. Das Krankenhaus-Kommunikations-Centrum ermittelt gemeinsam mit seinen Mitgliedern speziell den interdisziplinären Aus- und Weiterbildungsbedarf und entwickelt entsprechende Angebote. Es trägt damit zur Verbesserung von Qualität, Sicherheit, Prozesseffizienz, individueller Qualifikation und Arbeitsatmosphäre bei. Zusätzlich wird die Entwicklung eines gemeinsamen Zertifizierungspunktesystems angestrebt.

Das Image-Video ist ein weiterer Baustein im KKC-Maßnahmenplan. Zur Umsetzung der drei Leitgedanken soll dieser die tägliche Arbeit und das Handeln aller Beteiligten im Krankenhaus-Kommunikations-Centrum bestimmen. Zu den Maßnahmen zählt die Nutzung von Synergien, die Förderung der Interdisziplinarität, eine Fokussierung auf Kompetenzen und Schlüsselthemen im Gesundheitswesen, Erstellung von Studien und Positionspapieren, der Wissenstransfer und die Netzwerkbildung, Aus- und Weiterbildungsangebote durch die Vicenna-Akademie, Koordinierung sowie Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit.

 

Das Krankenhaus-Kommunikations-Centrum bringt den Sachverstand seiner Mitglieder in öffentliche Diskurse und Diskussionen zur Weiterentwicklung des Gesundheitswesens ein. Besuchen Sie die Website des KKC. Erhalten Sie weitere Informationen unter www.kkc.info



Web: http://www.initialfilm.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Caterina Priesner (Tel.: +4976649625444), verantwortlich.


Keywords: Medizintechnik, Krankenhaustechnik, Krankenhaus-IT, Telemedizin

Pressemitteilungstext: 254 Wörter, 2530 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: initialfilm TV Media


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von initialfilm TV Media lesen:

initialfilm TV MEDIA | 22.09.2016

Video des Fachverband Biomedizinische Technik

zeigt, wie der Fachverband Biomedizinische Technik e.V., fbmt, sich seit 30 Jahren für die Belange von Medizintechnikern und -ingenieuren einsetzt und als Interessensverband zur Weiterentwicklung der Medizintechnik beiträgt. Er lässt die Personen ...
initialfilm TV Media | 23.03.2016

Termin vormerken: Wümek am 8. + 9. Juni

  Der Wümek ist ein jährlicher in Würzburg stattfindender Kongress für Technik und technische Hygiene im Krankenhaus. Er bietet Führungskräften aus der Gesundheits- und Energiewirtschaft aktuelles Fachwissen, sowie die Möglichkeit, auch auss...
initialfilm TV Media | 10.12.2015

DGSV holt Weltkongress

  Soeben erst ist der jüngste Kongress im Oktober über die Bühne gegangen und schon sitzen sie wieder zusammen, die Ehrenamtler der DGSV, und arbeiten für ihr gemeinsames Ziel: die Förderung der Qualifikation von Mitarbeitern der Medizin-Produ...