info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Green Contor |

Rosenträume mit "Landhochzeit" und "Historischer Marianne"

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Edle Rosenkollektion von LANDGEFÜHL® weckt Sehnsucht nach Sommer

Rosen gehören zu den beliebtesten Gartenpflanzen überhaupt. Kein Wunder, verbinden wir doch nicht nur reine Schönheit und traumhaften Duft mit ihnen, sondern auch Gefühle wie Romantik, Liebe und Sehnsucht. Ohne malerischen Rosenstrauß kein Abschlussball eines jungen Mädchens, keine fröhliche Hochzeit, kein runder Geburtstag. Die Rose begleitet uns mit ihrem Zauber durchs ganze Leben, sie spendet Freude und Trost gleichermaßen. Schon der Dichter Rainer Maria Rilke erkannte: "Es gibt Augenblicke, in denen eine Rose wichtiger ist als ein Stück Brot."



Eine ganz besonders ausdrucksvolle Rose, die all diese Vorstellungen lebendig macht, gibt es nun exklusiv bei LANDGEFÜHL®: Die Edelrose "Landhochzeit" macht ihrem Namen alle Ehre. Ihre cremeweißen Blüten zeigen beim Aufblühen einen leisen Touch ins Apricot- und Rosafarbene und fügen sich so überall wunderbar ein - ob im Beet kombiniert mit Stauden und Sommerblühern, in kleineren Gruppen, als Solitärpflanze oder geschnitten in der Vase. Die Edelrose gehört zu den öfter blühenden Sorten und spendet daher den ganzen Sommer über Freude.



Die Blüten der "Landhochzeit" sind edel geformt, üppig gefüllt und gleichzeitig geöffnet für einen kleinen Besuch hungriger Bienen. Ihr dezenter Duft trägt zum nostalgischen Flair bei. Mit ihrer Größe von etwa 70 cm und dem buschig-aufrechten Wuchs hat sie den Namen "Königin der Blumen" wahrhaft verdient, zumal die dichten, leicht glänzenden Blätter ihren Charme noch unterstreichen. Die "Landhochzeit" mag es sonnig, fühlt sich aber auch im Halbschatten sehr wohl.



Völlig anders, aber ebenso bezaubernd zeigt sich eine weitere Rosenspezialität von LANDGEFÜHL®: die "Historische Marianne". Ihre beeindruckenden Highlights sind ihr intensiver Duft und der bogig-überhängende Wuchs bei einer Wuchshöhe von 100 bis 150 cm. Die "Historische Marianne" zeigt ihre satt rosafarbenen, dicht gefüllten Blüten von Juni bis zum ersten Frost - wer es über sich bringen kann, die eine oder andere Blüte in ihrer vollen Schönheit zu schneiden, kann mit wenig Arbeit einen herrlichen Rosenlikör daraus kreieren.



Das besonders schöne Erscheinungsbild der "Historischen Marianne" von LANDGEFÜHL® macht sie zur idealen Gruppenpflanze, doch auch im Kübel oder als Solistin überzeugt die attraktive Liebhaberrose. Um Ihr betörendes Aroma zu entwickeln, bevorzugt sie einen sonnigen Standort.



Wie die außergewöhnliche Rosenkollektion überzeugen auch alle anderen Pflanzen aus dem LANDGEFÜHL®-Sortiment mit ihrer hervorragenden Qualität und einzigartigem Zusatznutzen. Großmutter würde sagen: "Wie früher, nur noch besser!" Jede einzelne Pflanze wird in Deutschland sorgfältig in Handarbeit kultiviert. Der genaue Herkunftsnachweis und detaillierte Pflanzenbeschreibungen runden den Service von LANDGEFÜHL® ab: Denn es ist einfach gut, jede Pflanze im eigenen Garten mit all ihren schönen Facetten zu kennen.



