info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
One For All |

Jetzt mit DVB-T2 Antennen von One For All ins neue Antennenfernsehen mit HDTV starten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


- Full HD-Antennen für DVB-T2 - Breites Sortiment für Indoor- und Outdoor-Empfang - Integrierte Verstärker für kristallklaren Empfang - Keine Interferenzen dank 3G/4G-Filter

Enschede, Gronau (11. Februar 2016) - Digitales Antennenfernsehen neu entdecken: Pünktlich zur Fußball-EM 2016 starten HDTV-Programme auf dem terrestrischen Fernsehen. Passend zu den neuen DVB-T2 Empfangsgeräten bietet One For All jetzt auch DVB-T2-fähige Antennen. Sie sind voll Full HD-tauglich und unterstützen damit die kommenden Programmangebote in 1080p50. Umfassende Unterstützung gibt es auch für die Kunden: So steht im Online-Shop www.oneforall.de ein praktischer Produktfinder bereit, der die passende DVB-T2 Antenne zum Standort des Kunden findet - für den Indoor- oder Outdoor-Empfang.



Alternativ unterstützt der Smart Selector von One For All den Kunden am Point of Sales: Aktiviert über den Barcode auf der Umverpackung, führt der Smart Selector in wenigen Schritten zur passenden DVB-T2 Antenne. "Mit dem Smart Selector unterstützen wir den Abverkauf auf denkbar einfachste Weise", erklärt Andreas Hanny, Senior Sales Director Central- and Eastern Europe, One For All. "Die perfekte Antenne ist rasch gefunden, die Retouren werden durch unsere Produktfinder signifikant gesenkt. Das hilft dem Handel und sorgt für enorme Kundenzufriedenheit."



Die DVB-T2 Antennen von One For All stehen für kristallklare Bilder und erstklassigen Sound. Beste Empfangsergebnisse garantieren die integrierten Verstärker, je nach Antenne steuerbar bis zu 51 dB. Neben Full HD unterstützen die flexiblen Alleskönner auch 3D sowie das neue Digitalradio DAB+. Eingebaute 3G/4G-Filter schließen lästige Interferenzen gerade in Ballungsräumen aus. Kompaktes Design und flexible Aufstell- und Hängemöglichkeiten sorgen speziell bei den Indoor-Varianten für eine nahtlose Integration in die heimische AV-Landschaft. Der Clou: Mit der SV 922 bietet One For All eine DVB-T2 Antenne, die unsichtbar hinter dem Flachbildschirm verschwindet. Hierzu wird die Antenne einfach auf die Wandhalterung montiert.



Redaktionshinweis: Testgeräte und Produktfotos stellen wir auf Anfrage unter hcrump@fuchsmc.com gerne bereit.



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Holger Crump (Tel.: 02261-9942393), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 319 Wörter, 2631 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: One For All


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von One For All lesen:

One For All | 02.02.2017

Universal Electronics: Menno Koopmanns folgt P. Bennett als Senior Vice President und Managing Director EMEA

Enschede, Gronau (2. Februar 2017) - Universal Electronics, weltweit führender Anbieter für drahtlose Steuertechnologien im vernetzten Haus und Mutterkonzern von One For All, hat die Ernennung von Menno Koopmans zum Senior Vice President und Managi...
One For All | 17.01.2017

Erste Antennen von ONE FOR ALL mit DVB-T2 HD-Antennenlogo durch Deutsche TV-Plattform lizenziert

Enschede, Gronau 17. Januar 2017 - Die Deutsche TV-Plattform hat erste DVB-T Antennen von ONE FOR ALL mit dem DVB-T2 HD-Antennenlogo zertifiziert. Hierbei werden u.a. Mindestanforderungen bei Verstärkung, Gewinn und Filtern geprüft. Pünktlich zum ...
One For All | 03.11.2016

Mit "sehr gut" getestet: Smart Control-Serie von ONE FOR ALL jetzt mit NetTV-Taste für Netflix und Co.

Enschede, Gronau 3. November 2016 - ONE FOR ALL macht die Nutzung von OTT-Diensten noch smarter. So präsentiert der führende Anbieter von Universalfernbedienungen eine Neuauflage seiner Smart Control-Serie: Die Universalfernbedienungen sind jetzt m...