info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ECS Elitegroup |

Weltneuheit: Das AM2 GeForce6100SM-M von ECS Elitegroup ist das erste Motherboard mit integrierter Grafik-Lösung in einem einzigen Chip

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Dank der hervorragenden Gesamtperformance ist das GeForce6100SM-M Microsoft® Windows Vista™ Premium Motherboard die ideale kostengünstige und kompakte digitale Home Solution


Taipeh, Taiwan, 25. September 2006 – Elitegroup Computer Systems Co., Ltd., führender Hersteller von PC-Komponenten und Notebooks, stellt das neue GeForce6100SM-M vor. Das jüngste Motherboard von ECS Elitegroup unterstützt den AM2 Sockel von AMD und sorgt dank NVIDIA GeForce® 6100 GPU sowie NVIDIA nForce® 405 MCP für 3D-Grafik in hoher Qualität. Die GeForce® 6100 GPU und NVIDIA nForce® 405 MCP sind eine innovative Kombination aus North- und Southbridge Chipsätzen in einem Chip und damit ein neues Highlight in punkto integrierter Lösungen. Das neue GeForce6100SM-M mit Micro-ATX Formfaktor ist ein kompaktes, universell erweiterbares und RoHS-konformes Microsoft® Vista™ Premium Motherboard, das hervorragend für multimediale Anwendungen geeignet ist.

Kompakte und leistungsstarke Lösung für das digitale Zuhause
Das GeForce6100SM-M unterstützt die AMD Prozessoren Athlon™ 64, Athlon™ 64FX, Athlon™ 64X2 und Sempron™ Sockel AM2 Prozessoren ebenso wie die neuen energiesparenden Mikroprozessoren AM2 von AMD. Der nForce405® MCP unterstützt DirectX® 9.0 und Shader Version 3.0. Die Version Shader 3.0 bietet den Usern eine schnelle Grafikleistung sowie eine optimale Video- und Bildwiedergabe. Die State-of-the-Art Technologie von 2000 MT/s HyperTransport™ sorgt für eine Kommunikation zwischen GPU, Prozessor und Controller mit hoher Bandbreite. Durch HyperTransport™ werden Daten und Informationen schneller übertragen, um die Systemantwortzeiten zu beschleunigen und eine fehlerfreie Multitaskingleistung zu garantieren.

Skalierbare Leistung und hohe Speicherkapazität
Abgesehen von einer Auswahl an Prozessoren sind ein PCI-Express® x16 Slot (x8 Modus) für eine höhere Leistung der Grafikkarten sowie ein PCI-Express® x1 Slot und zwei PCI Slots erhältlich. Die Southbridge verfügt über zwei SATAII RAID 0,1 mit 3 GB, zwei Ultra DMA133/100/66, einen eingebauten 10/100 Ethernet Controller und 8 USB 2.0 Ports. Das integrierte High Definition Audio setzt einen hohen Qualitätsstandard bei Surround Sound, der unverzichtbar für Entertainment-Anwendungen ist. Das GeForce6100SM-M unterstützt Dual-Channel DDR2-800/667/533 SDRAM Speicher bis zu 16 GB.

Für Multimedia-PCs im Slim-Design von heute und morgen
Das GeForce6100SM-M im Mikro-ATX Formfaktor ist geeignet für viele kompakte und moderne Gehäuse in jeder Umgebung – egal ob für daheim oder im Büro. Das GeForce6100SM-M erfüllt die RoHS-Richtlinie hinsichtlich umweltfreundlicher Computer-Komponenten. ECS Elitegroup verwendet beim Herstellungsprozess ausschließlich umweltfreundliche Materialien.

Für Kunden, die nach einer kostengünstigen Lösung für das digitale Zuhause suchen und keine Kompromisse in punkto Leistung machen wollen, bietet das GeForce6100SM-M von ECS Elitegroup definitiv die adäquate Computerleistung hinsichtlich Grafik, Audio und Dual Core 64-bit. Das GeForce6100SM-M ist ab Mitte Oktober im Fachhandel erhältlich.

ECS Elitegroup
ELITEGROUP Computer Systems (ECS) mit Hauptsitz in Taipeh/Taiwan wurde 1987 gegründet und zählt zu den international erfolgreichsten Designern und Herstellern von Motherboards. ECS Elitegroup entwirft und produziert PCs, Notebooks, Server, Videokarten, Wireless Solutions und PDAs für Hersteller und Distributoren weltweit.

ECS ELITEGROUP unterhält Niederlassungen in Nordamerika, Europa, China, Korea und Japan. Darüber hinaus verfügt ECS ELITEGROUP über ISO 9001 und ISO 14001 zertifizierte Produktionsstätten in China, Mexiko und der Tschechischen Republik. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.ecs.com.tw.

Pressekontakt:
INTERFACE Public Relations GmbH
Sabine Kastl
Franz-Joseph-Straße 1
80801 München
Tel. 089 55 26 88-95
Fax 089 55 26 88-30
ecs@interface-pr.de


Web: http://www.ecs.com.tw


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sabine Kastl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 364 Wörter, 3017 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ECS Elitegroup lesen:

ECS Elitegroup | 17.04.2007

ECS Elitegroup präsentiert Grafikkarten der neuen GeForce 8600/8500-Serie

BN Wijchen, 17. April 2007 – ECS Elitegroup, weltweit führender Hersteller von PC-Komponenten und Notebooks und enger Partner von Nvidia, stellt drei Grafikkarten der neuen GeForce-Generation 8600/8500 vor: die N8600GTS-256MX+, N8600GT-256MX+ sowie...
ECS Elitegroup | 14.03.2007

CeBIT 2007: Drei aktuelle AM2-Mainboards von ECS Elitegroup

BN Wijchen, 14. März 2007 – Elitegroup Computer Systems (ECS), führender Hersteller von PC-Komponenten und Notebooks, präsentiert auf der CeBIT 2007 seine aktuellen Mainboards basierend auf den AMD-Chipsätzen. Alle drei Motherboards für die AM2...
ECS Elitegroup | 13.03.2007

CeBIT 2007: ECS Elitegroup zeigt seine ersten Mainboards mit dem neuesten Bearlake-Chipsatz von Intel

Für eine deutliche Verbesserung der Systemleistung sorgen die Unterstützung von Intels künftiger 45nm CPUs, ein Frontside-Bus mit 1.333 MHz sowie DDR3 Speicherunterstützung. Als Southbridge kommt die ICH9 von Intel zum Einsatz, die in drei Varian...