info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VRT Linzbach, Löcherbach und Partner |

VRT-Gruppe intensiviert Beratung von Vereinen und Stiftungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Finanzämter werden kritischer – Vereine können im Extremfall ihre Gemeinnützigkeit verlieren


BONN – Die Bonner Beratungsgesellschaft VRT Linzbach, Löcherbach und Partner wird die Beratung von Vereinen, Verbänden und Stiftungen in allen Rechts- und Steuerfragen ausweiten. Mit dem Rechtsanwalt und Steuerberater Dr. Daniel J. Fischer hat das Unternehmen dafür einen in der Branche bekannten Fachmann gewinnen können. Fischer wechselt von der Bonner Kanzlei Flick, Gocke, Schaumburg zur VRT. "Damit möchten wir unseren Aktionsradius erweitern und neben Unternehmen, Parteien und Privatpersonen noch intensiver als bisher Vereine und Stiftungen beraten", erklärt VRT-Partner Konrad Linzbach.

Die Themen für eine (steuer-)rechtliche Beratung sind zahlreich. So weist Fischer in seinem Buch "Die aktuelle Vereinsbesteuerung" darauf hin, dass Sponsoring von Sportvereinen Lohn- und Umsatzsteuerforderungen der Finanzämter an die Clubs nach sich ziehen kann. Im Extremfall kann einem Verein auch die Gemeinnützigkeit abgesprochen werden. "Dieser Gefahr lässt sich durch entsprechende Gestaltung von Sponsorenverhältnissen begegnen", betont Fischer.

Ein weiteres aktuelles Problem gerade für Stiftungen liegt in der verschärften Rechtslage in Bezug auf die Vermögensverwaltung. Verantwortliche können schlimmstenfalls persönlich für nacherhobene Steuern in Anspruch genommen werden. "Sie sollten die zunehmend kritischere Sichtweise der Finanzbehörden nicht auf die leichte Schulter nehmen", so Fischer.

Die VRT-Gruppe vereint Steuerberater, Rechtsanwälte und Wirtschaftsprüfer sowie Unternehmensberater unter einem Dach. Insgesamt beschäftigt sie 150 Mitarbeiter und betreut neben Unternehmen und Verbänden in der Region auch große überregionale Mandate.

VRT Linzbach, Löcherbach und Partner
Konrad Linzbach
Graurheindorfer Straße 149a
53117 Bonn
Telefon (0228) 267920

Web: http://www.vrt.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Claudius Kroker, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 219 Wörter, 1812 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VRT Linzbach, Löcherbach und Partner lesen:

VRT Linzbach, Löcherbach und Partner | 22.10.2007

VRT neuer Förderpartner für Alanus Hochschule

BONN – Die Alanus Hochschule kooperiert künftig mit der Bonner Kanzlei für Steuer-, Rechts- und Unternehmensberatung VRT Linzbach, Löcherbach und Partner. Drei Jahre lang wird die Kanzlei die Alfterer Hochschule finanziell unterstützen und ihre ...
VRT Linzbach, Löcherbach und Partner | 22.03.2007

Daniel Fischer neuer Kuratoriumsvorsitzender der Deutschen Kinderhospizstiftung

BONN - Dr. Daniel Fischer, Partner der Bonner Kanzlei für Steuer-, Rechts- und Unternehmensberatung VRT Linzbach, Löcherbach und Partner, ist zum neuen Kuratoriumsvorsitzenden der Deutschen Kinderhospizstiftung ernannt worden. Die Stiftung soll bun...
VRT Linzbach, Löcherbach und Partner | 13.06.2006

VRT-Gruppe in Bonn feiert Jubiläum - Lob für Ausbildungskonzept

BONN – Mit einem großen Familienfest bei sommerlichen Temperaturen hat die VRT Linzbach, Löcherbach und Partner am vergangenen Samstag ihr 30-jähriges Bestehen gefeiert. Im Park des Firmengeländes an der Graurheindorfer Straße hatte die Kanzlei...