info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AndreConsulting.de |

AndreConsulting lebt neue Strategie

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mettingen, den 25. Januar 2016: Andre Consulting erweitert ab Februar 2016 um mehr als 3 neue Inhouse - Schulungen für Unternehmen.

Dabei handelt es sich um Angebote aus den Bereichen MS-Office (Excel, PowerPoint, Access, Outlook, Word), MS-Server, Visio, Project, AutoCAD, Inventor und Lexware und bundesweit an. Zudem bieten wir Schulungen in den Bereichen - Fachkraft für Lagerlogistik / Fachlagerist (z.B. Prüfungsvorbereitung), und Personalwesen an.

Erstmalig wird dabei ein 8 - stündiger Kurs zum Umgang mit dem Warenwirtschaftssystem "Lexware" im Programm sein. Der Kurs ist Praxisorientiert angelegt, so dass am Ende jeder Mitarbeiter das WWS - System kennt und damit umgehen kann.

Besonderes Augenmerk liegt auf unser Fachbereich der "Personalvermittlung für Fach- und Führungskräfte sowie für Spezialisten". Immer mehr Unternehmen beschäftigen sich nicht mehr mit der Suche nach Fach- und Führungskräften. Um das große Bedürfnis nach Führungskräften zu befriedigen, wird Andre Consulting einen Karrierepool bestehend aus Fachkräften, Führungskräften und Studenten aufstellen um für die optimale Versorgung der Unternehmen zu gewährleisten.

"Wir freuen uns sehr, wenn wir immer neue Dozenten für unsere Inhouse - Schulungen gewinnen können.



So bieten wir eine breite Palette, bei der wirklich für jedes Unternehmen ein attraktives Angebot dabei ist", sagt Andre Dieckschulte, Inhaber von Andre Consulting aus Mettingen.



www.andreconsulting.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Andre Dieckschulte (Tel.: 0170 6096071), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 203 Wörter, 1681 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: AndreConsulting.de


Gewinnung von Top Performern und Toptalenten

Der Erfolg eines Unternehmens wird bestimmt durch seine Leistungsträger, exzellente Führungskräfte und herausragende Mitarbeiter. Eine hohe Arbeitgeberattraktivität, die erfolgreiche Gewinnung von starken Beraterpersönlichkeiten und Toptalenten sowie deren langfristige Bindung bestimmen den Unternehmenswert. Wir unterstützen Sie bei der Beantwortung der Fragen:
•Welche Strategie ist angesichts der Wettbewerbsdynamik erfolgsversprechend?
•Wie kann ein leistungsstarkes Unternehmen aufgebaut und weiterentwickelt werden?
•Wie können die besten Führungskräfte, High Potentials und Talente rekrutiert und langfristig an das Unternehmen gebunden werden?
•Wie können erfolgreich agierende, hochgradig visible Beraterpersönlichkeiten ― insbesondere auf der Partnerebene ― für einen Wechsel von einem Wettbewerber in ein anderes Unternehmen gewonnen und erfolgreich in die vorhandene Partnerstruktur integriert werden?
•Welche Strategien zur Beurteilung, Gewinnung und Bindung von Top Performern und Toptalenten sind erfolgsversprechend?
•Wie können wettbewerbsfähige Vergütungssysteme optimiert

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne diskutieren wir unser strategisches Steuerungsmodell mit Ihnen und zeigen Ihnen Praxisbeispiele zufriedener Kunden, die gemeinsam mit uns Leitbilder, Strategien, Zielsysteme, Steuerungskennzahlen und individuelle Zielvereinbarungen systematisch entwickelt und eingeführt haben.

Mitarbeiter- und Führungskräfteentwicklung

Der Kontext öffentlicher Unternehmen und Einrichtungen innerhalb der personalwirtschaftlichen Wertschöpfungskette ist einerseits geprägt von wesentlichen Faktoren wie Wissen, Erfahrungen, Kompetenzen, Förderung, Engagement, Führung, Informationsaustausch und Zusammenarbeit. Andererseits werden die Zyklen von Produkten, Dienstleistungen und Entwicklungen immer kürzer. Die resultierende Komplexität und Schnelligkeit von Arbeitsprozessen sowie Tätigkeitsinhalten stellt Mitarbeiter ebenso wie Führungskräfte vor wachsende Herausforderungen.



Mit Blick auf die Ziele und Strategie der jeweiligen Organisation gilt es, im Kern vorhandene Fähigkeiten und Kompetenzen von Mitarbeitern und Führungskräften anhand heutiger als auch zukünftiger Anforderungen zu identifizieren und zu entwickeln. Durch den Erwerb neuer fachlicher und überfachlicher Kompetenzen sowie den Austausch von Erfahrungen und Best Practices kann den wachsenden



Herausforderungen zielführend begegnet werden.

Hier setzt bedarfsorientierte Mitarbeiter- und Führungskräfteentwicklung an: Mit systematischen Instrumenten der Diagnostik können Kompetenzen, Wissen und Erfahrungen eingeschätzt und abgeglichen werden. Arbeitsplatznahe Verfahren wie Assessment Center bieten hierfür einen adäquaten Rahmen. Die resultierenden Kompetenzeinschätzungen können anschließend zielgerichtet sowohl für die individuelle Entwicklung der jeweiligen Mitarbeiter als auch für die Ausrichtung der Gesamtpersonalentwicklung in der Organisation herangezogen werden.



Das Verfahrensspektrum für unterschiedliche Zielgruppen reicht von Entwicklungsprogrammen für Talente über Schulungen für Mitarbeiter bis hin zu Einzelcoachings für Führungskräfte. Gerade in öffentlichen Organisationen empfiehlt sich die ebenenspezifische Fokussierung von Einzelthemen wie Führung und Steuerung, Kommunikation oder Motivation. Einen wesentlichen Erfolgsfaktor stellt dabei die Sicherstellung der Nachhaltigkeit der jeweiligen Personalentwicklungsmaßnahmen dar, welche fundiert und umsetzbar gestaltet sowie am Gesamtziel der Organisation ausgerichtet sein müssen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von AndreConsulting.de lesen:

AndreConsulting.de | 25.01.2016