info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
JET-Gruppe |

Auf Knopfdruck Tageslicht

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


JET-SMARTCONTROL ermöglicht komfortable Bedienung von Tageslichtelementen

Begriffe wie "Smart Home" oder "Intelligentes Wohnen" sind derzeit in aller Munde. Mit dem Bediensortiment "JET-SMARTCONTROL" bietet die JET-Gruppe (Hüllhorst) flexible Steuerungslösungen als Ergänzung zu Lüftungs- und Verschattungselementen beispielsweise aus der designorientierten "AMBIENTE"-Reihe. "Die verschiedenen Varianten des SMARTCONTROL-Sortimentes sind für die Umsetzung sowohl einfacher als auch komplexer Lüftungs- und Verschattungsaufgaben geeignet", erklärt Diplom-Ingenieur Bert Barkhausen von der JET-Gruppe. Damit aber nicht genug: Neben individuell programmierbaren und automatischen Abläufen für Tageslichtelemente können JET-SMARTCONTROL-Systeme auch mit weiteren hausinternen Komponenten verbunden werden. Hierfür kommen beispielsweise verschiedene Sicherheitseinrichtungen in Frage.



"Smart Home" - das selbstständig denkende Zuhause: In diese Richtung geht der Trend in der modernen Haustechnik. Mit dem System JET-SMARTCONTROL bietet die JET-Gruppe nun eine Lösung zur automatisierten Bedienung von Lüftungs- und Verschattungselementen, die das eigene Zuhause nicht nur komfortabler, sondern auch sicherer macht.



Einfach bequem



"Die einfachste Ausführung unseres Systems besteht im Prinzip aus einer acht-Kanal Hand-Funk-Fernbedienung mit LCD-Display und einem Motorsteuergerät", erläutert Bert Barkhausen, Produktmanager der JET-Gruppe. "Mit diesen Komponenten können zum Beispiel auch bestehende Antriebe bequem um eine Funk-Fernbedienung ergänzt werden."



Die Ausführungen "JET-SMARTCONTROL-AIR" und "JET-SMARTCONTROL-SUN" bieten jeweils ein Set, das für ein Lüftungs- beziehungsweise ein Verschattungselement oder auch eine Lüftungs- oder Verschattungsgruppe geeignet ist. Diese Sets umfassen neben dem Bedienteil mit integrierter Innentemperaturmessung auch eine Wetterstation, die die Werte zu Außentemperatur, Helligkeit, Wind und Regen überträgt. Mittels Auswertung dieser Daten steuert die Bedieneinheit auf Wunsch - abhängig von der individuellen Programmierung - die Be- und Entlüftung oder die Verschattung des jeweiligen Tageslichtelementes. Eine manuelle Bedienung ist ebenfalls jederzeit möglich.



Während die Wetterstation per Kabel die 230 Volt-Stromversorgung des elektromotorischen Antriebs der Lichtkuppel übernimmt, kommuniziert sie über Funk mit dem im Haus angebrachten Bedienteil. Dieses ist für die Programmierung und Steuerung des Systems verantwortlich. So wird abhängig von der Wetterlage das eingespeicherte Lüftungs- (oder Verschattungs-) Szenario automatisch umgesetzt. Da - aufgrund der Funkverbindung zwischen Wetterstation und Bedieneinheit - das Verlegen von Leitungskabeln im Gebäude entfällt, ist das System auch gut zum Nachrüsten geeignet.



Smarte Kontrolle - hoch professionell



Mit den Systemausführungen "JET-SMARTCONTROL-COMPLETE" und "JET-SMARTCONTROL-COMPLETE-PRO" geht die JET-Gruppe noch einen Schritt weiter: Diese für Privathäuser sowie kleinere Objektbauten geeigneten Systeme umfassen je nach Variante bis zu zehn kabelgebundene Antriebsausgänge zur Gruppensteuerung. Hierüber können neben Lüftungs- und Verschattungsantrieben von Tageslichtelementen auch bauseitige Markisen, Jalousien oder Dachfenster angesteuert werden. Tageslichtelemente aus der AMBIENTE-Reihe der JET-Gruppe sind besonders auf das SMARTCONTROL-Konzept abgestimmt. Die Bedienung von JET-SMARTCONTROL-COMPLETE und JET-SMARTCONTROL-COMPLETE-PRO erfolgt über einen fest installierten Farbtouchscreen. "Es war uns besonders wichtig, eine eingängige Programmführung und eine intuitive Benutzeroberfläche zu gestalten", erklärt Barkhausen. "Der Nutzer soll nicht das Gefühl haben, für die Bedienung des Systems erst ein Informatikstudium absolvieren zu müssen."