Weitere Informationen: www.land-gefuehl.de



Zusatzinformationen Duftrose 'Historische Marianne'



Steckbrief

Name: Duftrose 'Historische Marianne'

Botanischer Name: Rosa

Standort: Sonnig

Blätter: Grün, robust, ledrig

Blütenfarbe: Satt-rosa

Blütezeit: Juni bis zum ersten Frost

Höhe: 100 - 150 cm

Nutzung: Zierpflanze

Im Gartencenter: April - Mai



Herkunft Duftrose 'Historische Marianne'



Bevor der betörende Duft der 'Historischen Marianne' zum ersten Mal zu vernehmen ist, ist es ein langer Weg. Vor dreieinhalb Jahren wurde bei Sebastian in Edewecht ein Wildling gepflanzt, der zu einer stabilen Grundlage heranwachsen soll. Damit dies gelingt steht der Wildling auf dem Freiland. Vor ca. eineinhalb Jahren im August wurde einer Mutterpflanze ein Edelauge entnommen. Dieses wurde dann auf dem Wildling veredelt. Die Veredlung wurde bestmöglich durchgeführt, um die gewohnte LANDGEFÜHL®-Qualität zu erhalten. Nachdem die Edelaugen gut angewachsen sind, wurden im Frühjahr die Wildlinge abgesetzt, d. h. sie wurden abgeschnitten, so dass die Veredlung genügend Raum zum Wachsen hat. Im Herbst bevor die Rose in den Verkauf ging, wurde sie aus der Erde im Freiland genommen. Bereits ab Dezember bis Februar wurden die starken Duftrosen ausgesucht und mit den nackten Wurzeln und nährstoffreicher Erde in den Verkaufs-Topf gebettet. Nur die stärksten Rosen schaffen es in den Verkauf, damit sie lange und blütenerfüllte Freude an ihnen haben.



Zusatzinformationen Edelrose 'Landhochzeit'



Steckbrief

Name: Edelrose 'Landhochzeit'

Botanischer Name: Rosa

Standort: Sonnig bis halbschattig

Blätter: Grün, leicht glänzend, dicht

Blütenfarbe: Cremeweiß, ein Hauch von Apricot

Blütezeit: Juni bis zum ersten Frost

Höhe: 70cm

Nutzung: Zierpflanze

Im Gartencenter: April - Mai





Herkunft Edelrose 'Landhochzeit'



Die 'Landhochzeit' findet draußen statt - die Rose gedeiht am besten auf dem Freiland. Daher wurde ein kleiner Wildling bereits im August vor dreieinhalb Jahren auf dem Freiland gepflanzt. Die kleine Pflanze soll zwei Jahre wachsen, um stark und gesund zu sein, eine gute Unterlage für die Rose zu bieten. Ein Edelauge wurde im August vor ca. eineinhalb Jahren einer gesunden Ursprungspflanze entnommen und auf den Wildling gesetzt. Diese Veredlung wurde in genauster Handarbeit durchgeführt. Im Frühjahr darauf wurden die Wildlinge abgeschnitten. Dadurch gewannen die Edelaugen mehr Platz in dem sie sich vollends ausbreiten konnten. So wurde die Veredelung groß und stark. Im Herbst vor dem Verkauf wurden die Rosen aus der Erde geholt. Von Sebastian aus Edewecht wurden die besten Rosen mit den nackten Wurzeln und frischer Erde in einen Topf gebettet. Nur diese gehen dann in den Verkauf und erstrahlen bei Ihnen im Garten. Dadurch wird die gute LANDGEFÜHL®-Qualität gesichert.



Bezugsquellen: unter www.land-gefuehl.de






Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Jana Kurniawan (Tel.: 04488 842970), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 836 Wörter, 6646 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Green Contor


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Green Contor lesen:

Green Contor | 24.03.2016

Prachtvolle Blütenbälle erstrahlen in dunkelrosa

Wie aus einer Märchenwelt entsprungen, verschönert die Edelrose 'Murmelspiel' (Rosa) mit ihrer außergewöhnlichen Blütenfülle jedes Beet im Handumdrehen. Die Blütenknospen erscheinen im Wind wie ein "Murmelspiel", aus welchem sich bald wundersc...
Green Contor | 25.02.2016

LANDGEFÜHL®-Neuheit voller Kontraste: Silberkerze 'Zappenduster'

Kontrastwirkungen sind ein beliebtes Element gelungener Gartengestaltungen. Dabei ist es nicht immer nötig, sich in komplizierte Planungsdetails zu vertiefen, um dem Betrachter tolle Kontraste zu bieten. Eine einzige außergewöhnliche Staude tut es...
Green Contor | 25.02.2016

Sommertrend 2016 - zarte Verschleierung des Ziergartens

Haben Sie sich schon Gedanken über die diesjährige Gartenplanung und Beetgestaltung gemacht? Dann wird es höchste Zeit! Ein Tipp von Profis: In diesem Jahr geht gar nichts ohne Schleierkraut. Denn Gypsophila paniculata, so der botanische Name, ist...