info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Secupay AG |

Fabian Ganster wechselt von Klarna zu secupay

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die secupay AG hat ihr Vertriebs-Team um Fabian Ganster erweitert. Der Experte für Payment war zuvor für Klarna und SOFORT Überweisung tätig. Im Hause secupay ist der 29-jährige ab sofort insbesondere

Fabian Ganster begann - parallel zum Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften - seine berufliche Laufbahn im Jahr 2008 bei Vodafone. Dort eignete er sich entsprechendes Know-how in der Telekommunikation und im Mobile- sowie POS-Payment an. Durch den Wechsel zur SOFORT Überweisung im Jahr 2013 und den anschließenden Zusammenschluss mit Klarna im Jahr 2014 konnte Fabian Ganster seine Erfahrungen und Kenntnisse im Payment-Segment weiter vertiefen und ausbauen.



Fabian Ganster war bei Klarna und SOFORT Überweisung mit dem Vertrieb betraut und für strategisch bedeutende nationale sowie internationale Key Accounts und Meinungsbildner zuständig. Zudem war er für die Erschließung und Entwicklung von neuen Kundensegmenten und -potenzialen im Schulterschluss mit der Vorstandsriege verantwortlich.



Ausbau des Vertriebs im Gleichklang mit der Unternehmensentwicklung



Im Hause secupay wird Fabian Ganster ab sofort neben der Betreuung von Großkunden, Entscheidungsträgern und Multiplikatoren den zielgerichteten Ausbau des Vertriebs übernehmen. Somit geht das Payment-Unternehmen einen weiteren entscheidenden Schritt zur Stärkung seiner Marktposition.



"secupay hat sich in den vergangenen Jahren hervorragend am Markt etabliert. Dieses Unternehmen mit zu gestalten und insbesondere im strategischen Bereich weiter auszubauen, das ist eine Herausforderung wie ich sie mir gewünscht habe", erklärt Fabian Ganster.



http://www.secupay.ag/de/pressecenter/mitteilungen/fabian-ganster-wechselt-von-klarna-zu-secupay


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Stephanie Göhlert (Tel.: +49 (0) 35955 7550-550), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 208 Wörter, 1828 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Secupay AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Secupay AG lesen:

secupay AG | 24.11.2016

Der Online-Marktplatz advocado vertraut auf Payment-Plattform der secupay AG

Pulsnitz b. Dresden, 24. November 2016 - Der Online-Marktplatz für Rechtsdienstleistungen advocado ( www.advocado.de) hat secupay ( www.secupay.ag) als Payment-Anbieter an Bord geholt. Damit lassen sich Zahlungen von Kunden und Vertragspartnern durc...
Secupay AG | 09.03.2016

Wechsel von Klarna zu secupay, Fabian Ganster erweitert Vertriebs-Team

Im Hause secupay ist der 29-jährige ab sofort insbesondere für die Betreuung von Großkunden und Meinungsbildnern sowie für die zielgerichtete Weiterentwicklung des Vertriebs zuständig. Somit verstärkt das Unternehmen mit strategischen Sales-Akt...