Über 32 verfügbare Funkkanäle können zudem weitere Komponenten wie Fernbedienungen, Innensensoren und Motorsteuergeräte angelernt und die Steuerungsanlage erweitert werden. Aber die Bedienung von Verschattungssystem und Lüftung ist hier nicht alles: Neben der witterungsabhängigen und GPS geführten Steuerung, die auch bei diesen SMARTCONTROL-Varianten über eine zugehörige Wetterstation erfolgt, gibt es hier zudem bis zu vier weitere Multifunktionseingänge. Diese können mit Sensoren, wie Bewegungsmeldern, Rauchmeldern oder mit einem Sicherheitskontakt für die elektromotorischen Antriebe verbunden werden. So bietet das System eine komfortable Kontrolle der vorhandenen Sicherheitseinrichtungen. Zusätzlich stehen bis zu vier Multifunktionsausgänge zur Verfügung. Hierüber können beispielsweise auch die Heizung, das Licht sowie die Alarmeinrichtungen im Haus angesteuert oder Bilder einer angeschlossenen Kamera übertragen werden.



In den Modellen "JET-SMARTCONTROL-COMPLETE-S" sowie "-COMPLETE-PRO-C/S" ist ein SD-Karten-Steckplatz integriert. Dieser bietet vor allem eine bequeme Möglichkeit, Programmdaten der Steuerungseinheit zu sichern - wie für den Sommer- und Winterbetrieb oder einen Urlaubsmodus beispielsweise zur Anwesenheitssimulation. Auch kann in Kombination mit dem Farbdisplay ein digitaler Bilderrahmen gestaltet werden.



Volle Kontrolle



JET-SMARTCONTROL ist als lokales und autarkes Steuerungssystem zu verstehen. Die Programmierung und Bedienung beschränken sich auf das häusliche Umfeld und sind nicht über einen Router extern zugänglich. Manipulationen von außen sind so nahezu ausgeschlossen, was die Sicherheit noch einmal erhöht. Alle Ausführungen des neuen Systems finden interessierte Architekten, Gebäudebetreiber und Bauherren in der Broschüre JET-SMARTCONTROL: bestellbar direkt bei der JET-Gruppe in Hüllhorst per Telefon (05744-5030) oder per E-Mail (info@jet-gruppe.de).



Die vollständige Pressemitteilung sowie printfähige Bilder stehen zum Download bereit unter: dako pr.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Bert Barkhausen (Tel.: 0 57 44 - 503-203), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 716 Wörter, 6458 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: JET-Gruppe


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von JET-Gruppe lesen:

JET-Gruppe | 08.11.2016

Vertrauen ist gut …

Absicherung auf dem Flachdach: Anschlageinrichtungen zur Anwendung einer persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) werden überwiegend in die Dachabdichtung eingebunden. Der sichtbare Teil einer Anschlageinrichtung kann somit auch nach de...
JET-Gruppe | 17.10.2016

Multitalent ganz oben

Rundum funktional: Das gewölbte Lichtband aus der Reihe "GRILLODUR" der JET-Gruppe (Hüllhorst) sorgt für hohe Durchsturzsicherheit und optimale Tageslichtnutzung. Zudem bietet es Bestwerte in den Bereichen Wärme- und Schalldämmung. "Als Weiteren...
JET-Gruppe | 27.07.2016

Sommer, Sonne, Summ …

Die warme Jahreszeit bringt viele schöne Momente mit sich. Doch leider freuen sich nicht nur Menschen an den steigenden Temperaturen: Viele Insektenarten - von der gemeinen Stubenfliege bis zur Wespe - schlüpfen im Frühjahr und werden über den So...