info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
24h-Schluesseldienst-Heilbronn |

24h-Schluesseldienst-Heilbronn

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Neuer Schlüsseldienst in Heilbronn

Trotz der Zusammenarbeit mit der Polizei...

… kam ein Schlüsseldienstmonteur nicht ohne schwerwiegende Verletzungen aus dem Einsatz.

Im Frühjahr diesen Jahren bat die Polizei den Schreinermeister und Schlüsseldienst - Mitarbeiter aus Nohfelden um die Hilfe bei der Öffnung einer Eingangstür. Ein Einsatz, der ihn bis heute und darüber hinaus immer im Gedächtnis bleiben wird.

Der 53jährige Günther K. soll sein Haus in Losheim räumen, Grund dafür ist ein neuer Eigentümer. Da Herr K. bis zum 05.März 2015 nicht dieser Aufforderung folgte, sollte dieses nun mit einem Räumungsbeschluss des Amtsgerichts zu Ende gebracht werden.

Kurt M. vom Schlüsseldienst folgte der Bitte der Polizei und öffnete die Tür, hinter der ihn eine böse Überraschung erwartete. Im unbeleuchteten Korridor wartete ein Mann mit einer Lanze, die er selbst angefertigt hatte und sticht auf den Schlüsseldienstmonteur ein. Er hatte Glück, dass die Waffe durch seine Rippen "abgewehrt" wurde und nicht noch tiefer stechen konnte, sonst wäre das sein letzter Auftrag in diesem Leben gewesen. Schwach schleppte der Angestochene sich zum Auto.

Erst später erfährt der Mitarbeiter des Schlüsseldienst, das Günther K. sich bereits an dem neuen Besitzer des Hauses vor etwa einem Jahr vergriffen hatte. Dieser muss nun ohne Fingerkuppen und den Folgen von ebenfalls mehreren Stichverletzungen sein Leben meistern. Leiden werden beide Opfer sicherlich noch eine ganze Weile an Schlafstörungen, Schmerzen und vor allem Angt.

Unglaublich, dass die Polizei den Schlüsseldienstmonteur ungeschützt diesen Einsatz verrichten lassen hat und zudem bei einem Mann, bei dem mittlerweile paranoid-halluzinatorische Schizophrenie festgestellt wurde.

Der Prozess läuft seit Dienstag, den 08.09.2015.

Wir, die Remus Sicherheitstechnik unterstützen ebenfalls die Polizei, Gerichtsvollzieher oder andere gesetzlich bestimmte Vertreter bei einer Zwangsöffnung. Täglich sind wir im Schlüsselnotdienst auch für Geschäfts- und Privatkunden im Einsatz.

Mit jedem Schlüsseldiensteinsatz erleben wir immer neue Situationen und Schicksale. Größtenteils sehr positive Geschichten. Wir sind aber dennoch sehr betroffen, wenn einer unserer entfernten Kollegen aus der Branche, eine solche Begebenheit erleben muss und wünschen Herrn M., dass er eine gerechte Verhandlung mit entsprechendem Urteil bekommt.

Für Ihre Anfragen und Aufträge rund um das Thema Schlüssel und Sicherheitstechnik erreichen Sie unseren Service unter der gebührenfreien Rufnummer: 0800 854 954 4.



www.24h-Schluesseldienst-Heilbronn.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Detlev Remus (Tel.: 02942/97891152), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 357 Wörter, 2756 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: 24h-Schluesseldienst-Heilbronn


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema