info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GN Netcom |

Der Knopf für perfekte Verbindungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


GN Netcom und Converged Communications Consulting entwickeln eHook-Lösung für mobile Internet-Telefonie


Rosenheim, 20. September 2006. Mit PTB [PushTheButton] haben GN Netcom, Weltmarktführer innovativer, mobiler Audio-Lösungen und die Converged Communications Consulting Ltd. (CCC), die weltweit erste voll elektronische eHook-Lösung für Cisco IP-Phones entwickelt. Realisiert wird sie mit dem jüngsten schnurlosen Profi-Modell GN 9350 des Headsetspezialisten. Mit einem Cisco IP-Phone, dem GN 9350 auf DECT-Basis von GN Netcom und der Software-Lösung PTB [PushTheButton] von CCC erreicht der Anwender eine noch nie dagewesene Flexibilität am Arbeitsplatz.

Das IP-optimierte GN 9350 von GN Netcom bildet zusammen mit Cisco IP-Phones, wie z.B. dem Cisco 7940 oder 7960, die Hardware-Basis dieser eHook-Lösung. Der PushTheButton von CCC dient dabei als Schnittstelle zwischen dem Telefon und dem Headset. Ankommende Anrufe werden über PushTheButton per Ton im Headset signalisiert. Mit einem Knopfdruck am Headset kann der Anwender einen Anruf entgegennehmen, halten, makeln oder beenden. Dank der PTB-Funktionalität kann nun vom Headset aus sogar eine Rufnummer gewählt werden: Hierzu muss lediglich in einer beliebigen PC-Anwendung, wie beispielsweise Outlook oder Word eine Rufnummer markiert werden. Diese wird dann bequem per Knopfdruck vom Headset aus angewählt – ganz gleich ob am Schreibtisch, aus dem Besprechungszimmer oder beim Kaffee holen aus der Küche. Wird der gewünschte Gesprächsteilnehmer nicht erreicht, kann der Anrufer auch die Wahlwiederholungsfunktion nutzen. Einzige Bedingung: Die Telefonnummer muss weiterhin markiert sein.

"Wir haben diese eHook-Lösung im Alltagsbetrieb erfolgreich auf Herz und Nieren getestet und sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Die Anwender wissen die leicht zu bedienenden Funktionen der Applikation bei ständiger Erreichbarkeit und hoher Mobilität sehr zu schätzen und wollen diese Vorteile auch in Zukunft nicht mehr missen", erklärt Nobert Lohwieser, Vertriebsleiter Key Account bei GN Netcom. "Ein wesentlicher Vorteil dieser elektronischen Rufannahme ist der Verzicht auf mechanisches Zubehör. Damit entfallen die sonst notwendigen Montage- und Einstellungsarbeiten.“

„Die modernen Kommunikationstechnologien von Cisco Systems und GN Netcom, die sich bereits von ihrem professionellen technischen Anspruch und ihrem Design gegenseitig gut ergänzt haben, verschmelzen jetzt durch PushTheButton so, dass die Nutzer bei ihrer täglichen Arbeit eine echte Erleichterung erfahren. Die Produktivität wird deutlich verbessert. Die Nutzer freut’s,“ meint Bernhard Beckmann, Geschäftsführer der Converged Communications Consulting.


Über GN Netcom

Mit den Marken GN Netcom und Jabra ist das Unternehmen GN Netcom Weltmarktführer innovativer, mobiler Audio-Lösungen. 1.800 Mitarbeiter in weltweiten Vertriebsniederlassungen entwickeln, produzieren und vermarkten ein umfassendes Portfolio an kabelgebundenen und schnurlosen Headsets für den Büro- und Call-Center-Markt sowie für den mobilen Konsumentenmarkt. Die Produkte werden sowohl unter den Markennamen GN Netcom und Jabra als auch über das OEM-Geschäft vermarktet. GN Netcom ist Teil von GN Store Nord, die bereits seit 1869 Menschen verbindet. GN Store Nord ist an der Kopenhagener Börse notiert.

Weitere Informationen:
www.gnnetcom.de
www.jabra.com
www.gn.com

Über Converged Communications Consulting

CCC entwickelt seit 2002 Software- und Hardware-Mehrwertlösungen für Kommunikationstechnologien von Weltmarktführern, um bestehende Lösungen zu integrieren und Arbeitsabläufe zu verbessern.


Weitere Informationen:

GN Netcom GmbH; Traberhofstraße 12, 83026 Rosenheim

Mark Richter, Internal Sales Manager, Tel.: + 49 (0)8031/26510, Fax: + 49 (0)8031/69895; e-mail: info.de@gnnetcom.com
Monika Schimanski, Marketing Germany, Tel.: + 49 (0)8031/26510, Fax: + 49 (0)8031/265133; e-mail: msc@gnnetcom.de

Pressekontakt:

KONZEPT PR GmbH, Karolinenstr. 21, D-86150 Augsburg
Frauke Kaltenbrunner-Schütz, Tel: +49 (0)821-34300-18, Fax: +49 (0)821-34300-77, e-mail: f.schuetz@konzept-pr.de, Internet: www.konzept-pr.de


Web: http://www.konzept-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frauke Kaltenbrunner-Schütz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 433 Wörter, 3546 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von GN Netcom lesen:

GN Netcom | 04.12.2006

Schnurlos auf die Piste

”Zum Abschluss unseres erfolgreichen Geschäftsjahres sagen wir unseren Partnern zusätzlich DANKE und laden sie diesmal zu mehr Spaß und Mobilität in der Freizeit ein”, sagt Jürgen Fischer, Geschäftsführer von GN Netcom. Mit der Winterkamp...
GN Netcom | 23.11.2006

Headset im Jubiläumslook

”Als größte deutsche Call Center Plattform genießt das Call Center Forum seit zehn Jahren eine hohe Reputation innerhalb und außerhalb der Branche,” erklärt Jürgen Fischer, Geschäftsführer GN Netcom. ”Als langjähriger Partner haben wir di...
GN Netcom | 11.10.2006

GN Store Nord strukturiert seine Geschäftsbereiche neu

Die Umstrukturierung von GN ist das Ergebnis des Verkaufs der Schwesterfirma GN ReSound sowie der Anteile von GN Otometrics, einem führenden Anbieter von Hörgeräten und audiologischen Diagnosegeräten an die Phonak Holding AG. Von den insgesamt 15...