info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Damovo Deutschland |

Damovo bringt Services für Callcenter on Demand

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Neuss, 20. September 2006 - Mit seiner neuen Callcenter-on-Demand-Lösung richtet sich Damovo an mittelständische bis große Unternehmen. On-Demand ermöglicht ihnen eine bedarfsabhängige, flexible Nutzung von Callcenter-Funktionen ohne Einstiegsinvestitionen. Bei der Linde AG ist die Lösung bereits im Einsatz.

Für viele Unternehmen gilt das interne Callcenter oft nur als Kostenfaktor, etwa dann, wenn es nur mäßig ausgelastet ist. Andere scheuen die hohen Kosten und verzichten damit auf wichtige Kommunikationsinstrumente, um Kunden oder Interessenten besser erreichen zu können. Hier bieten Callcenter-on-Demand-Lösungen, wie sie jetzt der Neusser TK-Systemintegrator Damovo auf den Markt bringt, eine attraktive Variante.

Gegenüber erheblichen Eigeninvestitionen und gleich bleibenden hohen laufenden Kosten stellen Callcenter-on-Demand-Lösungen eine flexible und Budget-schonende Alternative dar; neben einer monatlichen Grundgebühr, die die komplette Hardware- und Softwarewartung enthält, sind die Kosten lediglich abhängig vom Anrufvolumen: weniger Anrufer bedeuten auch geringere Kosten. Anwender können die benötigten Callcenter-Services flexibel, zeitnah und genau nach Bedarf in Anspruch nehmen, und auch kurzfristig ruhen lassen.

Lohnend ist eine solche Callcenter-Option vor allem für Unternehmen mit ausgeprägten Filialnetzen, in denen etwa der Kundenservice auf viele Mitarbeiter und im Einzelfall auch auf Heimarbeitsplätze ausgedehnt werden soll. Damit entsteht ein standortübergreifendes, virtuelles Callcenter.

Bei den Anwendern ergeben sich nur geringe technische Anforderungen: ein Telefonanschluss und ein Internetzugang genügen. Die für die Lösung erforderliche Konfiguration wird direkt im virtuellen Netz binnen einer Woche von Damovo durchgeführt. Da das Einzelsystem im Netz redundant ausgelegt ist, ist die Callcenter-on-Demand-Lösung von Damovo auch hoch verfügbar und allen Spitzenbelastungen gewachsen. Der Service bietet ein Sprachportal und Outbound-Dialer-Funktionalitäten und beinhaltet eine technische Betreuung rund um die Uhr.

Einer der ersten Anwender der neuen Lösung ist die Linde AG, Geschäftsbereich Gas, in Deutschland. Unterschiedliche Abteilungen an verschiedenen Standorten sind für diverse Produkte zuständig. „Mit den von Damovo als Generalunternehmer realisierten Callcenter-Services können wir heute schnell, umfassend und präzise auf die Anrufe unserer Kunden eingehen", erklärt Ulrich Melles, Leiter CRM Deutschland bei der Linde Gas in Pullach bei München. „Damit verbinden wir die Vorteile der Callcenter-Technologie mit denen einer kundennahen regionalen Organisation von Fachabteilungen in der Kundenbetreuung."

Diese Presseinformation sowie Bildmaterial ist unter www.pr-com.de abrufbar.

Über Damovo

Damovo ist ein weltweit tätiger, herstellerneutraler Anbieter von Informations- und Telekommunikationslösungen für Geschäftskunden verschiedenster Branchen und Unternehmensgrößen. Als Systemintegrator zeichnet sich das Unternehmen besonders durch seine Expertise bei der Konvergenz von Daten, Mobilität und Sprache aus. Basis hierfür bildet das Damovo-Portfolio mit Produkten weltweit führender Hersteller und einem globalen Serviceangebot. Eine ausgeprägte Kundenorientierung und Flexibilität führen zu höchster Kundenzufriedenheit. Die Services reichen von der Planung über das Design und die Implementierung bis zum Management komplexer Kommunikationslösungen und Infrastrukturen. Damovo versteht sich als ITK-Kompass, der durch seine unabhängige Sichtweise und Expertise Geschäftskunden dabei hilft, den richtigen Weg durch die vielfältige Landschaft der IT-/TK-Technologien zu finden. Das Unternehmen hat rund 1.600 Mitarbeiter in 10 Ländern, der deutsche Sitz ist in Neuss (www.damovo.de).

Über Linde

Linde mit Sitz der Unternehmenszentrale in Wiesbaden ist ein Konzern, der mit seinen zwei Unternehmensbereichen Gas und Engineering sowie Material Handling international zu den bedeutenden Anbietern gehört und 2005 mehr als 42.000 Mitarbeiter weltweit beschäftigte. 2005 erzielte der Linde-Konzern einen Umsatz von 9,501 Milliarden Euro. Der Geschäftsbereich Linde Gas mit Sitz in Pullach bei München gehört zu den führenden Gaseanbietern weltweit. Neben einer Vielzahl von Gaseprodukten, die in Industrie, Gewerbe, Handwerk, Medizin, in der Forschung und im Umweltschutz eingesetzt werden, bietet Linde Gas seinen Kunden zudem weitreichendes anwendungstechnisches Know-how, umfassende Serviceleistungen sowie die für den Gaseeinsatz benötigte Hardware an. Mehr Informationen über Linde Gas finden Sie im Internet unter www.linde-gas.de.

Pressekontakte:

Damovo Deutschland GmbH & Co. KG
Karen Nüßmeier
Market Communication
Hellersbergstraße 11
D-41460 Neuss
Fon:+49 (2131) 403-4590
Fax: +49 (2131) 403- 4336
E-Mail: karen.nuessmeier@damovo.com
www.damovo.de

PR-COM GmbH
Matthias Frank
Account Manager
Sonnenstraße 25
D-80331 München
Tel.+49 (89) 59997-800
Fax +49 (89) 59997-999
E-Mail: matthias.frank@pr-com.de
www.pr-com.de

Web: http://www.damovo.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrich Schopf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 556 Wörter, 4802 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Damovo Deutschland lesen:

Damovo Deutschland | 14.10.2009

Damovo bietet neue Lösung für Enterprise Fixed Mobile Convergence

Die neue Lösung behebt die wichtigsten Probleme bei der Integration von Mobiltelefonen in die Unternehmenskommunikation: Funklöcher auf dem Firmengelände, hohe Mobilfunkkosten und eine zunehmend komplexe Handhabung mobiler Endgeräte. Durch den An...
Damovo Deutschland | 16.07.2009

Damovo von Microsoft mit Unified Communications Partner Award ausgezeichnet

Der "Rocked the World"-Award ist eine Bestätigung der großen Erfolge des Unternehmens bei der Realisierung von Unified-Communications-Projekten im vergangenen Jahr. Der Preis wurde Damovo von Microsofts Unified Communications EMEA Voice Team auf de...
Damovo Deutschland | 15.06.2009

Damovo bietet Unified Communications für Pilotprojekte an

Das „Voice Pilot Kit“ ist eine Damovo-Initiative, um Unternehmen die Funktionen und das Leistungsspektrum einer Unified-Communications (UC)-Lösung für Pilotprojekte anzubieten. Die UC-Software kann dabei 90 Tage lang kostenlos getestet werden. In...