info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
initialfilm TV Media |

Termin vormerken: Wümek am 8. + 9. Juni

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Angesichts der demografischen Entwicklung gilt die Maxime eines effizienten und interdisziplinären Wissenstransfers mehr denn je als unverzichtbare Voraussetzung für eine qualitativ hochwertige stationäre Patientenversorgung.



 

Der Wümek ist ein jährlicher in Würzburg stattfindender Kongress für Technik und technische Hygiene im Krankenhaus. Er bietet Führungskräften aus der Gesundheits- und Energiewirtschaft aktuelles Fachwissen, sowie die Möglichkeit, auch ausserhalb des eigenen Fachgebiets Kontakte zu knüpfen, das eigene Netzwerk auszubauen und durch gegenseitigen Austausch zu den Themen Energiemanagement, Medizin-, Informations- und Krankenhaustechnik dazu zu lernen und durch wechselseitige Unterstützung neue Geschäftsbeziehungen zu schaffen. Der Wümek ist eine von zahlreiche Veranstaltungen der „Euritim Bildung+Wissen GmbH“.

Der Film des Veranstalters „Euritim“ zeigt anschaulich wie auf dem Wümek die Förderung der interdisziplinären Zusammenarbeit im Gesundheitswesen gelingen kann und gewährt Einblicke in die Stimmung auf dem Kongress. Der Veranstalter will damit zusätzlichen Interessenten einen Anreiz zur Teilnahme bieten. Diese können sich von der Qualität der Veranstaltung zu aktuellem Fachwissen, Fortbildung, neuesten Entwicklungen und Trends sowie der Lebendigkeit der Veranstaltung überzeugen. Erstellt wurde der Film von der initialfilm TV Media.

Einig sind sich Teilnehmer, Besucher und Unternehmen in dieser Einschätzung: Ohne einen unkomplizierten und leichten Informationsaustausch für alle Akteure im Gesundheitswesen, ist eine hochwertige Patientenversorgung unter den aktuellen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen gegenwärtig und künftig nicht möglich. Das gilt nicht nur für Akteure aus Entwicklung, Medizin- und Krankenhaustechnik, sondern auch für IT, Bau, Energie- und Gebäudetechnik, Hygiene sowie für den Einkauf.

Deshalb hat sich der Veranstalter „Euritim“ (euritim.de) zum Ziel gesetzt, die Kommunikation mit allen bewährten und modernen Mitteln weiter zu fördern. Mit dem Film „Wümek“ baut das Team um Dr. Jürgen Nippa die Öffentlichkeitsarbeit und Informationsoffensive zugunsten eines intensivierten interdisziplinären Erfahrungsaustauschs im Krankenhausbetrieb weiter aus.

„Euritim Bildung+Wissen GmbH & Co. KG“ ist Fördermitglied des Fachverbands Biomedizinische Technik e.V., der Fachvereinigung Krankenhaustechnik e.V. sowie der Fördergesellschaft für interdisziplinäre Netzwerke in der Umwelt- und Gesundheitswirtschaft e.V.

„Euritim Bildung+Wissen GmbH & Co. KG“  entwickelt und organisiert Fortbildungen und wissenschaftlich-technische Kongresse für die Gesundheitswirtschaft, insbesondere Krankenhäuser. Schwerpunkte liegen in der beruflichen Weiterbildung, in dem Austausch zwischen den Teilnehmern und der Knüpfung von Kontakten und Geschäftsbeziehungen in den Bereichen.

Monika Hofmann-Rinker

Euritim Bildung + Wissen GmbH & Co. KG
Ernst-Leitz-Straße 32
35578 Wetzlar
Fon: 06441 - 447 85 - 0, -10
Fax: 06441 - 447 85 - 19, -29
euritim.de


 

 

 



Web: http://Am Märzengraben 4


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Caterina Priesner (Tel.: +4976649625444), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 386 Wörter, 3417 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: initialfilm TV Media


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von initialfilm TV Media lesen:

initialfilm TV MEDIA | 22.09.2016

Video des Fachverband Biomedizinische Technik

zeigt, wie der Fachverband Biomedizinische Technik e.V., fbmt, sich seit 30 Jahren für die Belange von Medizintechnikern und -ingenieuren einsetzt und als Interessensverband zur Weiterentwicklung der Medizintechnik beiträgt. Er lässt die Personen ...
initialfilm TV Media | 23.12.2015

Neues Video stellt den KKC vor

Wie der Imagefilm der initialfilm TV Media hervorhebt, ist der interdisziplinäre Dialog des KKC besonders wichtig. Das Krankenhaus-Kommunikations-Centrum vernetzt Experten/Expertinnen aus den unterschiedlichen Bereichen, Fachdisziplinen und Berufsg...
initialfilm TV Media | 10.12.2015

DGSV holt Weltkongress

  Soeben erst ist der jüngste Kongress im Oktober über die Bühne gegangen und schon sitzen sie wieder zusammen, die Ehrenamtler der DGSV, und arbeiten für ihr gemeinsames Ziel: die Förderung der Qualifikation von Mitarbeitern der Medizin-Produ...